Sie hat keine Lust mehr – Die wahren Ursachen So entgehst du der Flaute im Bett

15 Minuten Lesezeit

Nee du, heute nicht.

Mit einem verlegen ausweichenden Blick sieht sie mich kurz an und schiebt meinen Arm zur Seite.

Schon okay…

höre ich mich sagen. Mit pressenden Lippen drehe ich mich wieder auf meinen Rücken.

Innerlich platzt die hilflose Wut.

Fuck.

FUUUCKK!!!!

Schon wieder!….Was ist denn nur los?

Warum hat sie keine Lust mehr?

Ich will doch einfach nur mal wieder Sex! Warum checkt sie das denn nicht!?! Süße Liebe machen, vögeln, bis der Doktor kommt oder auch einfach nur in ihr sein… sie spüren… sie lieben…

Sie hat keine Lust mehr auf mich…

Was mache ich nur falsch…?

Hey Mann! Bestimmt kennst du diese Situation. Praktisch jeder Mann kennt sie.

Du bist in deinem Kopf schon dabei ihr die Kleider vom Leib zu reißen, doch sie hat keine Lust auf Sex…

Wenn sie keine Lust mehr hat, ja sogar sexuelles Desinteresse zeigt, kann das verdammt frustrierend und schmerzhaft sein.

Auch ich kenne das nur allzu gut. Der halbe Planet kann dir vermutlich mitleidig auf die Schulter klopfen…

Aber du brauchst kein Mitleid. Du brauchst eine Lösung! Und die bekommst du in diesem Artikel.

Versprochen!

Zuerst analysieren wir die wahren Ursachen. Und dann bekommst du 6 konkrete Lösungsstrategien.

1. Sie hat keine Lust mehr – und darum ist das gut!

Ich behaupte: “Sie hat keine Lust mehr – und darum ist das gut!”

Ääääääh Moment mal: was bitte? Wozu soll das bitte gut sein?

Ich kann sehr gut verstehen, warum dieser Punkt erstmal schwer zu verdauen ist! So ging es mir damals auch!

Das ist alles ihre Schuld! Sie hat keine Lust auf Sex, also muss sie ein Problem haben!

Kommt dir der Gedanke bekannt vor? Dann lies jetzt aufmerksam mit, denn am Ende wirst du anders denken – versprochen!

Für viele Männer ist das ein schwer zu akzeptierender Gedanke – weshalb ihre Frauen sie irgendwann verlassen!

Bitte: Sei du keiner von Ihnen und erkenne diesen Fakt an!

Sie hat keine Lust mehr auf Sex!

Erst wenn du das Problem auch als deines anerkennen kannst bist du bereit, es besser zu verstehen!

Probleme sind wie Geschwüre, die sich überall hin ausbreiten und, wenn sie unbehandelt bleiben, einen ganzen Organismus zum kollabieren bringen können.

Das deine Frau/Freundin keine Lust mehr auf Sex mit dir hat ist vielleicht nur ein Symptom und kann eine viel tiefere Ursache haben.

Wenn dieses Problem jedoch nicht behandelt wird dann wird eure Beziehung ebenfalls kollabieren!

Ich erkläre dir in diesem Artikel genau, welche Ursachen euer Problem hat und was du, sie oder ihr als Paar tun könnt, um da wieder heraus zu kommen!

Vielleicht verstehst du jetzt warum es gut ist, dass sie dir zeigt, dass sie keine Lust mehr hat?

Es ist jetzt gerade ihre Art dir mitzuteilen, dass etwas nicht stimmt. Und jetzt kannst du etwas tun!

Also sei dankbar für Ihren Hinweis!

Jetzt heißt es: Auf die richtige Art und Weise kommunizieren.

das heißt:

  • Sei nicht sauer
  • Sei nicht eingeschnappt
  • Sei nicht beleidigt
  • Sei ein Mann und kein kleiner Junge, der gerade seine Süßigkeiten nicht bekommt…

Wechsel deine Perspektive von dem gekränkten Jungen zu dem lösungsorientierten Mann – weg von emotionaler zu lösungsorientierter Kommunikation!

sie hat keine lust mehr Kommunikationsstil ändern hilft

Wie du das machen kannst erklärt dir Martin in diesem Video:

Die wahre Ursache, warum Frauen keinen Sex wollen | Männlichkeit stärken

2. Warum deine Partnerin zurecht kein sexuelles Interesse an dir hat!

Der Gedanke „Sie hat keine Lust auf mich“ kann sehr schmerzhafte Emotionen hervorrufen.

Es ist okay und normal, dass du diese Emotionen hast. Spüre nach, was du fühlst.

Doch um eine Lösung zu finden musst du deinen Kopf benutzen und dich nicht von deinen Emotionen leiten lassen.

Anstatt also Vorwürfe zu machen und in Selbstmitleid zu baden frage dich ganz objektiv, was zwischen euch los ist.

Zuerst musst du die Ursache für euer Problem finden – und dass sie keinen Sex mehr will kann auch das Symptom eines viel tiefer liegenden Problems sein.

sie hat keine lust mehr Ursachen Eisbergmodell

Ursache #1: Fehlende Anziehung – „Mein Mann ist ein Lappen geworden“

In ihrem tiefsten inneren wollen Frauen einen Mann, der seinen Weg geht und ihr gleichzeitig das Gefühl gibt, diesen mit niemand anderem lieber zu gehen als mit ihr.

Wenn du aber:

  • keinen Plan von dir und deinem Leben hast…
  • irgendeiner für dich bedeutungslosen Tätigkeit nachgehst…
  • danach auf der Couch gammelst, um Netflix zu schauen…
  • keine Freunde oder Hobbys hast…
  • Es deiner Partnerin nicht besorgen kannst…

Dann hast du ein Problem! Du bist nämlich ein Lappen, und kein Mann. Warum? Weil du nur herumliegst und wartest, bis dich jemand benutzt. Du bist Passiv!

Die Anziehung zwischen den Geschlechtern entsteht durch männliche und weibliche Polarität! Deine männliche Polarität steigt, wenn du ein proaktives Leben führst!

Echte Männerfreundschaften, Herausforderungen, Selbstverwirklichung – was auch immer dir Energie gibt – geh da raus und tue es!

Wenn du jetzt absolut keine Ahnung hast, wovon ich hier rede – wir haben diesem wichtigen Thema in unserem Ratgeber ein ganzes Kapitel gewidmet: “Sieben Schritte für ein zielgerichtetes und erfolgreiches Leben”.

Wenn du das für dich noch nicht geklärt hast dann wird es jetzt höchste Zeit!

Selbsterkenntnis ist ein wichtiger Grundbaustein für ein funktionierendes und glückliches Leben!

Ursache #2: Sie hat keine Lust mehr weil du emotional abhängig bist

Es gab in meinem Leben eine Zeit, da habe ich mich wie ein König gefühlt, wenn ich die Anerkennung einer Frau (vor allem von schönen Frauen) bekommen habe.

Habe ich sie nicht bekommen, dann war ich niedergeschlagen und habe mein eigenes Selbst in Frage gestellt.

Dann habe ich nach Anerkennung gebettelt, und damit jede Frau verjagt – denn Frauen spüren die

Abhängigkeit eines Mannes schon 10 km gegen den Wind..

Ich war emotional abhängig von ihrer Reaktion auf meine Bedürfnisse.

Die Lösung dieses Problems ist gleichzeitig auch eine Reise hin zu deiner Männlichkeit!

In diesem Video erklärt dir Sven genau, woher Bedürftigkeit kommt, dass du eventuell gar nichts dafür kannst und – das Wichtigste – wie du da rauskommst!

sieh es dir unbedingt an und meistere deine Bedürfnisse!

Die 6 Schichten männlicher Bedürftigkeit ablegen - so gehts!

Ursache #3: Du nimmst Zurückweisung persönlich

Viele Männer hören aus dem simplen Satz „Ich habe heute keine Lust auf Sex“ ihrer Partnerin folgendes heraus

„Ich hab keine Lust mehr auf dich
„Ich stehe nicht mehr auf dich
Du bringst es einfach nicht“

Etc.

Damit projizieren sie (häufig unbewusst) alles auf sich und ihre Person.

Sie machen sich selbst zum Problem.

Und nicht selten wird es dadurch unlösbar, denn diese Projektion erzeugt einen Haufen unschöner Emotionen wie:

  • Wut
  • Enttäuschung
  • Selbstmitleid
  • Rachegefühle

die einen vernünftigen Blick auf das eigentliche Problem unmöglich machen.

Gerade wo es einen kühlen Kopf braucht werden diese Männer emotional und gehen in eine Abwehrhaltung, die gar nicht nötig ist, da es keinen Angriff gab!

Für viele sind diese empfundenen Verletzungen so tiefgehend, dass sie diese nicht kommunizieren können, sondern in sich hineinfressen.

Mit der Zeit werden sie dann (oder waren es schon immer):

  • Passiv aggressiv
  • Nörgelnd
  • Vorwurfsvoll
  • Emotional unnahbar

weil die verdrängten und/oder hineingefressenen Emotionen eben doch irgendwann durchkommen.

Am Ende steigen innerer Druck und Verletzung dann immer mehr, was zu noch weniger Nähe und Lust führt.

Willkommen in der Abwärtsspirale.

Viele denken dann, dass sie Ihre Verletzung nicht zeigen und die Partnerin nicht offen kritisieren können aus Angst, sie zu verlieren oder weil sie doch der “nette Typ” sind.

Das ist das gefährliche Nice Guy Syndrom! Kommt dir das bekannt vor? Dann lies unbedingt diesen Artikel

Lösung #1: Trenne ihr Verhalten von ihrer Person und ihre Zurückweisung von deiner Person

Stell dir vor du bist auf einem Schiff, und es geht unter.

Was glaubst du, wer die Havarie überleben wird?

Diejenigen, die wild und kopflos herumrennen, schreien, weinen, etc.?

Oder diejenigen, die einen kühlen Kopf bewahren, ihre Emotionen mal an die Seite legen können und sich nach den Rettungsbooten umsehen?

Löse euer Problem, indem du derjenige bist, der die Tatsachen – und damit auch die Lösungenerkennt, anstatt sich in seinen Emotionen zu verlieren.

Lösung #2: Lerne, mit Zeiten ohne Sex okay zu sein

Das mag schwer klingen, aber solche Zeiten gibt es in jeder Beziehung – und das nicht nur beim Sex.

Solange es kein Dauerzustand wird ist es ein Zeichen von Reife und einer funktionierenden Partnerschaft, wenn Bedürfnisse eine Zeit lang auch mal nicht erfüllt werden.

Nutze die freiwerdende, sexuelle Energie z.B., um dein Leben auf den nächsten Level zu bringen. Allein das wird deine Attraktivität für Sie wieder deutlich erhöhen.

Oder überlege dir, ob eine offene Beziehung zu euch passt, um komplett aus der sexuellen “Abhängigkeit” auszubrechen.

Ursache #4: Du lässt dich körperlich gehen

Fühlst du dich häufig energielos? Ist dein Körper schlaff und untrainiert? Nimmst du es mit der Hygiene nicht so ernst?

Kein Wunder, wenn sie keine Lust mehr hat!

Die Lösung: Bewegung! Gehe raus, suche dir eine Sportart aus, die du magst und dann leg los! Spüre dich und deinen Körper in seiner Kraft.

Wenn Mann sich derart hängen lässt, dass es nicht mal für eine anständige Hygiene reicht, dann kann das auch mit dem Selbstwert zusammenhängen!

Hier lernst du, wie du deinen Selbstwert stärken kannst!

Später verrate ich dir den effizientesten Weg, wie du innerhalb nur einer Woche wieder zu einem attraktiven und anziehenden Mann werden kannst!

sie hat keine lust auf sex die vier Ursachen

3. Zu wenig Sex in der Beziehung – Manches ist nur zu zweit lösbar

Nun kommen wir zu den Problemen, die ihr nur als Team zusammen lösen könnt.

Wie ihr das kommunikativ schaffen könnt hat Martin euch in dem NLP Video weiter oben bereits erklärt.

Wenn du es nicht gesehen hast, dann wird es jetzt höchste Zeit!

Als Coach beobachte ich immer wieder die gleichen Probleme in Beziehungen. Wenn du wissen willst, wie ihr in einem gemeinsamen Gespräch eure Probleme lösen könnt, dann lies jetzt aufmerksam mit!

Ursache #5: Sie hat keine Lust mehr wegen zu viel Routine

Eine leidenschaftliche Beziehung ist wie ein Feuer, das genährt werden will! Ohne neues Holz geht es einfach aus!

Gesteht euch ein, wenn eure Beziehung euch langweilt und tut mal wieder etwas Verrücktes zusammen!

Brecht eure Routinen auf!

Sie hat keine Lust auf Sex? Dann mach ihr welche!

In diesem Artikel gebe ich euch 10 Tipps an die Hand, um wieder mehr Feuer in eure Beziehung zu bringen!

Ursache #6: Ihr seid euch etwas zu vertraut

Wenn ihr Tag und Nacht aufeinander sitzt und alle eure Urlaube und Wochenenden zusammen verbringt, dann habt ihr keine Chance mehr euch zu vermissen oder neugierig aufeinander zu sein!

Deshalb: Wenn sie keine Lust mehr hat schafft bewusste Distanz, um wieder Neugier aufeinander zu haben!

Hier ein paar Ideen:

  • Verbringt die Wochenenden allein
  • Oder mit euren Freunden, nur ohne den anderen natürlich
  • fahrt mal allein in den Urlaub
  • besucht allein ein Seminar

Wenn ihr euch dann wieder seht könnt ihr begeistert von euren Erlebnissen erzählen! Sowas kann Wunder bewirken, um wieder Feuer in die Beziehung zu bringen.

Ursache #7: Sexentzug als emotionales Machtspielchen von ihr

Wenn du merkst, dass deine Partnerin Sex mit dir davon abhängig macht, ob du z.B. etwas für sie tust oder auch unterlässt, dann nutzt sie eine emotionale Machtposition aus.

Sowas kann mal vorkommen und ist dann vermutlich unbewusst und versehentlich passiert. Solltest du jedoch ständig im Zugzwang sein, dann lass ihr das auf keinen Fall durchgehen!

Martin hat dazu ein Video gemacht – schau es dir am besten sofort an um mehr Klarheit zu bekommen

4 Techniken gegen toxische Manipulation von Frauen | Männlichkeit stärken

Je nachdem wie das Gespräch läuft solltest du darüber nachdenken, ob eine Beziehung zu so einer Frau Sinn macht. Solche emotionalen Spielchen haben in einer erwachsenen Beziehung nichts verloren.

Rede auch mit deinen Freunden darüber und frage sie nach Feedback.

sie hat keine Lust auf sex probleme kindheit

Ursache #8: Sie hat keine Lust auf Sex wegen ungeklärten Konflikten

Ich hatte mal etwas mit einer Frau, die selten Sex mit mir wollte, weil meine maskuline Energie ihr Angst gemacht hat.

Sie hatte einen schweren Konflikt in Ihrer Vergangenheit noch nicht aufgearbeitet, der sich auf diese Weise geäußert hat.

Wenn du so etwas bemerkst, dann sprich es an!

Und sei nicht sauer, denn sie kann vielleicht nichts dafür, wenn sie keine Lust mehr hat.

Ursache #9: Zu wenig Nähe und Tiefe

In einer Beziehung zwischen zwei Menschen (egal ob Mann oder Frau) entsteht Nähe und Tiefe vor allem durch zwei Dinge:

  • Die Partner öffnen sich emotional – sowohl Schwächen und Ängste als auch Träume und Sehnsüchte
  • Die Partner nehmen sich liebevoll gegenseitig an

Du redest mit deiner Partnerin nie über solche Themen? Kein Wunder, dass sie irgendwann keine Lust mehr auf Sex hat!

Verabredet euch und nehmt euch Zeit zum Reden. Wenn ihr Starthilfe braucht, dann kann z.B. ein Spiel dabei helfen in die tiefen emotionalen Thematiken einzusteigen.

Fangt gern erst mit z.B. einer Stunde an und steigert euch, bis ihr euch stundenlang auf einer tiefen seelischen Ebene austauschen könnt.

Auf unserem Authentisch Mannsein Workshop lernst du, wie du solche Gespräche mit anderen Männern führst. Glaub mir, wenn du das so noch nicht kennst wird das dein Leben verändern.

Authentisch Mannsein Workshop - Trailer | Männlichkeit stärken

Ich habe dir weiter oben den effizientesten Weg zu deinem attraktiven und anziehenden Mannsein versprochen – das ist er! Komm in unseren Workshop und entdecke dich neu!

Nähe lässt sich mit dieser einfachen Übung auch super beim Sex aufbauen. Viel Spaß dabei – glaub mir, es wirkt Wunder! Oder probiert es mit Slow Sex oder Tantra.

Ursache #10: Entliebt – Sie liebt dich nicht mehr

Das Kind ist unwiederbringlich in den Brunnen gefallen?

Das ist immer hart, gehört aber leider zum Leben dazu!

Jetzt ist es wichtig, dass du dich auf dein Leben konzentrierst!

Selbst, wenn ihr zusammenbleibt, wird ihre Liebe nur zu dir zurückfinden, wenn du dein Leben wieder in die Hand nimmst.

Überlege dir: Was willst du? Es nochmal probieren? Schluss machen und etwas Neues suchen? Das Leben grundsätzlich verändern?

Das Ende einer Beziehung kann auch eine große Chance für eine Veränderung sein.

Mit unserem Onlinekurs “Ex zurück oder für immer vergessen” findest du definitiv heraus, was du wirklich willst und wie du am besten mit deinen Gefühlen umgehen kannst!

Und wenn du weißt was du willst: teile ihr ehrlich mit, was du vorhast!

Ursache #11: Ihr passt einfach nicht zueinander

Wer kennt das nicht. Die rosarote Brille lässt nach und auf einmal ist nichts mehr so schön wie im Hormonrausch der Verliebtheit.

Wenn sie keine Lust mehr hat, dann fehlt euch vermutlich die Nähe und Verbundenheit vom Anfang der Beziehung, die hormonell bedingt war.

Wenn ihr plötzlich herausfindet, dass ihr

  • völlig unterschiedliche Weltsichten habt
  • energetisch nicht harmoniert
  • keine gemeinsamen Ziele habt
  • etc…

Dann frage dich, ob so eine Beziehung für dich wirklich Sinn ergibt!.

Ob du bereit bist die Kompromisse einzugehen, die da auf dich zukommen werden.

Aber schleppe diese Entscheidung bitte nicht ewig mit dir rum – denn niemand wird sie für dich fällen!

4. Für die sexuelle Unlust ist deine Partnerin selbst verantwortlich

Nun gibt es aber auch einige Ursachen, für die nur deine Partnerin selbst verantwortlich ist.

In der Phase der Auflösung kannst du ihr eine starke Schulter sein, ihr Sicherheit geben und Impulse setzen – aber mehr nicht!

Und ganz wichtig – mache ihr keinen Druck, außer sie weigert sich anzuerkennen, dass etwas nicht stimmen könnte.

Ursache #12: Hormonelle Ursachen (Medikamente, Pille, Menopause, Periode, etc.)

Diese körperlich getriebenen Veränderungen können natürlich nicht alle einfach gelöst werden.

Schaut einfach, ob es eine Möglichkeit gibt etwas zu verändern (z.B. Pille absetzen für mehr Lust auf Sex).

Sollte das nicht der Fall sein, dann musst du nicht änderbare Dinge akzeptieren. Deine Partnerin mit etwas unter Druck zu setzen, für das sie nichts kann, ist ein sicherer Weg in die Trennung.

Denk an deine Bedürftigkeit – mache dich davon frei!

Ursache #13: Sie fühlt sich mit sich selbst nicht wohl

Viele Frauen fühlen sich mit ihrem eigenen Körper viel unwohler, als wir Männer denken.

Sie hat vielleicht keine Lust mehr auf Sex weil sie sich hässlich findet oder mit Teilen ihres Körpers auf Kriegsfuß steht!

Ich hatte schon Sex mit Frauen, deren Körper ich einfach umwerfend fand. Als ich dann im vertrauten Gespräch herausfand, dass sie sich hässlich fühlt, war ich völlig baff.

In diesem Fall sei für sie da und stärke sie in ihrem Selbstwert. Erkenne was sie braucht und gib es ihr, bis es ihr wieder besser geht.

Ursache #14: Sie kommt in Ihrem Leben nicht klar

Wenn deiner Partnerin gerade das Leben aus der Hand gleitet dann kannst du davon ausgehen, dass Sex das ist woran sie gerade am wenigsten denkt.

  • Sie steht emotional unter Druck!
  • Stress mit der Familie
  • Stress auf der Arbeit
  • Gesundheitliche Probleme
  • Große ungewollte Veränderungen
  • etc…

Auch hier gilt: sei eine starke Schulter und unterstütze, wo du kannst. Hilf ihr auch bei äußerlichen Dingen, die sie erledigen muss.

sie hat keine lust auf sex stop grenzen ziehen

Wenn du merkst, dass deine Freundin dich mit ihrem Leben extrem belastet und deine Unterstützung zum Fulltime-Job wird, dann setze unbedingt klare Grenzen und kommuniziere diese!

Ursache #15: Sie hat einfach weniger Bock auf Sex als du

Die Libido ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Du solltest auf jeden Fall versuchen, es ihr so gut es geht zu besorgen, um ihre Libido in die Höhe zu treiben.

Aber wenn sie am Ende immer noch weniger will als du dann akzeptiere es!

Wenn du merkst, dass du es nicht akzeptieren kannst, dann sprich mit ihr darüber und treffe eine Entscheidung!

5. Tausche keinen Sex gegen richtig guten Sex

Warum hat sie keine Lust mehr? Vielleicht ist euer Sex einfach nicht gut! Zeit, das zu ändern.

Ich kenne viele Frauen, die mir in einer ehrlichen Sekunde gebeichtet haben, wie sehr sie sich danach sehnen von Ihrem Freund mal so richtig gut gefickt zu werden!

Damit deine Partnerin nicht bzw. nie wieder dazu zählt gebe ich dir hier 6 Lösungen zu 6 Problemen im Bett.

Ich verspreche dir, danach werden auch die Nachbarn eine rauchen, wenn ihr fertig seid!

Lösung #1: Verbanne zu viel Routine aus dem Bett

Was für die Beziehung im Allgemeinen gilt, gilt auch fürs Bett!

Sie hat keine Lust mehr auf

Ich habe mir mal Würfel gekauft, mit denen man Ort und Stellung einfach auswürfeln konnte. Und schon war Schluss mit der Routine.

Probiert neue Dinge aus! Das ist die einfachste und effektivste Lösung. In unseren Blogartikeln findest du unzählige Inspirationen zum Thema Sex.

Lösung #2: Schmerzen beim Sex vermeiden

Wenn du im Bett nicht so richtig in Fahrt kommen kannst, weil sie ständig schmerzverzerrt guckt, dann ist es klar, dass der Sex für sie nicht besonders gut ist.

Sprich offen an, was du beobachtest und fordere sie auf, ehrlich zu dir zu sein.

Vielleicht könnt ihr euer Vorspiel verlängern? Oder Slow-Sex ausprobieren?

Oder sie muss es lernen sich beim Sex noch mehr zu entspannen und loszulassen.

Lösung #3: Sprecht offen über Sex

Sie hat keine Lust mehr auf Sex weil sie mit dir nicht den Sex haben kann nach dem sie sich heimlich sehnt?

Dann wird es höchste Zeit für ein offenes Gespräch!

Redet über eure Sexphantasien! Am besten nach dem Sex, denn da sind die Hemmungen am geringsten und die Vertrautheit sehr hoch!

Und dann geht aufeinander ein und erfüllt euch eure Wünsche.

Es gibt doch nichts schöneres als seine Wünsche mit der Partnerin auszuleben oder sich gemeinsam neue Inspirationen zu holen, indem ihr euch z.B. ein Buch über Sex durchlest! (Dieses kann ich besonders empfehlen)

Vielleicht findest auch du dabei noch die ein oder andere Vorliebe…

Lösung #4: So hältst du länger durch

Sie hat keine Lust mehr auf die schnelle (oder gar keine) Nummer?

Häufig führen übermäßiger Pornokonsum oder fehlende sexuelle Erfahrung zu diesem Problem.

Aber dieses Problem kannst du glücklicherweise ganz einfach lösen! In diesem Artikel zeige ich dir wie du da ganz einfach wieder rauskommst

Lösung #5: So richtig gut im Bett werden

Im Bett verklemmt und gehemmt zu sein hat sehr häufig mit großen Unsicherheiten und Ängsten zu tun. Und wenn du dann merkst, “sie hat keine Lust auf Sex”, dann werden diese noch größer.

Ein Teufelskreis!

Die gute Nachricht: Kein Mann wird als Versager im Bett geboren! Du kannst deine als Liebhaber ganz einfach und schnell verbessern, indem du dich mit dem Thema beschäftigst.

Nimm dir jeden Tag Zeit einen Artikel aus unserer Blogreihe zum Thema Sex zu lesen und du wirst schon sehr bald ein Experte auf dem Gebiet sein.

In unserem Onlinekurs “Sex, den sie nie vergessen wird” haben wir nicht nur alle grundlegenden Fähigkeiten, sondern auch sämtliche Wege in ein erfülltes Sexleben für dich zusammengetragen.

Dieses Paket hat schon tausenden Männern geholfen, das Sexleben zu erschaffen, dass sie wirklich wollten!

Ich kann dir nur wärmstens ans Herz legen diese Investition in dein Leben zu tätigen, denn danach kannst du viele der hier aufgelisteten Ursachen für zu wenig Sex ad acta legen!

Versprochen!

wenn sie keine lust mehr hat sextipps

Lösung #6: Eure Körperlichkeit ist auf Sex reduziert

Das kennt vermutlich jede Frau: Immer, wenn man mal kuscheln will, will einem der Mann sofort an die Wäsche.

Sowas kann auf Dauer frustrierend sein und lässt dich in den Augen deiner Partnerin zu einem primitiven Lustmolch werden.

Wenn du merkst, dass ihr ohne Sex praktisch nie körperlich seid, oder du einfach keine Alternativen dazu kennst, dann wird es höchste Zeit etwas zu ändern!

Nur weil du sexuelle Spannung fühlst musst du sie nicht gleich abbauen! Genieße es, dass du diese Spannung fühlst!

Und dann transformiere diese Spannung z.B. in

Sexuelle Energie kann abseits von Sex super genutzt werden!

Tritt wieder in Verbindung mit deinem Archetypen des Liebhabers. Ohne sexuelle Energie kann er im Alltag nicht existieren.

Je mehr sexuelle Energie ihr aufladet, bevor es zum Sex kommt, desto intensiver werden eure Orgasmen.

6. Das Geschenk der Flaute im Bett

Lass mich dir eines nochmal ganz klar sagen: Keinen Sex mehr in der Beziehung zu haben fühlt sich erstmal echt scheiße an.

Doch wenn du dieses Thema erfolgreich gelöst hast, wirst du dich fühlen, als könntest du die ganze Welt erobern.

In diesem Thema ist ein goldener Schatz versteckt und ich will diesen Schatz mit dir heben!

Und hier kommen wir nun zu meinem Angebot, wie du deine Probleme im Bett in nur einer Woche an der Wurzel anpacken kannst:

Unser kostenfreies 7-Tage- Email Training: “Die 7 Regeln eines atemberaubenden Liebhabers”. Dort bekommst du mundgerecht und praktisch umsetzbar unsere 7 besten Techniken für richtig guten Sex.

Und wenn deine Liebhaber-Qualitäten wieder besser werden… ist das einfach attraktiv für jede Frau.

Auch für DEINE Frau!

Du wärst nicht der Erste, bei dem die Freundin plötzlich die Finger nicht mehr bei sich halten konnte. Und das wieder… und wieder… und wieder…

 

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

Category: Sex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.