Beziehungstipp #4 Lügen in der Partnerschaft

Dieser Artikel gehört zu einer ganzen Reihe von Artikeln zum Thema Beziehungstipps.

Lügen? Wozu? Sei radikal ehrlich!

Lügen in der Partnerschaft vergiftet erst Dich selbst und dann die Beziehung. Wenn man in der Partnerschaft lügt, dann belügt man in erster Linie sich selbst und den Partner nur am Rande. Wenn Du Dich in einer Beziehung verstellst, um Deiner Partnerin zu gefallen, passieren zwei Dinge:

Erstens, es hat keinen Erfolg! Wenn man liebt, schaut und fühlt man sich gegenseitig ins Herz. Und lügen kann das nicht.

  • Zweitens, ist Lügen eine Garantie für Selbstzweifel! Denn er oder sie liebt ja nicht mich. Er/Sie liebt nur die Rolle, die ich ihm/ihr vorspiele. Deswegen bin ich offen und authentisch, einfach meiner selbst willen

luegen-in-der-partnerschaft-1

Also raus damit! Aussprechen! Sage immer, was du wirklich denkst. Ich habe vor einiger Zeit das Buch Radikal Ehrlich von Brad Blanton gelesen. Seitdem ich immer weniger und weniger lüge, bekommt meine Freundin auch zu hören, wenn mir etwas nicht gefällt. Und auch, was mir an anderen Frauen gefällt.

1. Ich will aber andere nicht verletzten

Ich höre immer wieder, dass Menschen in der Partnerschaft lügen, um den Anderen nicht zu verletzen. Wenn man darüber nachdenkt und in sich hinein fühlt, können viele dann aber bemerken, dass es die Angst ist, die dahinter steht. Die Angst dem Partner zu sagen, was man wirklich denkt! Die Angst, dann nicht mehr geliebt zu werden. Angst versteckt sich oft hinter der Fürsorge. Das hier trifft sicher nicht auf alle Menschen zu. Doch, und das ist explizit meine Meinung: Auf sehr sehr viele! Auch auf mich!

2. Was passiert, wenn man nicht mehr lügt? In der Partnerschaft und egal wo!

Nach einer Weile bemerken andere Menschen um einen herum, auf bewusster oder unbewusster Ebene, dass man nur noch die Wahrheit sagt. Sie fangen an, jedes Wort für absolut bare Münze zu nehmen! Vorsichtig! Das meine ich absolut ernst. Auf einmal hat Dein Wort in Diskussionen ein viel größeres Gewicht und andere Menschen hören ganz genau hin, wenn Du etwas sagst. Sie wissen, dass es Bedeutung hat. Zu Dir selbst zu stehen und zu sagen, was Du denkst, macht Dich selbstbewusster!

luegen-in-der-partnerschaft-2

Wenn ich meiner Freundin sage, dass ich sie liebe, dann berührt es sie sehr tief. Sie weiß, ich meine was ich sage. Sie weiß, ich würde das niemals sagen, wenn ich nicht genau das empfinden würde. Ich lüge nicht in der Partnerschaft! Und meine Freundin weiß das. Sie weiß es, weil ich es ihr jeden Tag zeige (nicht weil ich es ihr gesagt habe). Und das ist die Hauptbotschaft, die ich hier vermitteln möchte. Nicht nur reden. Tun!

Ich kann Dir das Buch Radikal Ehrlich von Brad Blanton wirklich wirklich… wirklich nur empfehlen!

3. Ein kleiner Tipp am Rande

Benutze Ich-Botschaften für alles was Du sagst. Also aus: “Deine Augen sind schön” – wird: “Ich finde deine Augen schön.” Das Gleiche auch bei „negativem“ Feedback. Niemand weiß, ob ihre Augen schön sind oder nicht. Niemand. Selbst die Wissenschaftler und Modefotografen nicht. Jeder gibt in jedem Moment seine subjektive Meinung wieder. Und es hat in meiner Welt eine große Wirkung, dass auch so zu markieren.

Zurück zum Hauptartikel

Hier der nächste Tipp

4. Dir hat der Artikel gefallen?

In unserer kostenfreien Männlichkeits-Mail findest du unzählige Beziehungstipps und Herausforderungen, wie du dich zum unabhängigen, attraktiven Mann entwicklen kannst, z.B.

  • Eine grandiose Technik, dein männliches Ur-Vertrauen wiederzugewinnen
  • 5 Tipps, wie du in einer Beziehung die Hosen anbehälst
  • 7 Fragen, die echte Nähe zu einer Frau aufbauen
  • Das Mindset, selbstbestimmt deinen Weg als Mann zu gehen

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

Schreibe einen Kommentar