Warum finde ich keine Freundin? 8 Gründe und 4 ultimative Lösungen aus dem ewigen Single-Dasein

Warum finde ich keine Freundin?

Ein paar meiner Kumpels haben ständig Beziehungen.

Und bei denen läuft vieles nicht so gut wie bei mir.

Ich habe einen Job, der mir Spaß macht.

Bin sportlich.

Und viele Frauen haben mir schon gesagt, dass ich gut aussehe.

Aber es geht trotzdem nichts.

Keine Freundin.

Langsam frustriert mich das.

Dabei wünsch ich mir so sehr eine Beziehung mit einer schönen Frau.

Nähe.

Verbundenheit.

Sex.

Ganz ohne Frauen ist halt auch nichts.

Woran liegt das?

Stimmt irgendwas mit mir nicht?

Warum zum Teufel habe ich keine Freundin, verdammt?

Ich habe wirklich keine Lust ewiger Single zu bleiben.

Hey, mein Freund.

Früher ging es mir ganz ähnlich.

Ich hab mich auch gefragt, warum ich keine Freundin hab.

Ob mit mir irgendwas nicht stimmt.

Aber: Mit mir war alles in Ordnung.

Es gab einfach ein paar Gründe, die mir ständig den Zugang zu Frauen verwehrt haben.

Als ich diese erkannt habe, ist mir einiges klar geworden.

Und mittlerweile kenne ich die Strategie, mit der alle Männer Erfolg haben können.

Um diese funktionierenden Strategien zu finden, musste ich viele Irrwege in Kauf nehmen. Ich habe einiges an dummen Ratschlägen ausprobiert und mich mehr als einmal echt lächerlich gemacht.

Aber!

Ich habe auch herausgefunden, was wirklich funktioniert (und was nur leere Versprechungen sind).

Wenn du bereit bist, die richtigen Strategien anzuwenden, dann kannst du bald nicht nur eine Freundin haben.

Bleib also dran.

Vorher schauen wir uns die Gründe an, warum gerade die Männer keine Freundin haben, die sich sehr nach einer Beziehung sehnen.

Bei diesen Gründen ist garantiert auch mindestens einer bei dir vertreten …

… einer der dir richtig die Tour vermasselt.

Und auch andere werden mehr oder weniger stark ausgeprägt sein.

Dass du das erkennst ist der erste Schritt zur Lösung.

Los geht’s.

Ewiger Single weil du Angst hast?
Wenn du schon so lange Single bist, dann wahrscheinlich auch, weil du dich immer zurückziehst und zu schüchtern bist, um auf die Frauen zuzugehen, die du attraktiv findest. Die 7 erfolgreichsten Ansprechstrategien für schüchterne Männer werden dir konkret helfen, auch diese Hürde zu meistern, um nicht als Junggeselle ins Gras beißen zu müssen.
Wenn du magst, schau dir gerne auch mein Video mit den 4 häufigsten Gründen an, warum auch du noch keine Freundin hast:

Warum habe ich keine Freundin - Die 4 häufigsten Gründe

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Grund #1: Schon wieder Montag heute?

Einer der eher weniger verbreiteten Gründe ist, dass manche Männer ihr Leben einfach nicht auf die Reihe bekommen.

Das heißt, sie erscheinen ständig zu spät zu Verabredungen.

Ihre Klamotten müffeln.

Sie wissen nicht welcher Wochentag heute ist und hocken ständig im Grasdunst. 

Und in ihren Geldbörsen herrscht Dürre. 

Bringen sie doch mal eine Frau nach Hause, wird die von unzähligen Mülltüten begrüßt.

Und die Lust ist dahin.

Kurz: Ihr Leben ist das absolute Chaos, und dadurch fühlt sich keine Frau zu ihnen hingezogen fühlen, da es sich für sie anfühlt, wie die Betreuung eines Kleinkindes.

In ihrem Leben passiert auch meist viel zu wenig.

Sie haben oft keine richtigen Männerfreundschaften, sondern nur Kumpels, mit denen sie zusammen kiffen und vor Videospielen hängen.

Sie können keine echten tiefgründigen Freundschaften aufbauen, weshalb ihnen auch die Grundlage für eine Liebesbeziehung fehlt. 

Warum in ihrem Leben oft nicht das passiert, was sie gerne hätten, erfährst du weiter unten. 

Grund #2: Irgendwo in einer weit, weit entfernten Galaxis…

… da sitzt du. 

Im Schimmer der Meteoriten, allein am Cockpit deines Raumschiffs.

Doch wo ist deine Crew? 

Manchen Männern mangelt es tatsächlich an den notwendigen sozialen Skills, um überhaupt eine Frau kennenzulernen.

Sie sitzen ständig allein in ihrer Wohlfühl-Kapsel. 

Verbringen viel Zeit im Büro vor dem Computer.

Danach geht es mit dem Tablet und einem Film in der U-Bahn nach Hause.

Wo dann weiter Zeit vor Videos verbracht wird… 

Durch das ständige Alleinsein gibt es einfach zu wenig Menschen in ihrem Leben.

Und dadurch fehlt ihnen die soziale Fitness, die nötig ist, um Frauen anzusprechen.

Grund #3: Du lässt den Rambo nicht raus

Immer wieder begegnen mir Männer, die passiv aggressiv sind…

…und es nicht wissen.

Das sind oft Männer, die einen gewaltig verspannten Kiefer haben.

Sie benutzen eine Frau um ihre Wut raus zu vögeln.

Und spritzen sie in sie hinein.

Das finden die meisten Frauen kurzfristig geil. Aber langfristig nicht sehr schön.

Falls du dich wiedererkennst, schau mal hier:

wut-rauslassen-kontrollieren-abbauenArtikel: Wut kontrollieren, rauslassen und Abbauen Hier geht Martin auf die unterschwellige Wut ein, die viele von uns fest im Griff hält. Oft spüren wir diesen unterbewussten Griff gar nicht. Doch die Wut, die uns festhält, bestimmt unser ganzes Leben.

Grund #4: James Bond mags geschüttelt, nicht gerührt

Was magst du? 

Was macht dir Spaß?

Vielleicht weißt du das noch gar nicht, oder du traust dich noch nicht dazu zu stehen.

Das war auch mein Problem damals. Ich kann dich da verstehen…

Ich trieb mich mit meinen Kumpels in Diskotheken rum, obwohl ich mich dort unwohl fühlte.

Warum? 

Weil meine Freunde dort ihre Frauen kennengelernt haben. Also wieso nicht auch ich?

Also stand ich in der Ecke rum und trank Bier, zog an ein paar Joints, bis ich entspannt genug war, um mal auf eine der schönen Frauen auf der Tanzfläche zuzugehen.

Und einmal landete ich sogar betrunken mit einer im Bett.

Mehr wurde daraus aber nicht.

Denn wir hatten nüchtern einfach keine Connection. Die wurde nämlich nur von den Drinks aufgebaut.

Eine Frau, die mit mir auf einer Wellenlänge war, habe ich dort nie kennengelernt.

Mein Tipp daher:

Wenn du echte Begegnungen suchst, wirst du sie dort finden, wo du dich nicht zu verstellen brauchst.

Achte auf deine Persönlichkeit.

Gehe an Orte, an denen du dich wohlfühlst.

Ich geh zum Beispiel gerne zum Yoga. Es entspannt mich, und abgesehen davon, gibt es dort schöne Frauen, mit fitten Körpern und charmanter Intelligenz.

Welche Orte fallen dir ein, an denen du dich wohl fühlst, und wo es Frauen zum kennenlernen gibt?

Das sind genau die Orte zu denen du hin musst, um Frauen anzusprechen.

Falls dir beim Gedanken daran eine Frau anzusprechen mulmig wird, lies unbedingt weiter…

Ich gebe dir die Strategie, mit der es noch jeder schüchterne Mann geschafft hat.

Versprochen!

Grund #5: Warum finde ich keine Freundin? Weil du das hier denkst

»Warum finde ich keine Freundin?«

Ist das der erste Gedanke, wenn du morgens aufwachst? Wenn du in die S-Bahn steigst? 

Und abends wieder in die Laken fällst?

Dann bist du wie viele andere Männer. Nämlich zu fokussiert darauf, eine Freundin zu finden!

Du lässt all die anderen Erlebnisse und Aktivitäten an dir vorbeiziehen.

Weil du denkst, du kannst ohne eine Frau an deiner Seite keine tollen Erfahrungen sammeln oder überhaupt Spaß haben.

Dadurch wirst du dich nicht mit Feuer und Leidenschaft füllen.

Weil du darauf wartest, dass es eine Frau tun wird.

Darauf stehen Frauen nicht. Sie wollen einen Mann, der Frauen will und nicht braucht.

Grund #6: Der Weg zu den erogenen Zonen der Frau ist dir unbekannt

Hast du keine Ahnung von Dating?

Da bist du nicht allein.

Mir und Martin ging es jahrelang so…

Du weißt nicht, wie und wann du eine Frau richtig küssen sollst?

Wo die erogenen Zonen der Frau liegen?

Oder was es für gute Gesprächsthemen fürs erste Date gibt?

Nicht schlimm.

Ich habe eine gute Nachricht für dich:

Daran kannst du sehr schnell und leicht etwas ändern.

Wissen kann man glücklicherweise leicht auffrischen. 

Auf unserem Blog findest du zum Beispiel jede Menge Hilfestellungen und Date-Ideen dazu!

Grund #7: Deine Männlichkeit ist nicht gereift

Viele Männer (und auch Frauen) sind nicht erwachsen geworden.

Sie haben vielleicht schon einige Bartstoppeln oder große Brüste, aber innerlich sind sie noch kleine Bubis und Mädchen, die mit ihren Emotionen nicht umgehen können.

Sie wissen nicht, dass sie selbst für ihre Gefühle verantwortlich sind.

Aus ihrem Mund höre ich oft Sätze wie:

»Du machst mich wütend.«

oder…

»Wenn du das und das machen würdest, dann wird es mir endlich gut gehen.«

Erwachsene, selbstbewusste Frauen wollen mit keinem kleinen Jungen zusammen sein. 

Sie haben keinen Bock darauf, dass du sie für deine Gefühle verantwortlich machst. Weder für die guten Gefühle, noch für die schlechten.

Also beschäftige dich mit dem Thema deiner Männlichkeit

Und werde endlich erwachsen!

Grund #8: Du machst diesen Fehler beim Frauen kennenlernen

Begegnest du immer wieder schönen Frauen?

Merkst aber, dass du nie mit ihnen in Kontakt kommst?

Dann liegt es meist an diesem einen Fehler, den 95% der Männer machen.

In diesem Video erkläre ich dir, welcher das ist:

Frauen ansprechen - zu 95% machst du diesen Fehler

Also:

Kümmer dich um deine Angst.

Sie wird sich nicht eines Tages auf magische Weise in Luft auflösen.

Fang an zu handeln.

Und zwar indem du es lernst Mut aufzubauen.

Mut ist nicht keine Angst zu haben. Mut ist, wenn du trotzdem springst!

Gleich verrate ich dir, wie du das Schritt für Schritt spielerisch machst.

Lösung #1: Trainiere deinen Mutmuskel

Okay, eine Frau auf der Straße ansprechen?

Das war auch für mich ein Ding der Unmöglichkeit.

Ich habe meinen Arsch da einfach nicht rüber bekommen, da konnte ich innerlich noch so auf mich einreden.

Dann gab mir mein guter Freund Marko folgenden Tipp:

»Taste dich einfach langsam ran. Du musst nicht gleich mit der heißesten Frau wild flirten.«

Und dieser Rat hat mein Leben verändert.

Was er genau damit meinte, und wie ich es dadurch gelernt habe, heiße Frauen auf der Straße direkt anzusprechen, erzähle ich dir in diesem Video:

Weniger Angst vor Frauen - Deine Komfortzone ist der Schlüssel

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

So schaffst es auch du. Das garantiere ich dir.

Und du wirst schlußendlich sehen, dass dich etwas Mut an schöne Orte bringen kann.

Zeige dein Bedürfnis in all seiner Intensität.

Nun kommen wir zu Lösung Nummer Zwei, die sich mit den Themen und Wunden beschäftigt, nach denen die meisten Männer ihr ganzes Leben ausrichten.

Und so all die Schönheit verpassen.

Lösung #2: Löse dich von Mama und Papa

Die Wurzeln der meisten Ängste, die wir Männer mit uns herumtragen, liegen irgendwo in der Kindheit.

Wenn du extrem Angst davor hast Frauen anzusprechen, kann das daran liegen, dass du in deiner Kindheit von deiner Mutter überbehütet wurdest.

Oder dein Vater ein Arschloch war, und du jetzt versuchst ja nicht so zu sein wie er.

So wie es deine Mutter dir immer gesagt hat: 

»Werde ja nicht so wie Papa.«

Allerdings lehnst du so die Wurzel deiner Männlichkeit ab.

Und wirst nie in eine ganzheitliche Männlichkeit kommen.

Wenn das jetzt für dich etwas weit hergeholt klingt …

… sei versichert: In jedem… und zwar wirklich in jeden einzelnen … meiner Coachings zu Frauenthemen finde ich diese tiefenpsychologischen Ursachen.

Aus diesen Ursachen rühren auch viele deiner Probleme mit Frauen.

Deswegen:

Wenn wir die Themen unserer Kindheit aufarbeiten, kann das viel Heilung bringen.

Du wirst merken wie dir vieles leichter fällt, wenn du diese energetischen Schnürbände löst.

In diesem Artikel gehen wir ausführlicher auf die Mutter-Vater-Thematik ein:

vater-vaterthema-aufloesung-verdraengungArtikel: Mein Vater der Riesenarsch Hier bekommst du eine klare und verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung, um deine innere Beziehung zu deinem Vater vollkommen neu zu bewerten und damit einen friedlicheren Zugang zu deiner Männlichkeit zu bekommen.

Ab zu Lösung #3, die etwas mit deinen Freunden zu tun hat.

Lösung #3: Männerfreundschaften sind der Schlüssel

Hast du männliche Freunde?

Wenn ja, dann ist das schonmal nicht schlecht.

Wenn nicht, solltest du unbedingt gute Männerfreundschaften in deinem Leben kultivieren.

Denn in der Gesellschaft anderer Männer lernst du, was Mann-Sein bedeutet.

Sie fangen dich auf, wenn’s dir mal scheiße geht.

Mit ihnen zusammen kannst du Ideen verwirklichen.

Ihr könnt euch zusammen eurer Angst stellen. Zum Beispiel indem ihr zusammen Frauen ansprecht.

Oder unvergessliche Abenteuer erleben, wie z.B. auf unseren Reisen. Mit denen du dann später deine Dates verzaubern kannst.

Gute Männerfreundschaften machen dich außerdem anziehender auf Frauen.

Du wirkst unabhängiger, da es dir auch ohne Frauen gut geht.

Doch damit ist noch nicht genug.

Lösung #4: Stärke deine Männlichkeit

Okay, du weißt jetzt von Komfortzonentrainings, und wie du damit deinen Mut-Muskel so trainierst, dass du an dein Ziel kommst.

Du weißt, wie du deine Wunden aus deiner Kindheit heilst.

Und du kennst den Nutzen von Männerfreundschaften…

Der nächste Schritt ist die Stärkung deiner Männlichkeit.

Langfristig!

Das ist ein kein Prozess, der mit dem Lesen eines Artikels getan ist.

Nein, das wirklich nicht.

Ich will 100% ehrlich mit dir sein:

Der Preis: Arbeit & langfristiger Fokus.

Die Belohnung: Die perfekte Freundin.

Wenn du bereit bist, diesen Fokus zu investieren, werden dir unglaublich viele Türen in deinem Leben öffnen.

Vor allem bei Frauen.

Martin und ich beschäftigen uns tagtäglich damit, und das schon seit vielen Jahren. Und in diesen Jahren haben wir viele Fehler gemacht …

… und vor allem …

daraus gelernt!

Ich weiß wie es ist, wenn man am Anfang steht.

Doch ich sage dir, du kannst sehr schnell deine ersten Erfolge haben.

Sehr schnell!

Versprochen.

Bedingung: Dranbleiben und tatsächlich in Aktion kommen.

Damit dir das leicht fällt, haben wir unsere kostenfreies E-Mail-Training »Mehr Erfolg mit Frauen« geschrieben.

In diesem Training zeige ich dir z.B. die besten Ansprech-Strategien auch für schüchterne Männer.

Damit auch du endlich eine Freundin findest, und ihr zusammen im Bett landet, und ganz viel Spaß, Ekstase und schöne Momente erlebt.

Ich verspreche dir, du hast jetzt schon Fähigkeiten, die du nur noch nicht für dich entdeckt hast.

Konkret bekommst du:

  • Die 7 erfolgreichsten Ansprechstrategien für schüchterne Männer
  • Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht
  • Diese eine wichtige Methode, mit der du zu 100% authentisch bist und Frauen sich reihenweise in dich verlieben
  • Ein diskreter Plan, wie du diese eine besondere Frau erobern kannst
  • 3 geheime Gesprächsthemen beim Flirten, die wirklich immer funktionieren

Schreibe einen Kommentar