10 äußerst erfolgreiche Beziehungstipps

Beziehungstipps gibt es viele. Fernsehen, Zeitschriften und Internet sind voll damit. Jeder gibt jedem den besten Rat. Interessant ist, dass jeder unterschiedliche Tipps gibt und diese Beziehungstipps sich sogar oft widersprechen. Also woher weiß man dann, mit welchen Tipps man seine Beziehung retten bzw. auf das nächste Level bringen kann?

Und da muss ich gleich mal mit einer Wahrheit herausrücken, die die meisten verschweigen: Es gibt keinen ultimativen Beziehungstipp; Es gibt kein Patentrezept, welches für alle Paare zutrifft. Sorry! Das wusstet Du aber wahrscheinlich schon oder konntest es Dir denken. Klar: Beziehungen sind so unterschiedlich, wie die Menschen, die sie leben. Und doch habe ich hier einige Beziehungstipps zusammen gestellt.

Warum?

Aus meiner persönlichen Erfahrung und aus meiner Erfahrung als Paarberater, psychologischer Mülleimer, Frauenversteher und einfühlsamer Zuhörer, haben sich diese Tipps als sehr erfolgreich herausgestellt. Es gibt aber auch einen Beziehungstipp, der immer funktioniert. Sozusagen der ultimative Tipp! Und der lautet:

Probiere viel aus!

Mir ist meine wirklich erfüllende Partnerschaft nicht in den Schoß gefallen. Ich habe viel ausprobiert und mich auch vielen Ängsten gestellt. Ich musste viel Lehrgeld bezahlen, um meine Eifersucht, Verlustängste und weitere Beziehungskiller in den Griff zu bekommen. ABER: Es hat sich sehr gelohnt.

Sei ein Macher!
Übernimm in deiner Beziehung den aktiven Part und stoße Veränderungen an. Die 5 Stufen machtvollen Mann-Seins sind dafür ein unterstützendes Modell, um zu verstehen wie du mit gezielten Maßnahmen deine Beziehung auf ein ganz neues Level bringen kannst.

Besonders im erotischen Dialog gibt es Vieles zu entdecken. Es ist erstaunlich wie stark die partnerschaftliche Harmonie von sexueller Vielfalt lebt. Viele Menschen verlernen jedoch ihren sexuellen Impulsen zu folgen und landen dadurch schnell in Beziehungssackgassen. Ein Aufleben der erotischen Leidenschaft und der ungehinderten Geilheit  verleiht vielen eingeschlafenen Beziehungen rasch wieder den früheren Glanz zurück. Schon einige neue sexuelle Impulse reichen aus, um das Feuer der Leidenschaft ganz neu zwischen zwei Menschen zu entfachen. Generell empfehle ich Dir – prüfe jeden meiner Beziehungstipps für Deine Beziehung! Probiere selber aus und entscheide, was Du behalten willst und was nicht!

Hier meine Tipps:

Beziehungstipp 1 – Gemeinsame Ziele in der Partnerschaft

Nichts verbindet mehr, als gemeinsame Ziele. Wenn ihr gemeinsame Ziele habt, vielleicht eine gemeinsame Vision, schafft ihr etwas zusammen. Ihr erschafft etwas, was über den Einzelnen hinaus geht. Also (er)schafft euch gemeinsame Ziele. Und man kann auch klein anfangen. Weiterlesen…

Beziehungstipp 2 – Sex sells!

Was unterscheidet eine wirklich wirklich wirklich, ich meine wirklich gute Freundschaft, von einer Beziehung? Sex! Viele Menschen machen gerne einen Bogen um dieses Thema! Dabei ist es so essenziell. Weiterlesen…

Beziehungstipp 3 – Klammern in der Beziehung – Sei unabhängig

Möchtest Du gerne wissen, wie Du erreichen kannst, dass Deine Partnerin Dich langweilig und sexuell absolut unattraktiv findetHier ein einfacher Tipp: Mache Dich total abhängig von Deiner Partnerin. Gehe keinen Schritt ohne sie. Vernachlässige Deine Freunde seinetwegen und lebe einzig und alleine dafür, für sie da zu sein! Weiterlesen…

Beziehungstipp 4 – Lügen in der Partnerschaft – Wozu? Sei radikal ehrlich!

Wissenschaftler sagen, dass Menschen ungefähr 150 bis 200 mal am Tag lügen. Das sind mir eindeutig zu viele Lügen. Ich habe mich auf den Weg gemacht, meine Partnerschaft in einen absolut ehrlichen Ort zu verwandeln. Natürlich funktioniert das in der absoluten Unperfektion. Aber das Vertrauen, welches daraus erwächst, ist einer der stärksten Grundpfeiler meiner Partnerschaft! Weiterlesen…

Beziehungstipp 5 – Kommunikation in der Partnerschaft verbessern – Zuerst verstehen, dann verstanden werden

Wenn Menschen über ihren Partner klagen, dann zu 50% mit diesem Satz: Er/Sie hört mir nicht richtig zu und versteht mich einfach nicht. In solchen Momenten frage ich nach: Was genau sagt und will denn Dein Partner? … Sprachlosigkeit … Wir alle (und auch Kommunikationsexperten sind da keine Ausnahme) wollen verstanden und gehört werden. Oft vergessen wir dabei selber, den Anderen zu verstehen und ihm zuzuhören.

Mein Grundsatz ist: Zuerst verstehen – dann verstanden werden. Denn wenn der Andere sich vollkommen verstanden fühlt, will er auch mich verstehen! Weiterlesen…

Beziehungstipp 6 – Rede über Sex!

Es ist für mich so klar und natürlich über Sex zu reden (und das nicht nur mit meiner Partnerin), dass ich dabei manchmal vergesse, wie wenig in vielen Beziehungen darüber gesprochen wird. Ganz einfaches Reiz-Reaktionsmuster: Je mehr ihr über Sex redet, desto mehr kann sich euer Sexleben verbessern. Je detaillierter, desto besser. Weiterlesen…

In unserer kostenfreien Männlichkeits-Mail erfährst Du eine ganze Reihe von Übungen, Praktiken und Impulsen, um die Sexualität in eurer Beziehung auf eine neue Ebene des leidenschaftlichen Miteinanders zu verbinden.

Beziehungstipp 7 – Sei Männlich, sei Weiblich!

Gleichberechtigung! Ja das ist wichtig! Wirklich! Oft wird aber aus Gleichberechtigung Gleichmachung. Es macht für mich keinen Sinn, dass die Frauen mit den Fahnen der Emanzipation immer mehr versuchen zu Männern zu werden. Ich bin ein Mann und ich bin mit einer Frau zusammen.

Die Unterschiedlichkeit bei aller Gleichheit behalte ich mir immer in Gedanken! Weiterlesen…

Beziehungstipp 8 – Schaffe gemeinsame Momente!

Wo bin ich gerade? – Ich bin immer Hier! Wie spät ist es? – Es ist immer Jetzt! Eine Partnerschaft findet immer im Hier und Jetzt statt. Nur hier und jetzt kannst Du Deiner Partnerin nahe sein. Jetzt ist die Zeit zu lieben! Weiterlesen…

Beziehungstipp 9 – Klärt eure Bedürfnisse

Was ist Dir wichtig in einer Beziehung? Welche Bedürfnisse möchtest Du gerne erfüllt haben? Was ist Deiner Partnerin wichtig? Welche Bedürfnisse hat sie/er? Wie genau kannst Du sie erfüllen? Wie genau kann Deine Partnerin Dir Deine Bedürfnisse erfüllen? Es geht um konkrete Handlungen. Aus: Ich will, dass Du einfühlsamer bist. Wird: Ich will, dass Du mir mindestens 10 Minuten am Tag einfach nur zuhörst. Weiterlesen…

Beziehungstipp 10 – Sei Du selbst

Jeder Mensch hat seine Ängste, Fehler, Sehnsüchte, Stärken und Potenziale. Ich, meine Freundin, Deine Partnerin, Deine Freunde, Deine Eltern und jeder Mensch auf diesem Planeten. Akzeptiere das für Dich und auch für Deine Partnerin. Sich klar darüber zu sein, wer und wie genau man gerade ist, eröffnet einem sehr gute Möglichkeit, sich zu entwickeln. Weiterlesen…

Fazit

Bei all den Beziehungstipps gilt stets: Glaube mir kein Wort. Probiere aus und mach´ Deine eigenen Erfahrungen! Besonders das Thema der Männlichkeit und Weiblichkeit empfehle ich Dir sehr zu Herzen zu nehmen. Das bewusste Leben meiner Männlichkeit und meiner Sexualität hat meine Beziehung revolutioniert.

Meine Freundin und ich wurden glücklicher, selbstsicherer, erotischer und leidenschaftlicher miteinander. Männlichkeit ist dabei ein so komplexes Thema, dass wir eine ganze Bücher und Webseite damit gefüllt werden. Am besten durchdringst Du dieses Thema mit unserer kostenfreie Männlichkeits-Mail. Dort findest du Tipps wie

  • Die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft
  • 5 Tipps, wie du in einer Beziehung die Hosen anbehälst
  • 7 Fragen, die echte Nähe zu einer Frau aufbauen
  • Eine Sammlung an über 30 Sex-Techniken die sie süchtig machen werden

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

2 Kommentar

Schreibe einen Kommentar