Flirten im Chat Wie du sie in 5 einfachen Schritten zum Date verführst

Samstagabend, 19.55 Uhr.

Es klingelt an meiner Tür.

Voller Vorfreude geh ich hin und öffne sie.

Vor mir steht Hanna. Und strahlt mich an.

Lange blonde Haare. Blaue Augen. Perfekte Titten. Ein Arsch zum Dahinschmelzen.

Wir sind zum Sexdate verabredet.

Geil!

Sexdates wie mit Hanna sind mittlerweile dank Online-Dating normal für mich. Ich habe so viele, dass mein Körper da manchmal schon nicht mehr mitmacht.

Aber das war nicht immer so.

Früher war ich im Online-Dating echt der absolute Loser.

Frauen haben mir nur selten zurückgeschrieben. Und wenn sie es mal taten, dann kam es trotzdem nie zu einem Date.

Flirten im Chat war etwas, was ich anfangs einfach nicht beherrschte.

Und ich musste sehr viel experimentieren, um dahinzukommen, wo ich heute bin. Dabei bin ich unwahrscheinlich oft auf die Schnauze gefallen und habe viel Ablehnung und Körbe kassiert.

Ich habe viele Fehler gemacht, die fast alle Männer im Online-Dating machen.

Damit du dir das ersparen kannst und Erfolg im Online-Dating haben wirst, zeige ich dir in diesem Artikel eine spezielle Technik:

Du erfährst, wie du in 5 einfachen Schritten die Frau zum Date verführen kannst.

Lass uns sofort loslegen.

Hinweis:
Der Grund, warum ich damals keinen Erfolg im Online-Dating hatte, war weil ich die 4 größten Fehler beim Online-Dating, die fast alle Männer machen, ohne es zu wissen gemacht habe. Sobald ich diese Fehler entdeckte, lief Online-Dating wie am Schnürchen.

Schritt #1: Schreibe sie richtig an

Im ersten Schritt geht es darum, dass du die Frau richtig anschreibst.

Sieh dir hierzu dieses Video an:

Frauen anschreiben mit System - so antwortet sie

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Die meisten Männer machen nämlich schon zu Beginn einen großen Fehler:

Sie schreiben die Frau einfach nur mit „Hi“, „Hallo“, „Wie geht es dir“ oder einer aus dem Internet kopierten Standardnachricht an …

… und wundern sich, dass sie darauf nur selten eine Antwort erhalten.

Vermeide diesen Fehler unbedingt!

Und das geht ganz einfach: Indem du beim Anschreiben auf ihre Bilder oder ihr Profil eingehst.

Wenn sie z.B. viele Urlaubsbilder hat, schreibe ihr:

»Hi Luise, echt ein schöner Strand da im Hintergrund. Wo warst du als letztes im Urlaub?«

Oder schreibt sie auf ihrem Profil, dass sie gerne Sport macht?

Dann kommt ein »Hey Kathi, du scheinst ja wirklich sehr aktiv zu sein! Was ist deine Lieblingssportart?« bei der Frau sehr gut an!

Liest sie gerne Bücher, frage sie nach ihrem Lieblingsbuch …

Studiert sie, frage sie, was sie an ihrem Studium so begeistert …

Trägt sie ein besonderes Kleid, mache ihr ein Kompliment dafür …

… die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Wichtig ist: Die Frau will, dass du sie individuell anschreibst und nicht per Standardnachricht.

Weiterhin ist sehr wichtig, dass du von Beginn an auf korrekte Rechtschreibung achtest.

Das mag sich banal anhören. Aber die die meisten Männer achten nicht darauf.

Frauen jedoch umso mehr.

Auch wenn ihnen der Mann eigentlich gefällt, beantworten sie Nachrichten voller Rechtschreibfehler oftmals trotzdem nicht.

Nutze dieses Wissen für dich!

Schreib die Frauen mit einer persönlich formulierten Nachricht und korrekter Rechtschreibung an …

… und deine Anschreibversuche werden von Erfolg gekrönt sein.

Sollte ihr Profil dir mal ausnahmsweise wirklich keine Anhaltspunkte für eine persönliche Nachricht geben, versuche es hiermit:

»Was sucht so eine hübsche Frau wie du eigentlich beim Online-Dating ; )?«

Im Gegensatz zu den vielen 08/15-Anschreiben, die du so im Internet findest, führt dieses sehr oft dazu, dass die Frau dir antwortet.

Wenn du hier tiefer gehen möchtest, dann schaue dir dieses Video an. Ich erkläre dir anhand von originalen Chatverläufen, wie du mit der Frau im Chat Flirten kannst:

Flirt Chats #5 - Frauen anschreiben Beispiele

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Schritt #2: Zeige ehrliches Interesse

Im nächsten Schritt geht es darum, dass du der Frau dein ehrliches Interesse an ihr zeigst. Denn wie schon im ersten Schritt gezeigt, stehen Frauen darauf beim Online-Dating total!

Diesen Tipp beherzigen übrigens auch die wenigsten Männer. Sie behandeln Frauen beim Online-Dating so, als ob sie beliebig austauschbar sind.

Gehe also einfach nur auf ihre Antwort ein und schreibe mit ihr über das Thema, mit dem du den Chat angefangen hast. Oder sie stellt dir eine Gegenfrage, auf die du ihr ganz locker antwortest.

Deine Antworten müssen nicht besonders ausgefallen sein. Vergiss, was du überall im Internet liest.

Es reicht, dass die Frau merkt, dass du wirklich an ihr interessiert bist. Das ist der Schlüssel dafür, dass Frauen gerne mit dir schreiben und dich sympathisch finden.

Und natürlich auch später zu einem Date treffen wollen.

Wenn du magst, kannst du deine Antwort auch gerne etwas witziger und frecher gestalten. Bleibe aber unbedingt charmant dabei und verwende ein kleines Smiley am Ende.

»Du warst also auf Mallorca in deinem letzten Urlaub, Luise. Hast du dort die wundervolle Natur genossen oder nur im Megapark die Schlagersongs mitgegrölt? ; )«

»Du machst also gerne Fitness, Kathi. Bist du im Cardiobereich unterwegs, oder drückst du mehr als Arnold Schwarzenegger? ; )«

Frauen lieben es, wenn sie spielerisch geneckt werden.

Dir ist sicher aufgefallen, dass ich den Namen der Frau beim Chatten erwähne. Auch diesen Trick kannst du nutzen, damit sie dich sympathischer findet.

Wenn der Name auf ihrem Profil nicht angegeben ist, frag sie daher unbedingt danach. Das unterstreicht dein Interesse an ihr nochmals.

Schritt #3: Frage sie nach einem Date

Wenn du mit der Frau schreibst, ist es ungemein wichtig, dass du dabei immer dein Ziel im Hinterkopf behältst:

Du möchtest sie kennenlernen. Und zwar persönlich. Auf einem Date.

Das Gute ist:

95% aller Frauen, die Online-Dating machen, haben ebenfalls Lust, den Mann schnell persönlich kennenzulernen. Ohne dass er vorher über Monate ihr Brieffreund war.

Auch hier machen die meisten Männer einen großen Fehler.

Sie denken:

>> dass sie die Frau erst im perfekten Moment nach einem Date fragen können.

>> dass sie erst sehr lange Vertrauen bei der Frau aufbauen müssen.

>> dass die Frau sie schon irgendwann nach einem Date fragen wird.

Sie schreiben, schreiben und schreiben mit ihr und wundern sich, dass:

>> die Frau dann auf einmal nicht mehr antwortet (weil sie in der Zwischenzeit jemanden getroffen hat, der die Eier hatte, sie nach einem Date zu fragen).

>> die Frau bei der Frage nach einem Date völlig überrascht ist und abwinkt, weil in den dreißig Nachrichten vorher nie davon dir Rede war.

>> die Frau einfach immer das Interesse an ihnen verliert.

Wann ist also der richtige Zeitpunkt, die Frau nach einem Date zu fragen?

Dann, wenn du merkst, dass sie dir gefällt.

Das ist ja schon meistens der Fall, wenn du ihr Profil und ihre Bilder ansprechend findest.

Kommt sie in den Mails auch sympathisch rüber, lenke das Gespräch daher so schnell wie möglich auf ein Date.

Spätestens in der fünften Nachricht!

Dafür gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

Möglichkeit #1:

Nachdem ihr ein bisschen geschrieben habt, fragst du sie einfach:

»Es macht echt Spaß, mit dir zu chatten. Hast du Lust, unser Gespräch mal bei einem Kaffee fortzusetzen?«

Um Selbstbewusstsein zu zeigen und direkt die Führung zu übernehmen, habe ich noch einen kleinen Tipp für dich:

Du setzt voraus, dass die Frau einem Date auf jeden Fall zustimmen wird. Und fragst sie nicht, ob sie Lust auf ein Date hat, sondern schlägst etwas vor und fragst sie, wann sie Zeit hat:

»Es macht echt Spaß mit dir zu chatten. Lass uns das Gespräch doch mal bei einem Kaffee fortsetzen. Passt es dir Mittwoch um 18 Uhr oder wäre es Freitag um die gleiche Zeit für dich besser?

Vielleicht hast du ja, genau so wie ich, Freude daran, dominant zu sein. Dann probier das unbedingt mal aus.

Möglichkeit #2:

Du verbindest die Frage nach einem Date mit dem Thema, über das ihr vorher geschrieben habt.

Wenn ihr euch über ein gemeinsames Hobby unterhalten habt, fragst du sie z.B. einfach:

»Freut mich sehr, dass du auch so gerne Sport machst. Warst du eigentlich schon einmal Klettern und hast Lust, das mal gemeinsam zu machen?«

Oder wenn sie gerne in der Natur ist:

»Ich kennen da einen tollen Park bei mir um die Ecke. Hast du Lust, da mal gemeinsam spazieren zu gehen?

Dir ist sicherlich schon aufgefallen: Es ist wirklich sehr einfach, die Frau nach einem Date zu fragen.

Daher mache es einfach, wenn sie dir gefällt.

Wenn du ein Sexdate mit der Frau haben möchtest, dann nutze die folgende Methode:

Ergänze die Frage nach einem Date mit einer sexuellen Anspielung.

Zum Beispiel:

»Kathi, freut mich sehr, dass du auch so gerne Sport machst. Warst du eigentlich schon einmal klettern und hast Lust, das mal gemeinsam zu machen? Ich könnte mir vorstellen, dass dein sexy Hintern beim Bouldern wirklich super zur Geltung kommt! ; )«

Du kannst dir auch diesen Chatlog von mir als Beispiel nehmen:

Aber hey, Vorsicht ist geboten!

Manche Frauen lieben diese Anspielungen. Sie wollen nicht gerne um den heißen Brei reden und einfach nur schnell mit dir ins Bett. Durch diese Andeutungen gibst du ihnen die Möglichkeit dazu, dass sie dir ihre Hemmungslosigkeit schnell offenbaren.

Andere Frauen hingegen mögen dies zu Beginn überhaupt nicht und wollen dich dann auch nicht auf ein Date treffen.

An dieser Stelle ist einfach viel Fingerspitzengefühl und vor allem Hintergrundwissen nötig.

Wenn du an Sexdates interessiert bist, empfehle ich dir den Artikel »Sexdate – Die 3 besten Portale«. Dort zeige ich dir nicht nur die besten Portale für Sexdates, sondern auch wie du die Frauen erkennst und gezielt anschreibst und verführst, die ebenfalls Sexdates wollen.

Sieh dir außerdem dieses Video von mir an, wo ich dir erkläre wie du Schritt für Schritt ein Sexdate vereinbaren kannst. Als Beispiel verwende ich einen Chatverlauf von mir:

So vereinbarst du ein Sexdate - Flirt Chats #6

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

 

Schritt #4: Bleib entspannt

Triffst du die Frau zu einem Date? Herzlichen Glückwunsch, Mann!

Ich hoffe von Herzen, dass sie zu dir passt und dass du sie dann verführen wirst:

Zum hemmungslosen One-Night-Stand, für eine heiße Affäre oder eine glückliche Beziehung. Was auch immer dein Ziel beim Online-Dating ist.

Aber hey: Alleine, dass du sie zu einem Date triffst ist schon ein Erfolg.

Du hast so vieles beim Online-Dating richtig gemacht, was die meisten Männer schlichtweg immer wieder falsch machen. Und daher ihre Accounts abmelden und schlecht über Online-Dating reden.

Wenn du trotzdem beim Date bemerkst:

Dass ihr nicht zueinander passt …

Dass du sie sehr magst, aber sie dich nicht will …

Dass heute einfach nicht dein Tag ist und das Date nur schleppend verläuft …

… dann ist das alles völlig in Ordnung.

Dein Erfolg mit Frauen hängt nicht von diesem einen Date ab.

Es gibt beim Online-Dating und auch da draußen tausende andere Frauen, die dich gerne kennenlernen möchten.

Alleine, dass du den Mut hattest, sie nach einem Date zu fragen und getroffen hast ist schon ein Erfolg.

Hey! Du bist ein geiler Typ, so wie du bist.

Schreib die nächste Frau an, mach das nächste Date aus. Denn es ist wirklich sooo einfach!

Wenn du auf Dates manchmal nervös bist, gebe ich dir noch einen goldenen Tipp:

Wenn dir eine Frau zu einem Date zusagt, schreibe trotzdem weitere Frauen an. Denn wenn du auf dem Date weißt, dass du in den nächsten Tagen noch andere Frauen treffen kannst …

… was soll dann schon groß passieren?

Schritt #5: Flirten im Chat – Werde zum Datingprofi

Hey Mann!

Die 5-Schritt-Methode aus diesem Artikel ist essenziell, um deine Chats in Dates zu verwandeln.

Allerdings gibt es noch viele weitere Faktoren, die deinen Erfolg im Online-Dating bestimmen.

Wenn du in der Lage sein möchtest über Online-Dating regelmäßig Frauen auf Dates zu treffen, bei denen ihr schon wisst, dass ihr am Ende Sex haben werdet, dann trage dich jetzt in unsere kostenfreien E-Mail Lektionen »Der Online-Dating Experte« ein.

Konkret lernst du:

  • Die 3 wichtigsten Dinge, die du beim Profil beachten musst, damit Frauen dich anschreiben
  • Die 4 essentiellen Lektionen für einen Profiltext, der Frauen schon beim ​Lesen verführt
  • Meine 7 Profi-Tipps zum Frauen​anschreiben
  • Die eine (fast geheime) Technik, wie du alle Frauen, mit denen du schreibst, zum Date bekommst
  • Die 4 größten Fehler beim Online-Dating, die fast alle Männer machen, ohne es zu wissen

All diese Methoden findest du in unseren kostenfreien E-Mail-Lektionen. Komm mit auf die Reise, trage unten jetzt deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf »Ja, ich bin dabei!«

2 Kommentar

  1. Hi, in deinen Vidioes sagt du man kann dir die Chatverläufe zusenden. Ich habe ein Problem ich bekomme es jedenfalls hin das sich die Frauen mit mit treffen wollen. Wenn es dann darum geht etwas zu vereinbaren plötzlich nichts mehr. Das ist mir jetzt schon min. 10 mal passiert. Ich weis ehrlich gesagt nicht was mi meiner letzten sprich Nachricht in der ich den Treffpunkt und Zeit ausmachen will falsch ist.

    • Mhhh, das kann viele Gründe haben Robert. Flirten im Chat kann manchmal von einer Sekunde auf die andere sich komplett ändern.
      Kannst du etwas genauer beschreiben, was du geschrieben hast, dass sich die Frauen nicht gemeldet haben?
      Ansonsten empfehle ich dir unseren Online-Dating-Kurs. Da geht´s um extrem viele Aspekte beim Onlinedaten (Foto, Profilbeschreibung, Erstnachricht, Flirten im Chat, Sexdates, etc.) und wie du diese erfolgreich umsetzt.
      Klick einfach hier auf den Link, um mehr darüber zu erfahren: https://www.maennlichkeit-staerken.de/kurs-onlinedating/

Schreibe einen Kommentar