Vorzeitiger Samenerguss adé 5+1 effektive Tipps haben uns überzeugt!

13 Minuten Lesezeit

Für die Diagnose vorzeitiger Samenerguss – Fachsprache: “Ejaculatio Praecox” – gibt es viele Therapiemöglichkeiten wie Medikamente, Sprays, Übungen, etc. Bei 60-95% der betroffenen Männer führen diese Methoden dazu, dass sie lernen, ihren Samenerguss nachhaltig hinauszögern zu können.

Robert hatte damals allerdings keine Ahnung davon, als er mich zum ersten mal anrief:

“Fuck!

Ich glaube, ich kann keinen geilen Sex mehr haben!!

Ich komme immer schon nach ein paar Sekunden! “

Er erzählte mir, dass er eigentlich schon Spaß am Sex hat. Da er aber mittlerweile immer häufiger einen vorzeitigen Samenerguss hat ist er so verkopft beim Sex, dass gar er keinen Bock und sogar Angst vor dem Sex hat!

… Es könnte ja wieder passieren…

Manchmal spürt er den Orgasmus erst, wenn er schon gekommen ist und zunehmend empfindet er Druck und Angst, seine Freundin nicht mehr sexuell befriedigen zu können.

Er steckte also in einem echten Dilemma! – Und da ist er nicht der Einzige!

So vielen Männern – auch Robert – ist gar nicht klar, wie viele Männer eigentlich unter einem vorzeitigen Samenerguss (Ejaculatio Praecox) leiden.

Wenn du jetzt das Gefühl hast “Scheiße, mir gehts genau so wie Robert” dann habe ich zwei gute Nachrichten für dich:

  1. Du stehst mit diesem Thema absolut nicht allein da (20-40% aller Männer sind betroffen 1)In dieser Studie über den Einsatz von Medikamenten bei vorzeitigem Samenerguss kam in der Literaturrecherche heraus, dass global zwischen 20 und 40% der Männer von frühzeitigem Samenerguss betroffen sind )
  2. Es gibt nicht nur eine erfolgsversprechende Lösung, sondern gleich mehrere

Wie ich Robert letztendlich zu einem erfüllten Sexleben verholfen habe und wie auch du das mit einer strukturierten Herangehensweise schaffen kannst, das erkläre ich dir in diesem Artikel.

1. Vorzeitiger Samenerguss (Ejaculatio Praecox) – was genau ist das eigentlich?

Ganz wichtig zu wissen ist: Die medizinische Diagnose “Vorzeitiger Samenerguss” wird nur dann gestellt, wenn du und/oder deine Partnerin das auch als Problem sehen und ein sog. “Leidensdruck” besteht! 2)In dieser Studie wird als einer der drei zentralen Aspekte für eine medizinische Diagnose “Leidensdruck des Betroffenen oder der Partnerin” angegeben

Doch wie früh ist eigentlich “zu früh”? (Die IELT-Zeit)

Die wissenschaftlichen Studien zu diesem Thema gehen zahlenmäßig etwas auseinander, da hier vor allem nach der subjektiven Empfindung der Patienten gefragt wurde.

Durchschnittlich halten Männer in westlichen Industriestaaten ca. 5,4 Minuten durch (die sog. IELT-Zeit), bis sie zum Orgasmus kommen 3)In dieser Studie wird in der Literaturrecherche folgendes erwähnt: “Waldinger ermittelte bei 491 Männern aus 4 europäischen Ländern und den USA eine mediane IELT von 5,4 min” wobei mit IELT Zeit die Zeit der vaginalen/analen Penetration gemeint ist. Andere Studien sprechen von rund 3 Minuten

Interessant dabei ist: Eine Kontrollgruppe aus Urologen in einem der Experimente hielt aufgrund ihrer fachspezifischen Kenntnisse doppelt so lange durch wie Männer ohne diese Fachkenntnis!

Die IELT-Zeit berücksichtigt nur die Zeit, in der dein Penis auch tatsächlich in ihrer Vagina bzw. ihrem Anus steckt. Eine Studie mit 491 Paaren aus Europa zeigte folgende Verteilung der IELT-Zeit.

Ejaculatio Praecox Vergleich zu durschschnittlicher IELT Zeit

“Zu Früh” kommst du laut Studienlage dann, wenn du maximal 1 Minute 18 Sekunden brauchst, um nach dem Eindringen in die Frau (IELT-Zeit) zum Orgasmus zu kommen 4)In dieser Studie wird nach Berücksichtigung der statistischen Abweichungen ein “Bereich zwischen 0,9 und 1,3 min.” als eine zeitliche Krankheitsdefinition für vorzeitigen Samenerguss angegeben.

2. Diagnose: Ejaculatio Praecox – und nun?

Bevor wir uns genauer mit den Ursachen beschäftigen hat Martin in diesem kurzen Video 11 schnelle Sofort-Tipps für dich, die dir direkt helfen werden:

11 Sofort-Tipps, um beim Sex länger zu können | Männlichkeit stärken

Damit wir ein Problem lösen können, müssen wir es zuerst verstehen. Denn wenn wir es verstanden haben, wissen wir genau, was wir tun müssen. Also lass uns Ejaculatio Praecox bzw. vorzeitigen Samenerguss verstehen.

Im ICD-10, dem international anerkannten Lexikon für das Stellen einheitlicher medizinischer Diagnosen, ist die Diagnose Ejaculatio Praecox folgendermaßen beschrieben:

Unfähigkeit, die Ejakulation ausreichend zu kontrollieren, damit der Geschlechtsverkehr für beide Partner befriedigend ist5)Auszug aus dem ICD-10: F52.4: “Unfähigkeit, die Ejakulation ausreichend zu kontrollieren, damit der Geschlechtsverkehr für beide Partner befriedigend ist.”.

Dabei wird zwischen einer primären und sekundären Variante unterschieden6)In dieser Studie werden die beiden Typen “primäre” und “sekundäre” Ejaculatio Praecox hinsichtlich Anamnese und Therapie genauer untersucht:

  • #1 primäre Variante: Bereits seit Aufnahme der sexuellen Tätigkeit vorhanden (“angeboren”)
  • #2 sekundäre Variante: Im Laufe des Lebens erworben (kommt deutlich häufiger vor)

Beide Formen werden unterschiedlich behandelt, wobei die effektivste Behandlung ist, zunächst körperliche und organische Probleme auszuschließen bzw. zu behandeln und diese Behandlung mit einer Sexualtherapie zu unterstützen7)In dieser Studie wird die Therapie von vorzeitigem Samenerguss in ihren verschiedenen Komponenten (physiologisch und psychologisch) untersucht und als effektive kombinierte Therapie erklärt.

Die Symptome der Krankheit, nach deren Auftreten die Männer am häufigsten zum Arzt gehen sind:

  • Der Mann kommt schon vor oder unmittelbar nach dem Eindringen zum Orgasmus.
  • Der Mann hat das Gefühl, seine Ejakulation nicht kontrollieren zu können. Es “kommt einfach über ihn”

Dennoch geht natürlich längst nicht jeder Mann zum Arzt.

Die Zahlen der unter Ejaculatio Praecox leidenden Männer gehen in der Studienlandschaft etwas auseinander, pendeln sich aber irgendwo zwischen 20-40% ein.

Die Dunkelziffer wird aufgrund der häufig empfundenen Scham aber als deutlich höher geschätzt. Viele Männer haben nach wie vor große Probleme damit, über ihr Gefühl zu sprechen sich als sexueller Versager zu fühlen und sich Hilfe zu holen.

Was sie dabei häufig übersehen ist, dass genau diese selbstzerstörerischen Gedanken verhindern, dass Sie ihr Problem in den Griff bekommen!

Selbstzerstoererische Gedanken im Zusammenhang mit vorzeitigem Samenerguss - Ejaculatio Praecox

Viele wünschen sich auch, dass einfache Ejaculatio Praecox Medikamente ihr Leiden heilen, ohne etwas tun zu müssen. Sowas gibt es aber aufgrund der Komplexität des vorzeitigen Samenergusses noch nicht (Wobei bereits mit SSRI-Medikamenten wie Dapoxetin, die auch bei Depressionen eingesetzt werden, geforscht wird – mit sehr vielversprechenden Ergebnissen.8)In dieser Studie kam heraus, dass bei einer Wirkstoffdosierung von 30mg oder 60mg “signifikante Verbesserungen der Krankheitssympome und der IELT-Zeit” erreicht werden konnten. Dapoxetin wird als sehr aussichtsreiches Medikament für Ejaculatio Praecox eingestuft).

Weiter unten in diesem Artikel gebe ich dir die wirksamsten Tipps aus der medizinischen Ejaculatio Praecox Therapie!

Okay, soviel also zur Diagnose, doch wie kommt es eigentlich dazu, dass Männer im Bett zu früh kommen? Lass uns einen Blick auf die Ursachen werfen

3. Ejaculatio Praecox – Das sind die 9 wahrscheinlichsten Ursachen

Die tatsächlichen Ursachen für vorzeitigen Samenerguss sind noch wenig erforscht, doch häufig wird von einem Zusammenspiel aus psychischen und physischen ausgegangen.

Ursachen fuer vorzeitigen Samenerguss sind physisch sowie psychisch

Ursachen der primären, “angeborenen” Version von Ejaculatio Praecox

Bei der primären Version (“angeboren”) weisen neuere Studien immer wieder darauf hin, dass der Serotoninspiegel mit dem dauerhaften Erleben eines vorzeitigen Samenergusses zusammenhängen kann 9)In dieser und dieser Studie wird jeweils die Auswirkung eines zu niedrigen Serotoninspiegels auf die IELT-Zeit untersucht. Dabei wird die Annahme zugrunde gelegt, dass ein erhöhter Serotoninspiegel im Gehirn die Schwelle zum Orgasmus anhebt und damit die IELT-Zeit erhöht. Versuche mit Serotonin-wiederaufnahmehemmenden (SSRI) Medikamenten haben gezeigt, dass eine Erhöhung des Serotoninspiegels tatsächlich die IELT-Zeit deutlich erhöht (Median bis zu 9,5 Minuten anstatt der für Ejaculatio Praecox üblichen max. 1,3 Minuten. Die Vermutung ist, dass ein hoher Serotoninspiegel die Zeit bis zum Orgasmus (IELT-Zeit) verlängern kann.

  • Ursache #1: Im Umkehrschluss verfügen Menschen, die unter der primären Version von EP leiden eventuell aus organischen Gründen über zu wenig Serotonin.
  • Ursache #2: Weiterhin können sehr negative Erfahrungen mit Sexualität aus der Kindheit oder dem frühen Erwachsenenleben dafür Sorgen, dass ein erhöhter Leistungsdruck entsteht.

Dieser Druck ist so präsent, dass das Empfinden des eigenen Körpergefühls stark eingeschränkt ist. Das verhindert, dass die steigende Erregung bis zum Orgasmus vom Betroffenen nicht wahrgenommen wird und somit der Eindruck entsteht, der Orgasmus käme “aus dem nichts” und sei absolut nicht kontrollierbar (Was der Definition von Ejaculatio Praecox aus dem ICD-10 entspricht).

Ursachen der sekundären, erworbenen Form von Ejaculatio Praecox

Hier werden durch das Alter einige körperliche Ursachen dazukommen, die bei der primären Version (Sofern diese vom Mann auch im jungen Alter schon behandelt wird) eher auszuschließen sind.

Körperliche Ursachen, die häufig im Zusammenhang vermutet werden sind

  • Diabetes
  • Harnwegsinfekte
  • Entzündungen von Eichel und Prostata
  • Schilddrüsenüberfunktion

Weiterhin können Medikamente, die das vegetative Nervensystem beeinflussen, ebenfalls Auslöser von vorzeitigen Samenergüssen sein (z.B. Opiate)

Eine Ejaculatio Praecox Operation, die dich “unter dem Messer” von deinem Leiden befreit, gibt es übrigens nicht!

Bei den psychischen Ursachen kommen hier im Gegensatz zur primären Version vor allem die Belastungen des “Alltagslebens” hinzu. Wobei der Leistungsdruck natürlich ebenfalls eine große Rolle spielt.

Die häufigsten psychischen Ursachen sind:

  • #1 Ängste: Dazu gehören Versagensängste, Ängste nicht gut/hübsch genug zu sein, Angst verlassen zu werden, etc.
  • #2 Druck: Der Druck entsteht häufig aus den Ängsten. Vor allem der empfundene Leistungsdruck innerhalb der heutigen Gesellschaft sorgen für viel Verunsicherung und machen es vielen unmöglich, im Moment zu sein und seinen Körper zu spüren.
  • #3 Vergleich: Egal wohin wir schauen, überall Menschen die besser, schneller, schöner, reicher etc. sind und sich permanent präsentieren. Dadurch kann ein starkes Gefühl des Mangels entstehen und unser Selbstbewusstsein wird dauerhaft untergraben – Smartphones 10)In einer Studie zum Thema soziale Ängste und problematischer Smartphonenutzung (Definition nach dieser Studie “The Smartphone Addiction Scale” von Min Kwon, etc.) kam heraus, dass soziale Ängste signifikant erhöht und das Vertrauen in andere oder gegenüber Fremden verringert wird oder der sexuelle Vergleich mit Pornodarstellern und ihrem nahezu endlosen Durchhaltevermögen spielen dabei eine immer größere Rolle.
  • #4 Stress: Stress setzt Hormone frei, die dich in einen angespannten Zustand bringen. Beim Sex musst du dich jedoch entspannen und fallen lassen können.
  • #5 sexuelle Erfahrungen: Erfahrungen prägen maßgeblich unsere Sicht der Welt und unser Handeln. Deshalb verstärken sich schlechte Erfahrungen häufig, indem sie uns verunsichern und somit beim nächsten Versuch eine negative Beeinflussung darstellen. Auch eine erektile Dysfunktion (Du bekommst keinen richtigen Ständer mehr) tritt häufig parallel zu vorzeitigem Samenerguss auf – vermutlich wegen der Versagensangst.

All diese Ursachen führen letztendlich dazu, dass du beim Sex nicht mit 100% deiner Aufmerksamkeit anwesend bist.

Emotionen wie Angst oder Anspannung wirken in deinem Körper und schütten Stresshormone aus, die deinem Körper signalisieren, dass du gerade in einer Gefahrensituation bist und nicht beim Sex.

Dadurch spürst du deine Erregung nicht, kommst zu früh oder bekommst keinen hoch und hast beim nächsten Mal noch mehr Ängste. Der Kreislauf setzt sich in einer Abwärtsspirale fort.

sich selbst verstärkende, negative Gedankenspiele bei Auftreten von vorzeitigem Samenerguss

Aber zum Glück gibt es Mittel und Wege, diese Spirale zu durchbrechen und wieder in dein volles sexuelles Selbstbewusstsein zu kommen!

4. Das ist die Lösung! Mit diesen 2 Wegen garantiert länger können!

Robert dachte damals zunächst, mit ihm sei körperlich irgendwas nicht in Ordnung und er hatte wahnsinnige Angst, seine Partnerin zu verlieren. Je mehr wir dann aber sprachen desto mehr wurde klar, dass eine unverarbeitete Trennung Robert unterbewusst unter enormen Druck setzte.

Er hatte sich unbemerkt folgenden Glaubenssatz ins Hirn gebrannt:

Meine Partnerin liebt mich nicht mehr, weil ich es ihr nicht gut genug besorgt habe.

Als ihm das im Gespräch klar wurde, konnte er offen darüber sprechen, sich davon lösen und ab da ging es steil bergauf!

Robert half damals der Gang zu mir als Coach, denn er konnte dort offen über sein Leiden sprechen. Darauf aufbauend konnten wir dann eine Lösungsstrategie erarbeiten.

Im großen und Ganzen gibt es zwei Wege, die du gehen kannst und die auch häufig parallel gegangen werden. Die Heilungsraten von vorzeitigem Samenerguss liegen laut Studien bei 60-95% 11)in dieser Studie kam heraus, dass eine Therapie von Ejaculatio Praecox, die sowohl auf körperlich/organischer als auch auf psychologischer Ebene ansetzt, bei betroffenen Männern Erfolgsquoten von 60-95% ausweist.

Außerdem haben wir gleich noch 5 geniale Insidertipps für dich, mit denen du sofort selbst anfangen kannst!

Es gibt also allen Grund optimistisch zu sein!

Ejaculatio Praecox Therapie Arzt

Weg #1: So bekommst du professionelle Hilfe

Dein Körper tut Dinge, bei denen du dir unsicher bist ob das so sein sollte?

Dann warte nicht zu lange sondern hole dir Hilfe vom Experten – im Fall von Ejaculatio Praecox ist das der Urologe!

Um Hilfe zu fragen ist keine Schwäche, sondern eine Stärke!

Der Urologe kann dir helfen herauszufinden, ob dein Leiden körperlichen bzw. organischen Ursprungs ist. Es ist immer sinnvoll das als erstes abzuklären, denn die weiteren eingeleiteten Schritte der Therapie hängen maßgeblich davon ab, ob eine solche Ursache gefunden werden kann.

Weiterhin kennen Urologen viele Tipps und Tricks, wie du die Kontrolle über deinen Orgasmus zurückbekommst. Denk an die Studie, von der ich dir oben erzählt habe – Urologen halten im Bett durchschnittlich doppelt so lange durch wie der normale Mann!

Weg #2: Über den Kopf zu erfülltem Sex – so gehts!

Sexuelle Fehlfunktionen können, wenn sie lange verschwiegen werden, zu tiefen Traumata führen. Deshalb lohnt ein Gang zum Therapeuten oder Coach, damit du offen über deine Gefühle reden kannst!

Bei Robert war es bald soweit, dass er keinen Sex mehr mit seiner Freundin haben wollte, weil seine Angst zu früh zu kommen so groß war, dass er lieber gar keinen Sex mehr hat als das nochmal erleben zu müssen.

In der Regel ist eine Sexualtherapie schon seit langer Zeit der Standard bei sexuellen Fehlfunktionen, denn diese haben ihren Ursprung häufig in der Psyche.

Dort lernst du nicht nur, dein gesamtes Leben stressfreier zu gestalten, sondern findest auch Stück für Stück wieder zurück in dein sexuelles männliches Selbstbewusstsein.

Zu diesem Thema hat Martin ein Video gemacht, sieh es dir unbedingt an!

männlichen Selbstwert stärken, bedeutet austeilen und einstecken zu können

Wenn du am Aufbau deines männlichen und ganzheitlichen Selbstbewusstseins interessiert bist, dann schau unbedingt bei uns vorbei, denn wir haben es uns zur Lebensaufgabe gemacht dir dabei zu helfen!

Wir haben diesem Thema einen ganzen Workshop gewidmet, in dem du Stück für Stück wieder zu deiner authentischen Männlichkeit zurückfindest, die die Welt so dringend braucht!

Authentisch Mannsein Workshop - Trailer | Männlichkeit stärken

Schau vorbei und finde deinen ganz eigenen Weg zurück in dein volles, männliches Potenzial!

5. Mit diesen 5+1 effektiven Insidertipps kannst du sofort loslegen!

Die folgenden Techniken kannst du jetzt sofort anwenden und bekommst du die Kontrolle über deine Ejakulation zurück – direkt beim Sex oder auch außerhalb des Bettes.

Soforttipp #1: Das Masturbationstraining für mehr Kontrolle

Deinen Körper und deine Erregung beim Sex zu spüren ist essenziell wichtig, um einen vorzeitigen Samenerguss zu verhindern und um andere Techniken überhaupt anwenden zu können.

Deine Aufgabe: Leg dich hin und hole dir einen runter! Dabei gibt es aber folgendes zu beachten:

  • Regel #1: Nimm dir Zeit und befreie dich von allem Stress um dich herum (Mach dein Handy aus und schließe dich in deinem/r Zimmer/Wohnung ein)
  • Regel #2: Schaue keine Pornos und versuche so wenig Bilder wie möglich im Kopf zu haben
  • Regel #3: Mache es dir richtig gemütlich! Es darf sich gut anfühlen (leise Musik, Räucherstäbchen, etc.)
  • Regel #4: Achte beim Masturbieren auf deine Erregung und spüre, wann dein Orgasmus näherkommt
  • Regel #5: Kommst du dem Orgasmus näher, dann verringere die Intensität und zögere ihn bewusst hinaus

Mehr Informationen zum bewussten masturbieren findest du im Video von Sven. Hier erklärt er auch im Detail, wie die Erregungskurve des Mannes bis zum Orgasmus funktioniert.

Schaue es dir unbedingt sofort an, hier bekommst du wichtige Informationen zu einem der wichtigsten Ejaculatio Praecox Tipps!

Wie hole ich mir am besten einen runter?

Erst wenn du deinen Erregungslevel spüren kannst werden die anderen Tipps für dich richtig effektiv sein!

Soforttipp #2: Die Squeeze Technik

Die Squeeze-Technik ist neben Start-Stopp der erste große Klassiker, der auch in Sexualtherapien eingesetzt wird 12)In dieser Studie aus 2021 wurden aus 130 Quellen die besten aktuell existierenden Therapiemöglichkeiten bei Ejaculatio Praecox untersucht. Dabei werden die Squeeze Technik und die Start-Stopp-Technik nach wie vor als die effektivsten Methoden aus dem Bereich “Verhaltenstherapie” genannt, damit Männer lernen später zu kommen bzw. ihren Orgasmus zu kontrollieren.

Martin erklärt dir in diesem Video, was es mit der Technik auf sich hat und wie du sie einsetzt

Squeeze Technik - Eine Methode dein Sexleben unendlich zu verlängern | Männlichkeit stärken

Dabei wird der Penis, wenn die Erregung zu hoch wird, aus der Vagina gezogen und mit zwei Fingern nahe der Spitze, direkt unterhalb der Eichel, zusammengedrückt.

Konkret platzierst du deinen Daumen auf dem Eichelrand und deinen Zeige- und Mittelfinger auf der Unterseite deines Penis.

Danach drückst du deine Eichel mit Daumen und Fingern für etwa 5-15 Sekunden fest zusammen (“squeezen”).

Anwendung der Squeeze Technik bei Ejaculatio Praecox Therapie

Deine Erregung wird dadurch extrem zurückgehen. Diese Technik kannst du gern häufiger wiederholen. Wenn du die 20 Minuten Marke überschreitest dann solltest du deinen Orgasmus zulassen, um deinen Penis nicht zu überlasten.

Eine detaillierte Anleitung zur Squeeze-Technik findest du hier:

Die Squeeze-Technik hat folgende Wirkung

  • Senkt schlagartig die Erregung (kurzzeit Effekt)
  • Soll bei längerer Anwendung über mehrere Monate die Durchschnittszeit bis zum Orgasmus dauerhaft verlängern (langzeit Effekt)13)In dieser Studie wird darauf verwiesen, dass bei disziplinierter Anwendung die Kontrolle über die Ejakulation mittels der Squeeze Technik zurückerlangt wird. Bei langfristigen Studien (>3 Jahre) kam heraus, dass dieser Effekt nachlies, vermutlich weil Disziplin oder neue sexuelle Probleme die Ausgangs- und damit die Therapiesituation – beeinflusst haben

Der einzige Nachteil der Methode ist, dass der Sex durch den Squeeze aktiv unterbrochen wird.

Die Squeeze-Technik eignet sich aufgrund der hohen Effektivität daher vor allem am Anfang deiner Reise zu mehr Ausdauer im Bett. Später wird die Start-Stopp Technik besser sein, da sie viel besser ins Liebesspiel integrierbar ist.

Und diese Technik schauen wir uns jetzt an.

Soforttipp #3: Die Start-Stopp-Technik

Die Start-Stopp Technik wird in nahezu allen Quellen als verhaltenstherapeutische Maßnahme empfohlen und ist der Squeeze Technik sehr ähnlich.

Du erreichst die Verzögerung der Ejakulation dadurch, dass du aufhörst zu stoßen, sobald du spürst, dass dein Orgasmus näherkommt – nur eben ohne den “squeeze”.

Du wartest einfach ab!

Ganz natürlich ins Liebesspiel einbauen kannst du diese Technik, indem du z.B. die Stellung wechselst oder sie nochmal zwischendurch leckst – Frauen lieben das und es macht sie noch geiler auf dich während du etwas “abkühlen” kannst – genial!

Soforttipp #4: Kondome, Gels und Sprays

Es gibt dicke Kondome, die extra für Analsex konzipiert sind. Diese sind reißfester, aber du spürst durch die dickere Wandung natürlich auch weniger.

Im Fall von Ejaculatio Praecox kannst du dies zu deinem Vorteil nutzen, um deine Erregung niedriger zu halten und somit einen vorzeitigen Samenerguss zu verhindern.

Gels und Sprays werden bei der Behandlung von EP auch immer populärer.

In einer Studie mit einem Ejaculatio Praecox Spray auf Basis eines Lokalanästhetikums konnte die Zeit bis zum Samenerguss von 1,3 auf 11,3 Minuten – und damit auf das Achtfache – erhöht werden!14)In dieser Studie wurde ein Spray auf Basis von Lokalanästhetika (Lidocaine und Prilocaine) an 11 an Ejaculatio Praecox leidenden Männern getestet. Das Ergebnis war eine mittlere Steigerung der IELT-Zeit (Penetrationszeit) von 1 Min. 24s auf 11 Min. 21s, was einer Verachtfachung entspricht!

Es gibt auch Kondome mit betäubenden Gels. Die Ergebnisse dazu sind gemischt, aber ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

Soforttipp #5: Beckenbodentraining

Sowohl Frauen als auch Männer profitieren beim Sex von einem trainierten Beckenboden.

Das Beckenbodentraining hilft dir, ein besseres Gefühl für deine Ejakulation zu bekommen, um z.B. im richtigen Moment die Squeeze- oder Start-Stopp-Technik anzuwenden.

Soforttipp #5+1: Wie du dein sexuelles Potential entfesselst

Und was ist aus Robert geworden?

Als bei ihm nach vielen Gesprächen erstmal der Druck weg war, er sich seiner Freundin geöffnet hat und Stück für Stück gemeinsam mit ihr seine Erregungskurve kennengelernt hat, hat sich das Sexleben der Beiden drastisch verbessert!

Und nun will ich dir noch ein Geheimnis offenbaren: Das Überwinden deines Problems mit dem vorzeitigen Samenerguss ist nur eine Sache – ein unvergesslicher und leidenschaftlicher Liebhaber zu werden, den Sie niemals vergessen wird, eine Andere.

Und doch gehört beides zusammen, denn ein unvergesslicher Liebhaber liebt seine Sexualität und die seiner Partnerin(nen)!

Er sprengt sexuelle Fesseln (Potenzprobleme, Ejaculatio Praecox, etc.) und erschafft sich das Liebesleben, das er sich wünscht!

Du willst ebenfalls so ein unvergesslicher Liebhaber werden? Kein Problem – jeder Mann kann das schaffen! Doch dazu brauchst du neben den Soforttipps in diesem Artikel noch weitere absolut notwendige Grundlagen!

Und diese bekommst du von uns!

Wir haben all unser Wissen zum Thema “länger können”, von dem auch Robert und so viele andere Männer im Coaching bereits profitiert haben, in einem deutschlandweit einzigartigen 7-Tage-Email Training verpackt, das du völlig kostenfrei und ohne Risiko bekommen kannst!

Dort bekommst du gut strukturiert sämtliche Informationen, wie du nicht nur dein Problem mit dem vorzeitigen Samenerguss überwindest, sondern ein unvergesslicher und leidenschaftlicher Liebhaber wirst, der seine Sexualität feiert anstatt an ihr zu verzweifeln!

Trag dich ein für den ultimative Kickstart in dein neues erfülltes Sexleben!

Anmerkungen

Anmerkungen
1In dieser Studie über den Einsatz von Medikamenten bei vorzeitigem Samenerguss kam in der Literaturrecherche heraus, dass global zwischen 20 und 40% der Männer von frühzeitigem Samenerguss betroffen sind
2In dieser Studie wird als einer der drei zentralen Aspekte für eine medizinische Diagnose “Leidensdruck des Betroffenen oder der Partnerin” angegeben
3In dieser Studie wird in der Literaturrecherche folgendes erwähnt: “Waldinger ermittelte bei 491 Männern aus 4 europäischen Ländern und den USA eine mediane IELT von 5,4 min” wobei mit IELT Zeit die Zeit der vaginalen/analen Penetration gemeint ist
4In dieser Studie wird nach Berücksichtigung der statistischen Abweichungen ein “Bereich zwischen 0,9 und 1,3 min.” als eine zeitliche Krankheitsdefinition für vorzeitigen Samenerguss angegeben
5Auszug aus dem ICD-10: F52.4: “Unfähigkeit, die Ejakulation ausreichend zu kontrollieren, damit der Geschlechtsverkehr für beide Partner befriedigend ist.”
6In dieser Studie werden die beiden Typen “primäre” und “sekundäre” Ejaculatio Praecox hinsichtlich Anamnese und Therapie genauer untersucht
7In dieser Studie wird die Therapie von vorzeitigem Samenerguss in ihren verschiedenen Komponenten (physiologisch und psychologisch) untersucht und als effektive kombinierte Therapie erklärt
8In dieser Studie kam heraus, dass bei einer Wirkstoffdosierung von 30mg oder 60mg “signifikante Verbesserungen der Krankheitssympome und der IELT-Zeit” erreicht werden konnten. Dapoxetin wird als sehr aussichtsreiches Medikament für Ejaculatio Praecox eingestuft
9In dieser und dieser Studie wird jeweils die Auswirkung eines zu niedrigen Serotoninspiegels auf die IELT-Zeit untersucht. Dabei wird die Annahme zugrunde gelegt, dass ein erhöhter Serotoninspiegel im Gehirn die Schwelle zum Orgasmus anhebt und damit die IELT-Zeit erhöht. Versuche mit Serotonin-wiederaufnahmehemmenden (SSRI) Medikamenten haben gezeigt, dass eine Erhöhung des Serotoninspiegels tatsächlich die IELT-Zeit deutlich erhöht (Median bis zu 9,5 Minuten anstatt der für Ejaculatio Praecox üblichen max. 1,3 Minuten
10In einer Studie zum Thema soziale Ängste und problematischer Smartphonenutzung (Definition nach dieser Studie “The Smartphone Addiction Scale” von Min Kwon, etc.) kam heraus, dass soziale Ängste signifikant erhöht und das Vertrauen in andere oder gegenüber Fremden verringert wird
11in dieser Studie kam heraus, dass eine Therapie von Ejaculatio Praecox, die sowohl auf körperlich/organischer als auch auf psychologischer Ebene ansetzt, bei betroffenen Männern Erfolgsquoten von 60-95% ausweist
12In dieser Studie aus 2021 wurden aus 130 Quellen die besten aktuell existierenden Therapiemöglichkeiten bei Ejaculatio Praecox untersucht. Dabei werden die Squeeze Technik und die Start-Stopp-Technik nach wie vor als die effektivsten Methoden aus dem Bereich “Verhaltenstherapie” genannt
13In dieser Studie wird darauf verwiesen, dass bei disziplinierter Anwendung die Kontrolle über die Ejakulation mittels der Squeeze Technik zurückerlangt wird. Bei langfristigen Studien (>3 Jahre) kam heraus, dass dieser Effekt nachlies, vermutlich weil Disziplin oder neue sexuelle Probleme die Ausgangs- und damit die Therapiesituation – beeinflusst haben
14In dieser Studie wurde ein Spray auf Basis von Lokalanästhetika (Lidocaine und Prilocaine) an 11 an Ejaculatio Praecox leidenden Männern getestet. Das Ergebnis war eine mittlere Steigerung der IELT-Zeit (Penetrationszeit) von 1 Min. 24s auf 11 Min. 21s, was einer Verachtfachung entspricht!

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

4 Kommentar

  1. klingt echt super
    mal sehen ob es bei mir funktioniert

  2. Dankeschön… 🙃
    Muss das mal meinem Freund vorlesen.. Er kommt immer zu früh und ich stehe dann da… (Oder liege… 😀)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.