Wie bekomme ich eine Freundin Schritt für Schritt erklärt

Fragst Du Dich: Wie bekomme ich eine Freundin? In diesem Artikel lernst Du alle nötigen Voraussetzungen, um eine Freundin zu bekommen und mit ihr eine wunderschöne Beziehung aufzubauen. Lass mich Dir zuerst von meinem heutigen Morgen erzählen. Es ist einer dieser typischen Morgenende. Ein paar Sonnenstrahlen scheinen auf mein Gesicht. Ich wache kurz auf und drehe mich zur anderen Seite, um noch etwas zu dösen und da sah ich sie.

Eine wunderschöne Frau liegt vollkommen nackt in meinem Bett.

Ihr Hintern schaut unter der Bettdecke hervor. Ich streichel sanft mit meiner Hand über ihren geilen Arsch, wodurch sie aufwacht und etwas Unverständliches in ihr Kopfkissen murmelte. Im nächsten Moment dreht sie sich zu mir und schmiegt ihren warmen Körper an meinen, nur um dann sofort wieder ins Land der Träume abzudriften. Sie ist 1,60m Groß hat kurze dunkelbraune Haare und ebenso tiefe grünbraune Augen. Ich halte sie im Arm und bei jedem Atemzug drücken sich ihre weichen Brüste gegen meinen Körper. Seit über zweieinhalb Jahren ist sie jetzt meine Freundin und wir haben zusammen viel erlebt.

Wir harmonieren auf vielen Ebenen miteinander. Wir arbeiten gemeinsam daran unsere Träume wahr werden zu lassen, sind intellektuell auf einer Wellenlänge und der Sex ist einfach unbeschreiblich gut. Als ich Sie vor zweieinhalb Jahren kennenlernte, wusste ich instinktiv: Das ist die richtige für mich. Und ich wusste auch, wie ich diese Frau verführen muss!

Hinweis:
Vielen Männern geht es so, dass sie seit Ewigkeiten dieses eine süße Mädel im Sinn haben. Wenn du wissen willst, wie man in solchen Situationen vorgeht, empfehle ich dir: »Ein diskreter Plan, wie du diese eine besondere Frau erobern kannst.«

1. Früher war ich jedoch unfähig eine Freundin zu finden

Wäre mir diese Frau vor ein paar Jahren begegnet, wäre die Geschichte anders verlaufen. Anstatt sie zu verführen, hätte ich sie heimlich bewundert und vielleicht den einen oder anderen kläglichen Flirtversuch unternommen. Gelaufen wäre aber gar nichts. Denn damals war ich ein Loser. Ich spielte jede Menge Computerspiele und kiffte mir nebenbei die Birne zu.

Wenn ich mal irgendwo eine Frau kennenlernte, dann aus einem der wenigen glücklichen Zufälle heraus. Einige von diesen Zufällen führten auch zu kurzen Beziehungen. Doch das waren nie die Frauen, die ich wirklich haben wollte. Sondern zu oft nur das, was übrig blieb. Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ich darauf irgendwann kein Bock mehr hatte.

2. Freundin finden aber wie?

Zwischen meinen Loser-Ich und dem Mann, der seine Traumfrau verführte, bestehen gravierende Unterschiede.

1)      Ich weiß heute was Frau wirklich wollen.

2)      Ich bin mir meiner Männlichkeit bewusst.

3)      Ich gehe raus, wenn ich eine Frau will.

Wenn Du wirklich eine tolle Frau in Deinem Leben und in Deinem Bett haben willst, musst Du diese 3 Punkte beachten.

3. Dein Fehler

Bevor ich aber genauer auf diese Punkte eingehe, will ich Dich noch auf den größten Fehler hinweisen, den fast alle Männer machen. Viele Kerle wünschen sich unbedingt eine Freundin und genau deswegen bekommen sie keine. Diese Männer brauchen eine Frau, um glücklich zu sein. Vielleicht geht es Dir auch so, dass Du zurzeit so gut wie alles machen würdest, um endlich wieder Frau an Deiner Seite zu haben. Das spüren die Frauen instinktiv. Denn sie sind allgemein emotional und kommunikativ sehr viel feinfühliger, als Männer. Sie merken, wenn Du sie brauchst, um glücklich zu sein.

Jemanden zu brauchen ist aber eine Form der Abhängigkeit. Und Abhängigkeit ist äußerst unattraktiv und nicht der richtige Weg, um männlicher zu werden.

4. Was Frauen wollen

Frauen haben keinen Bock von Männern gebraucht zu werden.

Frauen wollen Männer,

  • die frei und unabhängig sind.
  • die Selbstvertrauen ausstrahlen und ihr Sicherheit geben.
  • die eine Frau führen und ihr sagen, wo es lang geht.
  • die ihr sexuelles Interesse an der Frau zeigen.
  • die die Frau dominant und männlich verführen.

Damit ist eigentlich fast schon alles gesagt. Ich kenne viele, denen das zu machohaft ist oder die das respektlos den Frauen gegenüber empfinden. Aber Du kannst es drehen und wenden, wie Du willst. Wenn Du endlich eine Freundin bekommen willst, musst Du männlicher werden. Anziehung funktioniert einfach auf diese Weise. Umso männlicher ein Mann ist, desto mehr fühlen sich Frauen von ihm angezogen. Punkt. Ende. Aus. In unseren kostenfreien E-Mail-Lektionen zeigen wir dir deswegen, wie du einer Frau deine Männlichkeit zeigen kannst und sie so im Flirt zum Schmelzen bringst.

5. Ein Mann ist kein Macho

Das heißt nicht, dass Du zum rücksichtslosen Macho werden musst. Ein Mann, der Frauen nur wie Dreck behandelt, hat Männlichkeit und Mann Sein genauso wenig verstanden, wie der immer einfühlsame und verständnisvolle Beste-Freund-Typ. Herzlichkeit, Ehrlichkeit und Kommunikationsstärke sind genauso männliche Eigenschaften, wie Durchsetzungsfähigkeit, Dominanz und Mut.

Beide Extreme, der Macho wie der Beste-Freund-Typ, haben keinen Erfolg bei Frauen. Der eine, weil er es nie schafft, eine wirklich intensive Beziehung auszubauen und der andere, weil er erst gar nicht die Frau in sein Bett bekommt. Als Mann geht es darum zu wissen, wann es wichtig ist, zuzuhören und wann es wichtig ist, die Frau gegen die Wand zu drücken und ihr die Kleider vom Leib zu reißen. Wie Du diese Männlichkeit in Dir erweckst, kannst Du in diesem Artikel erfahren: Männlicher werden – 9 Wege das Männliche in Dir zu erwecken.

6. Etwas letztes fehlt aber noch

Deine eigene Männlichkeit, das Mann sein und Deinen männlichen Pol zu erwecken, ist der erste wichtige Schritt. Aber kommen wir zur Ausgangsfrage zurück: Wie bekomme ich eine Freundin? Deine persönliche Weiterentwicklung als Mann ist die Grundlage einer jeden Beziehung zu einer Frau. Es ist das Fundament, auf dem Du eine liebevolle und leidenschaftliche Beziehung aufbaust. Wurde an diesem Fundament gefuscht oder ist generell schwach, bleibt auch das darauf stehende Haus (die Beziehung) nicht lange erhalten.

Aber nur weil Du ein starkes männliches Fundament hast, heißt das nicht, dass die Frauen anfangen, an Deiner Haustür zu klingeln. Du musst immer noch raus gehen und Frauen treffen. Wirkliche Männer sind dabei wählerisch. Sie nehmen nicht jede Frau, nur weil sie die Beine für einen breit macht. Ein männlicher Mann weiß, was für eine Freundin er haben will und wählt aus verschiedenen Frauen aus.

Weißt Du genau, was für eine Frau Du in Deinem Leben haben willst?

  • Welches Äußere soll diese Frau haben? (Haarfarbe, Oberweite, Figur. Kleidungsstil, Auftreten, Stimme, …)
  • Welche inneren Werte sind Dir wichtig? (Abenteuerlust, romantisch, sexy Ausstrahlung, geheimnisvoll, zurückhaltend, …)
  • Welchen Hintergrund hat Deine Idealfrau?(Ausbildung, Hobby, Beruf, …)

Beantworte Dir diese Fragen schriftlich und hänge den Zettel dort hin, wo Du ihn jeden Tag siehst (Kühlschrank, Badspiegel, …). Dadurch bekommst Du ein sehr reales Bild Deiner Traumfrau. Überlege Dir in einen nächsten Schritt, wo Du diese Frau am wahrscheinlichsten antriffst. Intelligente Frauen sind tendenziell eher in Bibliotheken, impulsive Partymädels eher in Diskotheken und spirituelle Hippiefrauen eher beim Yogakurs. Gehe da hin, wo Du am ehesten Deine Traumfrau antreffen wirst.

Wenn Du diese Frau dann begegnest, wirst Du jetzt intuitiv wissen, dass das die Frau ist, die Du haben willst. Und vor allem hast Du jetzt auch die nötige Motivation, diese Frau in ein Gespräch zu verwickeln und sie zu verführen. Selbiges gilt übrigens auch, wenn Du neue Freunde kennenlernen willst.

7. Also

Entwickle Deine Männlichkeit bis Du Deine Männlichkeit lebst. Sie ist das Fundament einer gesunden Beziehung. Überlege Dir, was für eine Frau Du willst und gehe dahin, wo Du sie findest. Und zu guter Letzt. Halte nicht zu fest an Deinem Idealbild. Kein Mensch und erst recht nicht Deine zukünftige Freundin ist perfekt.

Damit diese 3 Wege nicht nur irgendwelche Sätze sind, sondern Du sie wirklich verinnerlichen kannst, haben Martin und ich die kostenfreien E-Mail-Lektionen geschrieben. Sie behandeln alles, was du brauchst, um eine Freundin zu finden, zu halten und mit ihr glücklich zu werden. Viele Männer profitieren dabei besonders von diesen Themen:

  • Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht
  • Diese eine wichtige Methode, mit der du zu 100% authentisch bist und Frauen sich reihenweise in dich verlieben
  • 3 Gründe, warum viele Männer Dauersingle sind und wie sich das ändert.

Ich wünsche dir alles Gute und einen erfüllten, aufregenden Weg mit der holden Weiblichkeit! Trage dich jetzt hier mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

44 Kommentar

  1. Eine Zeit lang war ich glücklich mit mir selbst den Kopf frei um war kommunikativer ich hatte 4 direkte Einladungen zu Frauen nach Hause. Ich hatte vor allen Dingen Ziele! Und nicht das Bedürfnis eine Frau haben zu wollen. Meine Vergangenheit und meine Angst vor Nähe und fehlende Erfahrung, haben mich kurz vor dem Sex wieder zum looser gemacht der kein Erfolg hat bei Frauen… Ich weiß nicht wie ich da rauskomme.

  2. Genau richtig meine freundin ist cool aber schichdan und das wiert schwierig

  3. Wenn es so ist wie es ist, dann ist es nicht wie es so sein muss. Glaub mir, das macht dich auf die Dauer krank, sich für eine Frau so zu verstellen das Sie einem attraktiv finden. Jeder soll so sein wie er ist. Wenns passt, dann passts und sonst halt nicht.

    • Ja das stimmt UND trotzdem kenne ich viele Menschen, die hinter dieser Aussage nur die eigene Angst vor Veränderung verbergen. Für mich liegt hinter dem “ich bin eben so wie ich bin” immer die wichtige Frage der Motivation der Handlung. Das bedeutet in dem konkreten Fall “Frauen ansprechen” ganz einfach: kann jemand eine fremde Frau auf der Straße ansprechen, hat aber einfach keine Lust darauf. Oder kann jemand keine Frau auf der Straße ansprechen, weil er sich so sehr vor deren möglicher negativer Beurteilung ängstigt.
      Beim ersten Fall würde ich ihm auch dazu raten, keine Frau auf der Straße anzusprechen. Er kann es schließlich, entschließt sich jedoch aus freiem Willen dagegen.
      Beim zweiten Fall sehe ich dagegen enormen Entwicklungsbedarf und würde ihm daher dazu raten, wenn er eine Freundin bekommen mag. Denn diese Person hat keine Auswahl, sondern die Angst zwingt zu seinem Verhalten.
      Überprüfe daher sehr sorgsam, welche Motivation bzw. welcher Wert tatsächlich hinter deinem Verhalten steckt.

      • salvi

        Danke Martin. Dein Kommentar ging direkt ins Herz.
        meine muse ist dein Gesang.

  4. Ich bin erst 13 und kann damit noch nicht so viel anfangen aber ich finde es ziemlich interessant. Du kannst dir auf die Schulter klopfen!

  5. Funktioniert das auch wenn ich hässlich bin? Oder brauche ich dann mehr Geld?
    -Phillip

    • Einer meiner besten Kumpel hat schon ne extrem schiefe Nase und ist wirklich nicht hübsch. Zudem ist er seit 2 Jahren Harz4 Empfänger. Und der Typ hat manchmal einfach mal 2 Dates am Tag und das mit extrem geilen Frauen.

    • Das ist wie beim Brot schmieren. Mit der Kreditkarte geht’s gut ,aber mit dem Messer geht’s besser.😜 (Nicht ernstnehmen nur Spaß)

  6. Ich bin mir noch nicht sicher ob mich Frauen oder Männer mehr anziehen, soll ich einfach beide Geschlechter daten und sehen, was besser für mich ist? mfg Jakob Eck… der Typ von vorher

  7. Ich bin erst 11 und möchte fragen ob ich diese methothen auch anwenden, darf ich das oder müssen da meine eltern dabei sein?

      • Phil

        Danke durch dich habe ich meine traum frau gefunden danke 😊

      • Das gibt mir dochmal ein Lächeln auf mein Gesicht!

  8. Leider habe ich durch ihre methoten meine freundin unabsichtlich geschwängert, bekomme ich nun von ihnen unterhalt😲

    • mir ist das gleiche passiert vor 3 jahren

      liebe grüße jonas(11)

  9. Das problem ist bei mir ich bin zu schüchtern und gehe meistens vom schlimmsten aus und weiß einfach nicht was ich machen soll das mit dem ansprechen traue ich mich einfach nicht hast du einen rat ?

    • Ja. Trage dich in die E-Mail-Lektionen ein. Es gibt Methoden soetwas zu ändern. Aber das braucht Zeit und Anstrengung. Wenn du dafür bereit bist leg los

  10. Bin jetzt nicht gerade Schüchtern und ein Ex Womennizer . Hatte immer Beziehungen mit intelligenten und reichen sowie wunderschönen Frauen (trotz meiner Zahnlücke). Die letztere hab ich geheiratet. Aber nach der Scheidung bin ich wie ein Looser . Dabei sehe ich toll aus , zumindest merke ich das an den Blicken der Frauen. Ich hab nach der Scheidung zuviel gekifft und mich nebenbei um mein Sohn gekümmert, der jedes Wochenende bei mir ist. Da er jetzt zur Schule geht bin ich bereit und hatte paar Dates aber mehr als Freundschaft kam dabei nicht raus . Ich fing früher mit etwas unattraktiven Frauen an steigerte mich immer zur einer Hübscheren. (Wer erlich zu sich ist weiß , das fast alle Frauen ähnlich ticken)Aber wenn man dann nur 1.liga war, will man nicht so gern absteigen. Bin 37 sehe aus wie 28 . Ich weiß nicht mehr weiter. Wahrscheinlich brauche ich eher ein Psychologen , oder könnt ihr mir auch helfen? Von ex Macho zu Macho?

    • Hey Gogomatrix,

      ich habe die Vermutung dass du langsam erwachsen wirst. Und da braucht es etwas Zeit alles neu zu sortieren.

      Ich gebe gerne immer wieder eine Empfehlung für den Psychologen, wenn es sich um psychologische Probleme handelt. Hört sich jetzt bei dir aber nicht so an. Schau einfach selbst, ob wir dir helfen können… lese unsere Artikel… lese unsere E-Mail-Lektionen… dann wirst du sehen, wie dir unsere Ansätze helfen.

      Viele herzliche Grüße
      Sven

  11. Ich glaube ich bin zu hässlich für die Mädchen

  12. Ich Wünsche mir so sehr ne Freundin die nett ist gut aussieht und so alt wie ich ist. Aber ich bin viel zu schüchtern Mädchen anzusprechen. Was kann ich tun???

  13. Hey Jungs. Zeigt mal eure Freundinnen. Butter bei die Fische … 🙂

  14. Hey.
    Problem: Ich bin zu schüchtern und hab kein Bock mich da anzumelden mit meiner E-Mail. Außerdem müsste meine Freundin einfach nur so alt sein wie ich und einigermaßen hübsch. Leider habe ich einmal mitbekommen, wie jemand aus unserer Klasse so zu ihr gesagt hat: Schreib doch einfach ,,Ich liebe dich!” deswegen vermute ich einmal dass sie mich nicht gerade so mag. Wenn ich sie nicht gerade anspreche spricht sie auch nicht mit mir. Gehe zwar nie vom Schlimmsten aus aber mein Lieblingshobby ist halt zocken und das kommt nicht gerade so gut bei den Girls an, besonders wenn es Minecraft oder Fortnite ist. Hatte übrigens noch nie eine Freundin. Was soll ich da am besten machen? PS: bin 12

    • Bereit sein dein Preis zu bezahlen!

      Der Preis hat nicht immer was mit Geld zu tun. Zum Beispiel bekommst du eine Klare Schritt für Schritt Anleitung für viele Flirtthemen bei ins in den E-Mail-Lektionen. Wenn die dich da nicht anmelden will. Alles gut 🙂 Aber dann bist du auch nicht bereit Zeit und Arbeit zu investieren. (Wir haben diese Lektionen wirklich kostenfrei gemacht, damit auch Kerle, wie du, davon profitieren können!)
      https://www.maennlichkeit-staerken.de/frauen-verfuehren-newsletter/

      Das gleiche mit deinen Hobbys. Suche dir ein Hobby, was dich selbstbewusst macht und in den tatsächlichen Kontakt mit Menschen bringt. Der Preis dafür? Weniger Zocken 😉

      Ich kann dir nur die Tür zeigen. Durchgehen musst du alleine!

      Viele herzliche Grüße
      Sven

      • bySlidexYT

        hab jz ne Freundin einfach ansprechen eZ die zockt auch mega gern 😀

  15. Und ändern nur für sie will ich mich nicht. Der Typ von vorher

    • Dann mache es nicht. Verändere dich nicht für eine Frau. Aber dann erwarte auch keinen Trick, der sie magisch in deine Arme bringt. Sorry Bro

      (Aber: Wenn du andere Ergebnisse haben willst, musst du auch bereit sein, den Preis dafür zu bezahlen. Sonst bist du wie einer der Typen, die sagen: Ich will endlich nicht mehr Dick sein, aber ohne meine Ernährung zu ändern.)

  16. Sag mal, kann man mit euch irgendwie dauerhaften Kontakt aufnehmen, wenn ich mir so eure Kommentare ansehe könnte ich solch intellektuelle Menschen gut gebrauchen in meinem Leben, von Kontakten mit denen man profitiert, versteht ihr: Der Umkreis in dem man sich begiebt beeinflusst einen, in diesem Fall positiv, Motivationstrainer like.

  17. Deutsch bei Yoda gelernt du hast

Schreibe einen Kommentar