Sie ignoriert mich Die 5 wahren Gründe dahinter und 5 Techniken, die sie ausschalten

Sie ignoriert mich.

Dabei war doch anfangs alles so schön.

Wir haben uns echt gut verstanden und haben doch so viel miteinander gelacht.

Nein, wir haben nicht nur gelacht.

Wir haben sogar miteinander geflirtet.

Und ganz ehrlich: Ich habe mir noch viel, viel mehr erhofft.

Sie gab mir, gleich von Anfang an, endlich dieses Gefühl, etwas Besonderes zu sein!

Ich habe mich so gut bei ihr gefühlt. Bis… ja, bis ich schließlich feststellen musste: Sie ignoriert mich und meldet sich nicht mehr bei mir.

Von einem Tag auf den anderen, bin ich wie Luft für sie. Und egal, wie ich auf mich aufmerksam mache, kann ich sie einfach nicht für mich zurückgewinnen.

Was soll ich nur tun?

Hey Mann!

Von einer Frau ignoriert zu werden, kann richtig weh tun.

Wenn ich früher von einer Frau ignoriert worden bin, sind mir alle möglichen Gedanken in den Kopf geschossen.

Was habe ich nur falsch gemacht?

Bin ich jetzt völlig abgeschrieben?

Warum bin ich nur so ein Loser?

Wie schaffe ich es, dass sie wieder mit mir Zeit verbringen will?

Diese Fragen haben mich manchmal nachts wach liegen lassen und mir den Appetit verdorben.

In diesem Artikel zeige ich dir ganz genau, was mit dieser Frau los ist und was du konkret tun kannst, um Klarheit und auch noch eine schöne Zeit zu schaffen.

Ich zeige dir fünf Gründe, warum diese Frau dich vielleicht ignoriert. Und ich zeige dir fünf Techniken, wie du dagegen vorgehen kannst.

Ignoriere nicht, dass sie dich ignoriert!
Wenn du das Gefühl hast, dass sie dich ignoriert, dann ist trotzdem nicht alles verloren. Ein diskreter Plan, wie du diese eine besondere Frau erobern kannst ist die genaue Anleitung, wie du eine Frau eroberst, ohne von ihr ignoriert zu werden – sie wird dich dafür lieben, dass du keine Fehler mehr machst!

Schau dir gerne das einführende Video an, welches Martin extra für diesen Artikel gedreht hat:

Sie ignoriert mich - Die 5 wahren Gründe und 5 Techniken, die sie ausschalten | Männlichkeit stärken

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Grund #1: Sie ist zu abgelenkt um verführt zu werden

Wir alle haben es oft im Leben: Stress.

Ganz egal, wie toll sie dich gerade findet, hat sie vielleicht alle Hände voll zu tun.

Vielleicht ist sie einfach nur gestresst, auf ihrer Arbeit oder in der Uni.

Vielleicht hat sie familiäre Probleme oder ist mit sich selbst nicht ganz zufrieden.

Vielleicht ist auch ihr Hamster krank oder sie hat zwei Nächte beschissen geschlafen.

Du kannst diese Liste endlos fortführen…

In ihrem Leben kann soviel passieren, von dem du keine Ahnung hast und was absolut gar nichts mit dir zu tun haben muss.

Möglicherweise ist sie gerade einfach nicht fähig, verführt zu werden und ihr Herz für dich aufzumachen.

Grund #2: Sie hat einen Neuen

Doch kann es auch gut sein, dass sie alle Hände voll zu tun hat, weil sich ihr Ex wieder meldet oder sie einen Neuen hat.

Natürlich tut die Vorstellung weh, wenn deine Angebetete gerade mit jemand anders in die Kiste springt.

Doch auch hier gilt: Dieser Grund muss überhaupt gar nichts mit dir zu tun haben. Vielleicht findet sie dich wirklich toll und konnte sich mehr mit dir vorstellen.

Doch wie es so schön heißt: Alte Liebe rostet nicht. Und ein Ex-Freund, über den sie noch nicht hinweg war, der sich jetzt wieder an sie ranmacht, ist offenbar ein Kaliber, mit dem du einfach nicht mithalten kannst.

Das liegt nicht daran, dass du nicht toll genug bist, sondern dass du mit ihr noch nicht eine Geschichte aufgebaut hast, die diese beiden Menschen bisher miteinander verbindet.

Wenn sie einen Neuen hat, hat das vielleicht schon etwas mehr mit dir zu tun. Jedoch solltest du dich auch hier nicht fertig machen.

Okay, vielleicht war der Neue schneller als du und ist entschlossen auf sie zugegangen.

Vielleicht passen die beiden auch einfach besser zusammen und du warst nicht für diese Frau bestimmt.

Von Mann zu Mann gesprochen: Vielleicht hast du dich aber auch wirklich ungeschickt angestellt und sie ist deswegen direkt zu dem anderen Typen gelaufen. Und auch das ist okay.

Wenn du eine Ahnung hättest, wie oft Martin und ich uns früher bei Frauen ungeschickt angestellt haben, würdest du lachend im Kreise hüpfen.

Grund #3: Sie steht nicht auf dich

Es kann aber auch sein, dass diese Frau von Anfang an nicht auf dich steht.

Vielleicht gefällt ihr deine Nase nicht, deine Frisur, deine Figur, deine Art zu lachen, deinen Humor oder auch einfach nur, dass du im Februar statt im September Geburtstag hast.

Sexuelle Anziehung ist manchmal ein schwer erklärbares Phänomen, das überhaupt keinen Sinn macht.

Wenn du einfach nicht der Typ für diese Frau bist, wird sich diese Frau vielleicht ganz nett mit dir unterhalten und womöglich auch auf eine Freundschaft mit dir abzielen.

Wenn Sie jedoch merkt, dass du mehr von ihr willst und auch nichts dagegen hättest, mit ihr morgen in deiner Wohnung zu frühstücken, geht sie vielleicht auf Abstand.

Manche Frauen können einfach nicht damit umgehen, wenn ein Mann sie sexuell attraktiv findet und sie jedoch daran kein Interesse haben.

Vielleicht möchte sie dich aber auch nur nicht weiter verletzen oder dir falsche Hoffnungen machen.

Schau dir vielleicht auch mal das Video von Martin an, wenn du das Gefühl hast, dass deine Angebete deine Liebe nicht erwidert:

Ich habe mich verliebt - doch sie liebt mich nicht - was tun?

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Grund #4: Bei dieser Frau ist jede Verführung vorbei

Natürlich kann es sein, dass du dich einfach dämlich angestellt hast und die Anziehung, die vorhanden war, einfach zunichte gemacht hast.

Ich hatte früher einige Frauen, die enorm auf mich standen.

Häufig waren wir sogar auf einem Date zusammen.

Doch durch meine eigene Unsicherheit und mein gleichzeitiges verkrampftes Bestreben, diese Unsicherheit zu überspielen, habe ich mir jegliche Chancen zunichte gemacht.

Es kann auch hier wieder tausend gute Gründe haben, warum die Anziehung zuerst da war und später wieder erloschen ist.

Möglicherweise ist bei dieser Frau jede Verführung vorbei und sie hat kein Interesse mehr, irgendeine krumme Liaison mit dir fortzuführen.

Grund #5: Ignoriert sie mich, weil sie mich liebt?

Der schönste Grund von allem.

Vielleicht hast du auch überhaupt nichts falsch gemacht. Vielleicht ist keine Anziehung erloschen und deine Nase passt ihr auch ziemlich gut.

Möglicherweise ist diese Frau einfach selbst zu nervös und überfordert, mit ihrer eigenen Anziehung zu dir umzugehen und einen klaren Kopf zu bewahren.

Das kennst du bestimmt auch: Du findest eine Frau total toll und bekommst jedes mal furchtbares Herzklopfen, wenn du sie siehst.

Doch anstatt auf sie zuzugehen und mit ihr ein lockeres Gespräch anzufangen, gehst du ihr lieber aus dem Weg, um deine Aufregung nicht noch mehr zu verstärken.

Das kann auch gerade dieser Frau passieren und sie ist einfach zu hin und weg von dir, um noch irgendeinen klaren Move in deine Richtung zu machen.

Du siehst an diesen Gründen, dass es kaum möglich ist, aus dem Stegreif zu benennen, woran es wirklich bei dieser Frau liegt.

Du steckst nicht in ihrem Kopf und kannst ihre Gedanken nicht analysieren.

Egal, was du also glaubst, woran es liegen könnte: Mach dich nicht selber fertig, sondern gehe immer davon aus, dass alles seine Richtigkeit hat.

Selbst wenn sie dir ins Gesicht sagen würde, dass du alles komplett verkackt hast und ein totaler Verlierer bist, heißt das einfach nur, dass sie persönlich gerade nicht mit deiner Art zurecht kommt.  

Es sagt absolut gar nichts über deinen Wert als Mann aus.

Ich sag nur, dass es auf diese Weise gerade nicht mit dieser Frau klappt und du entweder eine andere Herangehensweise, mehr Zeit oder eine andere Frau brauchst.

Ich zeige dir jetzt fünf Techniken, mit denen du herausfinden kannst, was mit dieser Frau wirklich los ist.

Technik #1: Mach sie eifersüchtig

Eine gute Möglichkeit, eine Reaktion von ihr zu erzwingen, ist es, sie eifersüchtig zu machen.

Flirte mit den Frauen in eurem gemeinsamen Umfeld.

Dafür kannst du sogar deine Social-Media-Kanäle einsetzen. Du kannst z. Bsp. ein Bild von dir mit einer schönen Frau bei Facebook posten. Darauf solltet ihr nicht rumknutschen und nackt aufeinander liegen.

Es reicht schon, wenn ihr einfach zusammen auf diesem Bild seid, und sie sich fragt, wer wohl diese Frau in deinem Leben ist.

Flirte einfach mit anderen Frauen in ihrem Umfeld. Das bekommt sie oftmals schnell genug mit.

Dadurch gibst du ihr die eine Sache zu verstehen: Du bist kein Mann, den sie einfach so gehen lassen kann und der immer um sie herumkreist.

Wenn ihr etwas an dir liegt, wird sie sich in deine Richtung bewegen und versuchen, wieder Kontakt mit dir aufzunehmen.

Hinweis: Es ist ein ziemliches Arschlochverhalten, eine andere Frau extra eifersüchtig zu machen, um sie zu einer Reaktion zu bewegen.

Versuche generell eine Mysterie um ihr aufzubauen, indem du viel mit anderen Frauen flirtest. Aber nicht um jemanden zu verletzen. Sondern einfach, weil es dir Spaß macht und es zu dir gehört.

Technik #2: Gib ihr etwas Zeit

Möglicherweise ist diese Frau tatsächlich einfach gerade etwas überfordert.

Wenn der Hamster Durchfall hat oder in China ein wichtiger Reissack umgefallen ist, braucht sie vielleicht einfach ein bisschen Zeit, um sich davon zu erholen.

Gib ihr einige Tage Zeit, um ihre Dinge zu ordnen und wieder Klarheit in ihrem Leben zu schaffen.

Du weißt natürlich nicht einfach, was in ihrem Leben los ist, ohne sie darauf anzusprechen.

Doch oftmals können sich deine Probleme in Luft auflösen, wenn du ein bisschen geduldiger bist und ihr die Zeit gibst, die sie braucht.

Das wird dir umso einfacher fallen, wenn du dich in der Zwischenzeit um dein eigenes Leben kümmerst und es in vollen Zügen genießt.

Technik #3: Lade sie auf ein Date ein

Eine weitere Technik, mit der du gleichzeitig auch zuverlässig die Friendzone vermeidest, ist es, sie offensiv auf ein Date einzuladen.

Sprich oder schreib sie einfach direkt an und überspiele, dass sie dich gerade nicht mit Aufmerksamkeit überschüttet.

»Hey Lea, morgen ist voll geiles Wetter und ich habe total Lust, schwimmen zu gehen. Kommst du mit?«

Dann gibst du ihr die direkte Gelegenheit auf dich zu reagieren und eine Entscheidung zu treffen.

Vielleicht hat sie die ganze Zeit nur darauf gewartet, dass du endlich den Mut hast, sie auf ein Date einzuladen und aus der Friendzone zu entkommen.

Von dort an kannst du sie küssen, berühren, verführen und am Ende sogar richtig schönen Sex mit ihr haben.

Eine meiner Lieblings-Methoden. Sie ist männlich, zielführend und direkt.

Falls du dafür noch mehr Informationen brauchst, dann schau dir dieses Video mal an:

[Q&A] - Wie fragt man nach einem Date?

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Technik #4: Spiele den kleinen Jungen

Natürlich kannst du dich auch benehmen wie ein Junge oder ihr anders den Schulhof machen.

Du kannst zu ihren Freundinnen gehen und sie einfach mal fragen, was denn mit der Lea los ist und ob sie dich überhaupt mag.

Wenn du Glück hast, gerätst du an eine Freundin, die ganz freimütig über das Gefühlsleben ihrer Freundin erzählen mag.

In der Regel wirst du hier aber wenig hilfreiche Hinweise bekommen.

Und ganz ehrlich: Ich hoffe, du bist mittlerweile erwachsen genug, das nicht auf diese Methode zu versuchen.

Technik #5: Sage ihr diese innere Wahrheit

Weißt du eigentlich, welcher Anmachspruch beim Frauen ansprechen auf der Straße am besten funktioniert? Der ehrlichste und direkteste.

»Hi, ich habe dich gerade gesehen und finde dich echt sympathisch und hübsch. Ich würde dich gerne mal kennenlernen. Hi, ich bin Sven.«

Genau diese direkte und ehrliche Art funktioniert auch in späteren Situationen der Verführung extrem gut.

Wenn du das Gefühl hast, dass diese Frau dich ignoriert, dann kannst du das auch ehrlich ansprechen.

Geh einfach zu ihr hin und sage ihr:

»Hi Lea. Ich finde dich echt voll sympathisch und würde dich gerne näher kennenlernen.

Ich habe jedoch gerade ein bisschen das Gefühl, dass du mir ein bisschen aus dem Weg gehst. Vielleicht täusche ich mich da voll, aber ich wollte das einfach mal ansprechen und fragen, ob alles in Ordnung ist?

Und falls du Lust hast, könnten wir morgen einfach eine Runde schwimmen gehen. Ich habe gehört das Wetter wird großartig!«

BÄM! 44 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Nicht nur, dass du effizient und direkt auf dein Ziel zugegangen bist.

Du hast gleichzeitig auch echt Eier bewiesen und der Frau aufrichtig dein Interesse gezeigt.

Gleichzeitig wirst du nach diesem Sprung auch Klarheit haben, was wirklich los ist und ob bei ihr noch eine Chance besteht.

Vielleicht hatte dich die Frau davor sogar schon fast abgeschrieben. Doch allein mit dieser klaren Aussage, hast du ihren Schoß plötzlich wieder geöffnet und sie ist neugierig auf diesen männlichen Typen geworden.

Und wenn sie jetzt sagt: »Du hast recht, ich habe dich ignoriert und zwischen uns wird das einfach nichts«, dann hast du wenigstens maximale Klarheit und eine Referenz-Erfahrung für dein mutiges Ich mehr in der Tasche.

Und damit du in Zukunft das Beste aus all deinen Gesprächen mit Frauen herausholst und dich nie wieder eine Frau ignoriert, gibt es jetzt noch die Bonus-Technik, die alle anderen Männer in den Schatten stellt.

Die Bonus-Technik, damit dich keine Frau mehr ignoriert

Die beste Technik von allem ist es, in deinem Leben sich beständig und männlich weiterzuentwickeln.

Die beste Technik ist es, es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, dass dich jemals eine Frau ignoriert.

Und das machst du am besten wahr, indem du dich in einen starken, souveränen und charmanten Mann entwickelst.

Dafür haben wir unsere kostenfreien E-Mail-Lektionen »Mehr Erfolg mit Frauen« geschrieben.

In diesen Lektionen lernst du von Grund auf, ein attraktiver Mann zu werden, der mit sich im Reinen ist und jede Menge Frauen spielerisch in sein Leben zu ziehen vermag.

Damit wird auch das Ignoriertwerden von Frauen kein Thema mehr für dich sein!

Wahrscheinlich wirst du schon bald über dich selbst erstaunt sein, wie weit dich der Klick auf diesen Artikel (und auf den Button hier unten) langfristig gebracht hat!

Konkret lernst du:

  • Die 7 erfolgreichsten Ansprechstrategien für schüchterne Männer
  • Die 5 Schritte vom ersten Hallo bis zu dem Moment, wo sie ihre Unterhose für dich auszieht
  • Diese eine wichtige Methode, mit der du zu 100% authentisch bist und Frauen sich reihenweise in dich verlieben
  • Ein diskreter Plan, wie du diese eine besondere Frau erobern kannst
  • 3 geheime Gesprächsthemen beim Flirten, die wirklich immer funktionieren

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

1 Kommentar

  1. ein schickes Hallo, es ist sehr sehr traurig, was hier geschrieben steht, mach dich rar, mach sie eifersüchtig, mach eine Kontaktsperre und und und.
    Genau diese Fehler führen dazu, dass jede Frau immer mehr Abstand nimmt, Beziehungen scheitern. Bis letztendlich keiner von beiden mehr weiss, wie er dem anderen gegenüber treten soll.
    Wenn Du eine Frau liebst, zeig es ihr, lass sie an deinem Leben teilhaben. Wenn Du einen Fehler gemacht hast, dann steh dazu und entschuldige Dich bei ihr. Es müssen nicht immer Blumen sein… aber die Entschuldigung sollte von Herzen kommen, sorry danach ist keine Frau mehr sauer. Ich schreib das aus Erfahrung und als Frau…..

Schreibe einen Kommentar