Diese 5 Frauentypen gibt es  Und so verführst du sie

6 Minuten Lesezeit

Wie ich in meinen Online-Dating-Artikeln manchmal sage, gibt es nur zwei Frauentypen:

    1. Die Frauen, die sich direkt zum Sex verabreden und
    2. die, die verführt werden wollen.

Das ist natürlich extrem simplifiziert, genauso wie jede Aufzählung von Frauentypen. Egal wie viele Typen ich hier aufzähle. Ob zehn, zwanzig, hundert oder tausend Frauentypen.

Alle Kategorisierungen und Klassifizierungen sind immer ein Herunterbrechen des komplexen Ganzen.

Wahrscheinlich gibt es so viele Frauentypen wie es Frauen gibt. Denn Frauen- bzw. Menschentypen setzen sich aus Vielem zusammen.

Unter anderem und ohne bestimmte Reihenfolge sind das:

  • Die genetische Komposition
  • Die Gesellschafts- und Wirtschaftsform, in der ein Mensch aufwächst
  • Die soziale Schicht der Familie
  • Die Bildung des Menschen und das Bildungsniveau des Umfelds
  • Die Erziehung
  • Die getroffenen Entscheidungen
  • Weitere Lebenserfahrungen

Da keine zwei Menschen die exakt selben Voraussetzungen haben, unterscheiden sie sich zwangsweise in gewissen Punkten.

Wenn du Menschen bzw. Frauen kategorisieren willst, musst du zuerst die Fragestellung herunterbrechen.

Du kannst z.B. fragen, welche Spielertypen von Stürmerinnen es im Frauenfußball gibt. Oder welche Beziehungs– oder Flirttypen es gibt.

Ich vermute, dich interessiert eher letzteres. Deshalb wird es in diesem Artikel um die verschiedenen Flirt-Typen gehen und wie du diese Frauen rumkriegst.

Bevor ich dir jedoch die einzelnen Frauentypen und ihre Charackteristika vorstelle, lass dir vom Sven in diesem Video die Top 10 Dating Skills von Meisterverführern zeigen. Dadurch hast du die Grundlage fürs Verführen von jedem Frauentyp:

TOP 10 Dating Tipps von Meisterverführern - Männlichkeit Stärken

Diese Frauentypen gibt es und darauf stehen sie

Hier findest du eine Liste der Haupt-Flirttypen und worauf sie stehen.

Denk aber immer dran, dass es unendlich viele Misch- und Unterkategorien gibt, die ich hier nicht alle aufzählen kann.

Frauentypen graue Maus

Frauentyp 1: Die graue Maus

Jeder kennt diesen Frauentyp. Eine süße, schüchterne, zurückhaltende und unscheinbare Frau. Die Meisten übersehen ihre wahre Schönheit und Qualität und nur der Mann, der sich die Zeit nimmt, genauer hinzusehen, wird ihren Wert erkennen.

Aufgrund ihrer eher stillen und schüchternen Art wird sie oft als kühl und zurückweisend wahrgenommen. Dabei freut sie sich, wie die meisten Frauen, über Aufmerksamkeit und interessierte Männer.

Graue Mäuse brauchen meistens etwas länger, um sich zu öffnen und Vertrauen aufzubauen.

Um eine solche Frau zu erobern, benötigst du vor allem Hartnäckigkeit und Geduld.

Lass ihr Zeit, sich an deine Annäherungsversuche zu gewöhnen und setze sie nicht unter Druck. So lange sie dir auch nur etwas Aufmerksamkeit und Zeit schenkt, signalisiert das ihr Interesse.

In Beziehungen sind graue Mäuse meistens ehrlich und relativ direkt. Sie spielen wenig Spielchen und sind Frauen, auf die du dich auch langfristig verlassen kannst.

Frauentypen Drachenfrau

Frauentyp 2: Die Drachenfrau

Drachenfrauen sind meistens laut, bunt und aufmerksamkeitsgeil. Sie sind seltener als die meisten anderen Frauentypen, doch fast jeder Mann kennt mindestens eine solche Frau, weil sie so auffällig sind.

Oft sind Drachenfrauen künstlerisch veranlagt und wirken nach außen sehr selbstbewusst.

In ihnen brennt ein Feuer, dass im friedlichen Zustand andere anzustecken und zu begeistern vermag. Sie haben eine inspirierende und mitreißende Art und es macht Spaß, Zeit mit ihnen zu verbringen.

Um eine Drachenfrau zu erobern, musst du glasklar wissen, was du willst. Du musst dir komplett sicher sein, diese Frau zu wollen und bereit sein, durch ihr Feuer zu gehen.

Und noch eine wichtige Sache: Wenn du eine Abkürzung suchst, gleich an die richtigen Frauen zu geraten, bei denen der Flirt ein Kinderspiel ist, denke immer an diese eine Sache:

Es gibt eine Menge Frauen, die dich bereits interessant finden und die auf ihre weibliche Art bereits Signale an dich aussenden. Ja genau, an dich! Frauen tun dies, um für sie interessante Männer auf sich aufmerksam zu machen. Und JEDER Mann bekommt solche Signale in seinem Alltag, auch du!

Wenn du lernst, diese Signale zuverlässig zu lesen, wird deine Erfolgsquote sehr schnell in die Höhe schnellen. Mach gerne hier kurz den Test, um zu schauen, wie gut du bereits die Flirtsignale einer Frau erkennen kannst:

Weiter im Text:

Eine Drachenfrau wird sich nur einem Mann schenken, der mutig und zäh genug ist, es mit ihr aufzunehmen.

In Beziehungen bleibt ihr Feuer nämlich nicht immer friedlich, sondern kocht von Zeit zu Zeit über.

Dann muss sie darauf vertrauen können, dass du standhaft genug bist, ihr Feuer auszuhalten und bei ihr zu bleiben.

Für Drachenfrauen ist Zuverlässigkeit und männliche Standfestigkeit im Leben das Wichtigste an einem Mann.

Wenn du ein Lappen bist, wird sie dich zu Asche verbrennen.

5 Frauentypen verführen Diva

Frauentyp 3: Die Diva

Diven sind tendenziell oberflächlicher und materialistischer als die meisten anderen Frauentypen.

Kennst du Frauen, die darauf bestehen, dass der Mann ihnen die Wagentür öffnet und den Mantel abnimmt?

Die von sich selbst behaupten, eine »Frau mit Klasse« oder »altmodisch« zu sein?

Dies sind Indizien dafür, dass du es mit einer Diva zu tun hast.

Diven lieben das Verführungsspiel mehr als alle anderen Frauen. Sie machen es Männern zunehmend schwer, sie zu erobern – Meistens in der Hoffnung, dadurch die Spreu vom Weizen zu trennen und endlich einen guten Mann zu finden.

Dabei übersehen sie, dass wirklich gute und zuverlässige Männer selten die sind, die eine große Show machen und Spielchen spielen, um eine Frau zu erobern.

Die meisten Diven haben aus genau diesem Grund viele schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und wurden oft verlassen und enttäuscht.

Deshalb haben sie Schwierigkeiten, Männern zu vertrauen, was sich wiederum auf ihre Beziehungsfähigkeit auswirkt.

Diven sind typische Drama-Queens.

Wenn du dich tatsächlich darauf einlässt, eine Diva zu erobern, mach dich auf emotionale Spielchen und im schlimmsten Fall Psychoterror gefasst.

Sie wird dir Vorwürfe machen und dich immer wieder an deine Grenzen treiben. Wenn du da Bock drauf hast und eine Beziehung voller Intensität und hin & her liebst, kannst du mit einer Diva viel Spaß haben.

In längeren Beziehungen bauen sie irgendwann ein tieferes Vertrauen auf, wodurch sie sich entspannen und zahmer werden. Spätestens dann hast du in einer Diva eine echte Frau fürs Leben.

Frauentypen Glucke

Frauentyp 4: Die Glucke

Glucken sind nicht zwangsweise dicke Hühner.

Trotzdem erkennst du sie meistens schon von Weitem.

Sie sind oft bodenständig, durchsetzungsstark und haben ihre Prioritäten im Leben ziemlich klar: Sicherheit, Familie und Planbarkeit.

Glucken lieben es nicht, am Abgrund zu tanzen und bevorzugen alles Ruhige, Entspannte und Wiederholbare. Sex ist für Glucken schön und gut, doch kein essenzieller Lebensinhalt.

Wenn du eine Glucke von dir überzeugen möchtest, sei klar darin, was du möchtest und spiel keine Spielchen, denn auch sie wird keine Spielchen mit dir spielen.

Glucken sind sowohl beim Flirten als auch in Beziehungen die ehrlichsten Frauen.

Wünscht du dir ein ruhiges, entspanntes Leben mit Familie und viel kuscheln? Dann schnapp dir ne Glucke!

Aber aufgepasst: Wenn du nicht hältst, was du versprichst und dich als falscher Fuffziger herausstellst, wird sie dir so hart in die Eier treten, dass du schneller zum Mars fliegst als Elon Musk.

Frauentypen Einhorn

Frauentyp 5: Das Einhorn

Einhörner sind fantastische Frauen. Sie sind nicht nur wunderschön und geheimnisvoll, sondern auch klar, ehrlich und direkt in ihrer Kommunikation.

Sie sind nicht »schwer« zu erobern, denn sie wollen nicht aufwändig erobert werden.

Wenn der »richtige« Mann kommt, werden sie sich seinen Annährungsversuchen einfach hingeben und sie erwidern.

Einhörner sind nicht nur finanziell und emotional unabhängig sondern auch extrem sexuell, ohne dabei aufdringlich zu werden. Sie lieben Sex und genießen es, ihren Mann zu befriedigen und ihm alle Fantasien zu erfüllen.

Sie bauen gerne ein sicheres Nest, in dem sich ihr Mann wohlfühlen und erholen kann, sind aber gleichzeitig auch offen für Abenteuer, Reisen und neue Erfahrungen.

Einhörner sind durch ihre ehrliche, klare Kommunikation sehr einfach zu verstehen. Sie können gut mit ihren eigenen Gefühlen umgehen und wissen Harmonie zu schätzen, weshalb es nur sehr selten zu Streitigkeiten kommt.

Außerdem sind Einhörner unfassbar treu und würden einen Mann, den sie lieben, niemals betrügen. Mit einem Einhorn hast du eine echte Weggefährtin und Partnerin fürs Leben – In guten wie in schlechten Zeiten.

Übrigens: Genau wie die gehörnten Fabelwesen existieren auch Einhorn-Frauen nur in Märchen.

Wie du jeden Frauentyp verführen kannst.

Es gibt eine wichtige Sache, die zum Erobern und Verführen jeglicher Frau zwingend nötig ist. Und das ist Klarheit!

Nur wenn du dir klar bist, was du willst und was du bereit bist, dafür zu investieren, wirst du langfristig mit Frauen erfolgreich sein.

Männer, die rumeiern und sich durch jeden noch so leichten Gegenwind von ihrem Ziel abbringen lassen, werden keine dieser Frauen verführen.

Ein Mann, der weiß, welche Frau er als nächstes verführen will, setzt sich ein Ziel und arbeitet durchsetzungsstark darauf zu. Er weiß, dass es nicht immer einfach ist, seine Ziele zu erreichen.

Aber er glaubt auch nicht an Einhörner und dass seine Traumfrau heute beim Zocken an der Tür klingelt, um jetzt gleich Sex mit ihm zu haben.

Du bist der Mann. Du trägst die Verantwortung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.