Kostenlos Flirten Meine 3+1 Lieblingsplattformen

5 Minuten Lesezeit

Im Internet gibt es eine Unzahl von verschiedenen Online-Dating Plattformen und viele davon werben mit einer kostenlosen Anmeldung.

Viele von diesen Flirtportalen verlangen dann aber für die ungehinderte Nutzung der wichtigsten Funktionen (Profile ansehen, Bilder ansehen, Frauen anschreiben) einen kostenpflichtigen Premium-Account, sodass sie in der praktischen Anwendung nicht mehr kostenlos sind.

Deshalb stelle ich dir hier drei Plattformen vor, die dich wirklich kostenlos flirten lassen und die dir alle wichtigen Funktionen zur Verfügung stellen, ohne dass du dafür auch nur einen Cent bezahlen musst.

Online-Dating ist allerdings anfangs nicht ganz einfach und du wirst genauso wie ich und die meisten anderen Männer Rückschläge erleben.

Vielleicht sind deine ersten paar Dates auch nicht so toll, wie du es dir vorstellst.

Mein erstes Online-Dating Date war eine Katastrophe!

Doch zuerst möchte ich mit dir kurz über die Vor- und Nachteile von kostenlosen Flirtportalen sprechen.

Natürlich ist es eine tolle Sache, einfach attraktive Frauen anschreiben zu können, ohne hierfür jegliches Geld investieren zu müssen.

Allerdings bezahlen wir dafür auf vielen Portalen mit anderen Unannehmlichkeiten.

Kostenlos flirten – die Top-4-Nachteile:

Nachteil 1: Schlechter Service

Kostenlose Portale haben oft einen schlechteren Kundenservice als die kostenpflichtigen Plattformen.

Im Falle eines Problems solltest du hier also nicht unbedingt mit Hilfe rechnen.

Leider habe ich das schon oft erlebt und selbst meine Lieblings-Online-Dating-Plattform Okcupid.com hat einen äußerst mangelhaften Support.

Nachteil 2: Fake Accounts

Die Wahrscheinlichkeit von Fake-Accounts ist auf kostenlosen Portalen natürlich wesentlich höher, da sich diese dort ohne ein Risiko und finanzielle Investionen einfach anmelden können.

Eine kostenlose Plattform verdient oft auch weniger Geld um einen guten Support zu finanzieren, der Fake-Accounts aussortiert.

Das heißt jedoch nicht, dass auf allen kostenlosen Plattformen eine Fake-Account-Plage herrscht, doch es ist auf jeden Fall ein Nachteil gegenüber den Plattformen, die nach einer Bezahlung verlangen.

Nachteil 3: Oberflächlichkeit

Viele gute kostenpflichtige Portale haben Systeme entwickelt, um das Augenmerk zweier aneinander interessierter Menschen auf andere Faktoren als die reine Optik zu lenken, indem sie zum Beispiel psychologische Tests oder Fragebögen entworfen haben, die vor dem Betrachten der Bilder ausgefüllt werden müssen.

Diesen oder ähnlichen Luxus bieten kostenlose Portale sehr selten. Ich habe zumindest noch keines gesehen, das so aufwendige Systeme anbietet und dabei noch kostenlos ist.

Deshalb sind kostenfreie Portale auch meistens oberflächlicher und erschweren das Flirten im Chat.

Nachteil 4: Keine explizite Zielgruppe

Die allermeisten kostenpflichtigen Flirtportale sprechen eine sehr spezifische Zielgruppe an. Als Beispiel dafür sei etwa Joyclub.de genannt.

Diese Plattform hat als Zielgruppe Menschen, die diskret und ungezwungen Sex-Dates haben möchten. Auf Joyclub wird überhaupt nicht beworben, dass du hier auch eine Beziehung oder deine Traumfrau finden kannst, sondern hier geht es ausschließlich um erotische Dates.

Während zum Beispiel auf Elitepartner ausschließlich feste Beziehungen angepriesen werden, und das auch noch zwischen Akademikern bzw. »Singles mit Niveau«.

Also handelt es sich in diesem Fall um eine sehr spezielle Zielgruppe und wenn du ganz genau weißt, was du finden möchtest, dann lohnt es sich für dich, auch auf eine Website zu gehen, wo du bezahlen musst.

Denn dort kannst du dann ganz genau nach der Zielgruppe suchen, an der du interessiert bist.

Kostenlose Portale sind meistens offen für alles und das kann es unter Umständen schwieriger machen, genau das zu finden, was du suchst.

Dafür stehen dir hier wiederum natürlich auch alle Möglichkeiten offen.

kostenlos Flirten Vorteile

Kostenlos flirten – die Top-3-Vorteile

Kostenlos flirten hat allerdings auch Vorteile. Und zwar die folgenden drei:

Vorteil 1: Es ist kostenlos!

Das ist natürlich ein Riesenvorteil, den wir auf gar keinen Fall unterschätzen sollten!

Vorteil 2: Höherer Zulauf und täglich neue Nutzer

Auf guten kostenlosen Flirtportalen melden sich täglich viele neue Nutzer an.

Du bist nämlich nicht der Einzige, der das kostenlos flirten geil findet, und deshalb haben kostenlose Portale meistens auch größeren Zulauf als die kostenpflichtigen Plattformen.

Vorteil 3: Frauen sind meist weniger erfahren und noch nicht so »abgestumpft«

Frauen auf kostenlosen Portalen sind oft auch Anfängerinnen im Online-Dating und deshalb noch nicht ganz so angenervt von den ganzen Männern, die sie nur mit »Hey!«, »Na du!« und »Ficken?« anschreiben.

Allerdings sind natürlich Frauen, die nicht fürs Online-Dating bezahlen, auch – zumindest zum Teil – nicht ganz so motiviert und ambitioniert wie Frauen, die dafür bezahlen.

Das heißt, wenn du deine Traumfrau suchst, dann ist es auf jeden Fall ratsam, dir dafür auch eine entsprechende Website zu suchen, auf der die Zielgruppe eben Singles sind, die in eine feste Beziehung möchten.

Wenn du also gleich mit dem kostenlos flirten loslegen willst, melde dich auf diesen drei Plattformen an:

Plattform 1 – Okcupid

Okcupid ist einfach supergeil und über lange Jahre meine Lieblings-Online-Dating-Plattform.

Sie ist User-freundlich, sehr leicht zu bedienen, hat eine sehr gute Chatfunktion, sehr viele User und der für mich größte Vorteil an dieser Seite ist, dass sie international ist.

Dadurch melden sich auch einfach viele Touristinnen in meiner Stadt an.

Ich wohne in Berlin, dadurch habe ich natürlich extrem viele Touristinnen. Aber selbst wenn du in einer kleineren Stadt wohnst, in der der Tourismus nicht ganz so groß ist, wenn du überhaupt Tourismus in der Stadt hast, dann wirst du auch Touristinnen finden, also Frauen aus aller Herrenländer und aus allen Nationen.

Und mit solcherlei Frauen habe ich im Online Flirten schon gute Erfahrungen gemacht.

Deshalb ist Okcupid auf jeden Fall zu empfehlen.

Plattform 2 – Finya.de

Finya ist komplett deutsch, hat also auch keine englischen Menüpunkte.

Du kannst soweit ich weiß die Website auch nicht auf englisch umstellen, also ist sie nur für Deutsche bzw. deutschsprachige Menschen.

Außerdem wird sie komplett über Werbung finanziert, das heißt es gibt hier nicht mal irgendwelche Bezahlfunktionen, sie ist komplett kostenfrei, von daher: Wenn du kostenlos flirten willst, ist Finya für dich auf jeden Fall zu empfehlen.

kostenlos Flirten Tinder

Plattform 3 – Tinder

Natürlich kennst du Tinder. Jeder kennt Tinder und hat es schonmal ausprobiert.

Das Tolle an Tinder ist, dass es genauso wie Okcupid global ist.

Das heißt, du findest wirklich alle Menschen, die in deine Gegend kommen, wahrscheinlich sofort bei Tinder.

Jeder kann Tinder problemlos bedienen. Tinder kostet so gut wie keine Zeit: ein paar Mal am Tag swipen, also nach links oder rechts wischen, und schon kannst du deinen Kalender mit Dates füllen, wenn du richtig mit den Frauen schreibst und ein vernünftiges Profil hast.

Solltest du auf Tinder keine Matches bekommen, dann machst du diesen Fehler.

Wann online Flirten doch Geld kosten sollte

Solltest du dich doch dafür entschieden haben, dich auf einer kostenpflichtigen Seite anzumelden, habe ich hier auch noch meinen absoluten Geheimtipp für heiße Sex-Dates. Und zwar: Joyclub.de.

Joyclub ist zwar nicht ganz günstig, dafür aber absolut seriös, komplett ohne Fake-Accounts, hat eine richtig angenehme Club-Atmosphäre, eine tolle Community und vor Allem: es ist unfassbar effizient.

Die meisten Männer, die ich kenne, haben auf Joyclub grandiosen Erfolg gehabt und deswegen ist es unsere Top-1-Männlichkeit-stärken-approved Online-Dating-Website für Sex-Dates!

Online Dating 2.0 – Unendlich Dates auf Knopfdruck

Um also beim Online-Dating richtig durchzustarten und ohne einen Cent auszugeben zum Meisterverführer zu werden, hol dir unser Email-Training und spare dir viel Zeit, Mühe und Frustration.

Du musst nicht all die dummen Erfahrungen, die ich gemacht habe, selbst nochmal machen. Du musst nicht so oft auf die Fresse fliegen wie ich.

Egal, wie du aussiehst. Egal, wie viel Geld du hast. Und egal, welche Vorerfahrung du hast. Du kannst lernen, was die einzelnen Schritte sind, mit denen du locker jeden Tag ein neues Date haben kannst.

Deswegen haben wir extra für dich ein kostenloses 7-Schritte-E-mail-Training, womit du mit Leichtigkeit zum Online-Dating Meister wirst.

Viele Männer vor dir sind bereits diesen Schritt gegangen und können sich bei einem Haufen an Dates ihre Lieblingsfrauen aussuchen.

Sei auch du einer von ihnen.

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

1 Kommentar

  1. Sehr interessanter Artikel der hat mir sehr weitergeholfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.