Auf was stehen Frauen? Diese 4 Eigenschaften machen dich zum Frauenmagneten

Auf was stehen Frauen?

Ich verspreche dir: Auf diese Frage findest du hier eine Antwort!

Warum?

Deswegen:

Diese Frage habe ich mir immer wieder gestellt, als ich mit 18 noch als Jungfrau einsam in meinem Zimmer saß.

Ich war zu der Zeit verliebt in meine beste Freundin Tanja.

In mir wollte alles wissen: Wie kriege ich sie eigentlich rum?

Während all meine Freunde um mich herum bereits eine Freundin hatten, war ich immer noch ein einsamer Single.

Ich war mir einfach unsicher.

Ich hatte noch nie eine Freundin.

Und ich war der Meinung, ich habe einfach keine Chance bei Frauen.

Natürlich hat das mit Tanja auch nicht funktioniert, denn sie wollte nur Freundschaft von mir.

Ich war zunächst echt am Boden zerstört und hatte Liebeskummer ohne Ende.

Doch was ich damals nicht wusste: Dass mit den Frauen kann man ändern!

So bin ich nicht nur endlich der Friendzone entkommen, sondern bin von nun an auch bei den Frauen gelandet, auf die ich gerade richtig Lust hatte.

In diesem Artikel bekommst du vier Schritte, die mit entsprechenden Eigenschaften einhergehen, wie auch du es schaffst, zu einem wahren Frauenmagneten zu werden.

Und das ohne irgendwelche Anmachsprüche auswendig lernen zu müssen. Oder erst zu einem Pick-up-Artist zu werden, der du einfach nicht bist. Versprochen!

Insbesondere der letzte Schritt ist essentiell, um langanhaltend Erfolg bei Frauen zu haben.

Worauf Frauen wirklich stehen!
Beim Verführen von Frauen ist Fingerspitzengefühl gefragt. Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht zeigen dir explizit, worauf du achten musst, damit sie auf dich steht!

Bevor wir loslegen, schau dir am besten mein Video an, in dem ich dir konkret erkläre, worum es bei der Frage »Auf was stehen Frauen?« eigentlich genau geht:

Auf was stehen Frauen bei Männern?

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Auf was stehen Frauen? Das musst du wissen, bevor du dir diese Frage stellst!

Eine ganz wichtige Wahrheit möchte ich dir bereits ganz zu Anfang verraten: Die Antwort auf die Frage »Auf was stehen Frauen?« hat nichts mit deinem Aussehen, deinem Geld oder deinem sozialen Status zu tun.

Vielleicht hast du das sogar schon gewusst. Doch leider glauben immer noch viel zu viele Männer dem, was sie in Filmen oder Serien, in der Werbung oder auf Plakaten verkauft bekommen.

Und das ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt: Laut einer repräsentativen Umfrage ist es mehr als der Hälfte der Frauen in Deutschland inzwischen egal, wie viel Geld ihr Partner verdient, solange sie in ihn verliebt sind und die Chemie stimmt.

Einer Studie von TNS Emnid zufolge wünschen auch nur 18,4 Prozent der Frauen, dass ihr Mann ähnlich viel verdient, wie sie selbst. Und ungefähr genauso wenige Frauen laufen immer noch dem Bild hinterher, dass allein der Mann das Geld nach Hause bringen soll.1)https://www.focus.de/wissen/mensch/was-geht-in-den-koepfen-vor-worauf-frauen-wirklich-stehen_id_5784246.html

Und dies hat sich auch ganz klar bestätigt, als ich vor Jahren selbst für ein Projekt diverse Frauen interviewt habe, was sie sich von einem Mann wünschen. Und ich habe mich auch schon viel mit Frauen auf einem Date unterhalten, die mir immer wieder all das bestätigt haben.

Doch leider gibt es besonders im Internet viele Tipps und Meinungen, die alle nur auf Oberflächlichkeiten eingehen. Und das ist nicht nur schade. Das ist auch einfach nur falsch!

Und es gibt da draußen auch zahlreiche Techniken, die dir versprechen, dass du damit alle Frauen ins Bett bekommen kannst.

Doch das ist absoluter Bullshit!

Du kannst vielleicht mal eine Frau erfolgreich manipulieren. Vielleicht auch zwei oder drei. Aber niemals wirst du jede Frau auf diesem Planeten von dir überzeugen können.

Schon allein aufgrund biologischer Komponenten, wirst du niemals bei allen Frauen dieser Welt landen können. Und glaub mir, Mann, das möchtest du auch gar nicht!

Also höre bitte auf, diese Lügen zu glauben. Sonst verschwendest du nur wertvolle Energie und auch eine Menge Potenzial, mein Freund.

Daher können wir uns auch Fragen wie: Auf was stehen Frauen optisch, Typ- oder Frisurentechnisch? gleich klemmen und stattdessen auf den Punkt kommen.

Es gibt nun einmal verschiedene Typen von Frauen und jede dieser Frauen hat ihre eigenen Vorlieben und Knackpunkte.

Doch unterm Strich wollen Frauen vor allem eines: Sie wollen Emotionen spüren. Vorzugsweise natürlich positive. Und wenn du ihnen diese geben kannst, dann hast du fast schon gewonnen. Und dafür benötigst du weder Geld noch ein gutes Aussehen.

Doch den meisten Frauen, ist tatsächlich Humor sehr wichtig. Deshalb solltest du bei einem Date im Zweifelsfall lieber die Geschichte deiner kürzlich verstorbenen Oma weglassen, und sie stattdessen mit einer lustigen Geschichte aus deinem Leben begeistern.

Kommen wir nun aber zu den vier Eigenschaften, auf die Frauen ganz besonders stehen!
 Auf was stehen Frauen - Eigenschaft 1

Eigenschaft #1: Egal, wer du bist – darauf stehen Frauen bei dir!

Die wichtigste Eigenschaft, mit der dein Erfolg bei Frauen steht oder fällt, ist deine Authentizität.

Authentizität ist,

  1. wenn du das sagst, was du denkst,
  2. tust, was du für richtig hältst und
  3. bist, wer du wirklich sein willst.

Ohne dich in irgendeiner Weise zu verstellen oder eine Maske aufzuziehen, nur um deiner Mitmenschen willen.

Deshalb habe ich dich bereits darauf hingewiesen, dass all diese Techniken und Taktiken, die dir sonst etwas versprechen, auf Dauer einfach nicht funktionieren werden.

Denn Frauen merken ganz genau, ob du stimmig und mit dir selbst im Reinen bist. Oder eben auch, ob du es nicht bist.  

Wenn du also stattdessen irgendwelche Routinen anwendest, nur um dein Ziel zu erreichen, wirst du Frauen eher verschrecken als sie zu verführen. Damit disqualifizierst du dich quasi selbst, um die Frau zu erobern, die du wirklich haben möchtest.

Und ich verrate dir auch noch etwas:

Es wird dich langfristig auch nicht glücklich machen, auch wenn du damit auch mal Erfolge feiern solltest. Denn du baust damit selbst ein falsches Bild von dir auf, sodass sich die Frau nur in deine Masche und deine Maske verliebt, anstatt in dein authentisches Ich.

Jegliche Veränderungen deiner Persönlichkeit wirken auf Frauen eher unstimmig und führen dich langfristig nicht zum Ziel. Deshalb: Sei unbedingt kongruent und authentisch mit dir selbst und höre endlich auf, der Frau etwas vorzuspielen oder sie beeindrucken zu wollen.

Zu deiner Authentizität gehört allerdings auch nicht nur dein Verhalten, sondern auch dein Aussehen und Auftreten. Wenn du ein knallharter Rocker bist, macht es keinen Sinn, dich in einen Armani-Anzug zu stecken, nur um bei der Frau besser anzukommen.

Nichtsdestotrotz möchte ich dir aber auch auf den Weg mitgeben, dass ein gepflegtes Äußeres auf jeden Fall von Vorteil ist. Ganz besonders wichtig ist, dass du gut riechst.

Also dusche dich unbedingt regelmäßig und putze dir mindestens zwei mal am Tag die Zähne! Ich wünschte, ich müsste sowas nicht mehr schreiben. Doch leider berichten mir zu viele Frauen über Männer, die diese Grundprinzipien noch immer nicht verstehen.

Eigenschaft #2: Wenn du das nicht machst, hast du sofort verloren!

Jetzt wird es versaut!

Denn wir bauen direkt auf die erste Eigenschaft auf.

Mal im Ernst: Wenn du 100% authentisch mit dir bist …

… und die Frau, mit der du gerade auf einem Date bist, attraktiv findest …

… was würdest du dann am liebsten mit der Frau tun?

Dich nett unterhalten? Ja, vielleicht.

Eine gute Verbindung aufbauen? Ja, das auch.

Aber am liebsten würdest du mit ihr versauten Sex haben? Volltreffer!

Doch was machen die meisten Männer? Sie versuchen ihre sexuellen Gelüste zu verstecken.

Sie haben Angst, die Frau würde sie zurückweisen, sobald sie sagen, was Sache ist.

Ich meine damit aber auch nicht, dass du eine Frau ansprechen solltst und sie mit den Worten: »Hey, ich will dich ficken!« begrüßen sollst.

Aber! Du darfst einer Frau offensiv zeigen, dass du mehr willst, als dich einfach nur gut mit ihr zu unterhalten.

Du darfst es ihr sagen.

Und!

Du darfst es ihr zeigen.

Frauen finden Männer attraktiv, die mit ihrem ganzen Sein, diese Botschaft ausstrahlen:

»Hey Tanja, ich finde dich wirklich attraktiv und ich würde mich am liebsten mit dir nackt und wild im Bett wühlen. Und mit diesem Gedanken im Kopf, genieße ich das Glas Wein mit dir gleich doppelt.«

Was sagt diese Botschaft aus?

Zwei essenzielle Botschaften:

1) Ich will dich! Sexuell!

und

2) Ich habe mich unter Kontrolle. Du kannst mir vertrauen.

Frauen lieben das Gefühl, gewollt und begehrt zu werden.

Wenn dieses Wollen von einem Mann kommt, dem sie vertrauen können, dann macht das Frauen regelrecht sexhungrig!

Doch was machen die meisten Männer?

Die meisten Männer verstecken ihr sexuelles Interesse, weil sie Angst haben, die Frau sonst zu verlieren. Und genau durch dieses Verhalten, landen sie in der Freundschaftsecke.

Wenn du mit ihr nie körperlich wirst und ihr nicht mehr bietest, als ein paar nette Unterhaltungen, wirst du bestenfalls als ihr neuer bester Freund enden.

Sei kein Nice Guy, der immer nur etwas tut, um nicht von der Frau abgewiesen zu werden.

Flirten ist kein Spiel, bei dem man gewinnt, wenn man alles versucht, um nur nicht zu verlieren.

Flirten ist ein Spiel, bei dem man gewinnt, indem man alles wagt.

Wenn du nicht bereit bist zu polarisieren, wirst du bei Frauen keinen Erfolg haben. Punkt!

Lerne also explizit, zu deinem sexuellen Trieb zu stehen und auch danach zu handeln! Gebe ihr dabei aber gleichzeitig zu verstehen, dass du dich (wenn du willst) unter Kontrolle hast.

So vermeidest du nicht nur die Friendzone, sondern hast auch eine realistische Chance, dich kurz danach mit der Frau deiner Träume im Bett zu wälzen.

Schau dir am besten mal dieses Video von Sven an, in dem er dir nochmal konkret erklärt, wie du zu deiner Sexualität stehen kannst:

Immer nur der beste Freund? So stehst du zu deiner Sexualität

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Eigenschaft #3: Authentizität, Sexualität … und dann?

Okay. Du hast verstanden, dass Frauen nicht auf Techniken stehen. Sondern auf dich, wenn du dich ehrlich und authentisch zeigst.

Und ja! Du hast auch verstanden, dass zu dieser Ehrlichkeit auch dein ehrliches sexuelles Interesse gehört.

Also: Frauen stehen auf Männer,

  1. die wissen, wer sie sind. (Authenzität)
  2. die wissen, was sie wollen. (Mehr als nur gut reden = Sexualität) und
  3. die auch danach handeln.

Konkret heißt das vor allem:

Du sprichst sie an.

Du holst dir ihre Telefonnummer, wenn es mit euch passt.

Du fragst sie nach einem Date.

Du leitest den ersten Kuss ein.

Du machst ihr dein sexuelles Angebot.

Du sorgst dafür, dass ihr Sex habt und im Bett miteinander landet.

DU bist derjenige der handelt!

Ja! Es soll auch Frauen geben, die Männer ansprechen. Und ja, ich habe es auch mal erlebt, dass mich die Frau von sich aus geküsst hat.

Aber wenn du nur darauf wartest, dass das Leben zu dir kommt, musst du dich nicht wundern, wenn du als ewiger Single endest.

Du musst dich dabei aber nicht gleich wie der letzte Macho aufführen.

Du kannst ihr beim Vereinbaren eines Dates zum Beispiel mehrere Möglichkeiten zur Auswahl stellen, was sie davon gerne am liebsten machen möchte. Mache ihr aber zumindest konkrete Vorschläge!

Das ist immer noch weitaus zielführender, als ein Nice Guy zu sein, der die Frau fragt, auf was sie denn Lust hätte. Und der dann mit ihr am Wochenende shoppen geht und anschließend ein langweiliges Kaffeekränzchen veranstaltet.

Im Übrigen ist aus der bereits erwähnten Studie auch ganz klar hervorgegangen, dass Frauen auf initiative Männer stehen. Dass stets der Mann die Fäden in der Hand hält, ist also auch trotz Emanzipation und der #Metoo-Debatte weiterhin aktuell. Also sei ein Mann!

Doch eine die letzte Zutat fehlt dir noch!

Eigenschaft #4: Der entscheidende Schritt, um ein Frauenmagnet zu werden!

Lass es mich dir knallhart sagen, wie es ist: Zu einem Frauenmagneten wirst du nicht durch das Lesen eines einzigen Artikels.

Es wäre schön, wenn es einfach nur eine Pille geben würde, und schon

  1. wirst du 100% authentisch,
  2. stehst du damit auch zu deinen sexuellen Wünschen
  3. und bringst diese auch als Macher aktiv hinaus in die Welt.

Doch noch hat diese Pille niemand erfunden.

Diese Form der persönlichen Weiterentwicklung braucht Fokus und die Motivation, über einen längeren Zeitraum dranbleiben zu können.

Und ja!

Es mag sein, dass die Werbung dir verständlich machen will, dass du alles sofort und ohne Aufwand bekommen kannst. Insbesondere, wenn du dafür das notwendige Kleingeld bezahlst.

Aber die Realität ist dann doch eine andere.

Kein Sportler ist wirklich gut in seinem Sport geworden, ohne regelmäßig zu trainieren. Deswegen, lass mich dir deinen Trainingsplan der besonderen Art vorstellen.

Mit diesem kostenfreien Trainingsplan wirst du nicht nur wissen, auf was Frauen stehen…

… du wirst es auch verkörpern.

Und damit du über einen längeren Zeitpunkt dranbleibst, haben Sven und ich diesen Trainingsplan in praxisorientierte, kostenfreie E-Mail-Lektionen zusammengefasst.

Hier bekommst du täglich neue Inspiration und Aufgaben in dein Postfach, mit dem du dich selbst herausfordern und weiterentwickeln kannst.

Konkret lernst du in den kostenfreien E-Mail-Lektionen »Mehr Erfolg bei Frauen« großartige Dinge wie:

  • Die 7 erfolgreichsten Ansprechstrategien für schüchterne Männer
  • Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht
  • Diese eine wichtige Methode, mit der du zu 100% authentisch bist und Frauen sich reihenweise in dich verlieben
  • Ein diskreter Plan, wie du diese eine besondere Frau erobern kannst
  • 3 geheime Gesprächsthemen beim Flirten, die wirklich immer funktionieren

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

Anmerkungen   [ + ]

1.https://www.focus.de/wissen/mensch/was-geht-in-den-koepfen-vor-worauf-frauen-wirklich-stehen_id_5784246.html

Schreibe einen Kommentar