Meine Ex Freundin hat mich blockiert Tu DAS und sie kommt zurück

11 Minuten Lesezeit

„Hä? Warum sehe ich ihr Profilbild nicht mehr? Hat meine Ex-Freundin mich etwa blockiert?“

Ist das bei dir auch so? Du wunderst dich, warum du seit Tagen keinen neuen Status von ihr siehst. Obwohl sie eigentlich immer etwas postet. Und jetzt hast du eine dunkle Vermutung.

Die hatte ich auch. Und als ich ihre anderen Social Media Profile geprüft hatte, wurde daraus eine unschöne Gewissheit:

Meine Ex-Freundin hat mich blockiert!

Verdammt! Was habe ich nur falsch gemacht?

Habe ich sie mit meinen Nachrichten so genervt? Will sie mich komplett vergessen?
Hat sie einen anderen?

Wenn du in der gleichen Situation steckst, zeige ich dir, wie du herausfindest, ob sie dich wirklich gesperrt hat. Egal ob in WhatsApp, auf Instagram oder Facebook. Handle auf keinen Fall, bevor du das nicht sicher weißt.

Und wenn die Antwort „Ja“ ist, liefere ich dir gleich noch die Gründe, warum deine Ex sich nicht mehr meldet und wie du das wieder hinbekommst.

Aber Vorsicht! Wenn du jetzt noch deine Ex-Frau zurückgewinnen willst, darfst du auf keinen Fall einen der 5 unverzeihlichen Fehler begehen, die ich dir in diesem Artikel verrate.

Vermeide sie und bereite dich perfekt darauf vor, sie völlig aus den Socken zu hauen, wenn sie dich wieder entblockt. Wie du das machst, steht im kostenfreien 7-Tage-Training. Das ist ein kompletter Fahrplan wie du deine Ex zurückgewinnst.

Allein schon die Techniken an Tag 6, wie du sie neu verführst, werden dir einen unglaublichen Vorteil geben.

1. Woran erkenne ich, dass sie mich wirklich blockiert hat?

Mir hat das Gefühl, dass sie mich wirklich blockiert haben könnte, fast den Verstand geraubt. Ich konnte zwei Nächte nicht mehr schlafen. Bis ich gecheckt habe, was wirklich Sache ist.

Weil es so wichtig ist, dass du jetzt ruhig bleibst, zeige ich dir, wie du herausfindest,
ob deine Ex-Partnerin dich wirklich auf WhatsApp, Instagram oder Facebook blockiert hat.

WhatsApp

  • Online-Status: Du siehst nicht mehr, wann deine Ex-Freundin online war.
  • Kein Profilbild: Statt ihrem Profilbild siehst du einen grauen Umriss einer Personendarstellung.
  • Kein Status: Tippe auf den Namen im Chatfenster. Wenn du ihr Statusmotto nicht mehr siehst, ist das auch ein Hinweis.
  • Nachrichten werden nicht zugestellt: Wenn du ihr eine Nachricht schickst, bekommt sie nur einen Haken anstatt zwei. Das heißt, die Nachricht kommt nicht an. Damit ist es quasi sicher.

 

Wenn deine Ex dich auf Whats App blockiert.

Dabei ist wichtig, ob deine Ex davor schon die Einstellungen für ihre Privatsphäre sehr zurückhaltend angepasst hatte. Achte deshalb darauf, ob sich etwas geändert hat.

Facebook

  • Gib Ihren Namen in der Suche ein. Erscheint ihr Profil dort nicht mehr, wurdest du wahrscheinlich blockiert.
  • Rufe eine alte Nachricht im „Messenger“ auf. Wenn du zwar den Verlauf und das Profilbild siehst, aber den Hinweis „Du kannst nicht auf diese Unterhaltung antworten” siehst, ist es eindeutig.
  • Du kannst das zusätzlich noch über das Profil eines Freundes prüfen. Er kann dir den Profil-Link deiner Ex-Partnerin schicken. Wenn du ihn nicht öffnen kannst, bist du auf jeden Fall blockiert worden.

 

Wenn deine Ex dich auf Facebook blockiert.

Instagram

  • Suche ihr Profil. Wird es nicht angezeigt, ist das ein Hinweis. Vergewissere dich, indem du schaust, ob das Profil gelöscht oder umbenannt wurde.
  • Besuche ihr Profil. Wird dort angezeigt, dass im Feed Beiträge vorhanden sind? Du kannst sie aber nicht sehen? Schlechte Nachricht.
  • Wenn deine Ex Kommentare und Likes bei anderen Konten hinterlassen hat und sie dir nicht mehr angezeigt werden, dann ist die Sache auch klar.
  • Zuletzt kannst du von einem anderen Account auf das Profil schauen. Wenn das Profil bei deinen Freunden anders aussieht als bei dir, hat sie dich blockiert.

 

Wenn deine Ex dich auf Instagram blockiert.

Damit solltest du jetzt Klarheit haben.

Wenn sie dich blockiert hat, tut mir das wirklich leid. Das ist zunächst ein wirklich schlechtes Zeichen. Und dennoch ist die Situation jetzt nicht aussichtslos.

Ich zeige dir gleich, welche Chance deine Ex zurückzugewinnen du noch hast und wie du selbst in der schlechtesten Ausgangsposition noch etwas tun kannst.

2. Gibt es noch eine Chance, meine Ex zurückzugewinnen?

Dass sie dich blockiert, ist ein enorm radikaler Schritt. Indem sie das tut, zieht sie eine digitale Wand zwischen euch.

Spannend ist, was die Statistik dazu sagt. Parship hat dazu einmal eine Umfrage gestartet. Nur etwa 11% blockieren ihren Ex-Partner. Damit ist das eine sehr drastische Reaktion gegenüber dir.

beziehung retten nach trennung

Hier muss ich dir sagen, dass du wahrscheinlich Mist gebaut haben könntest, dass es so weit kommt. Fallen dir dazu Dinge ein?

Gut. Merke sie dir. Darauf gehe ich gleich ein.

Ich möchte dir aber auch helfen, einen ausgeglichenen Blick auf Ihr Verhalten zu geben.

Denn auch wenn die Emotionen gerade hochgekocht sind, kühlen sie auch irgendwann runter.

Grund 2 und 4 kommen sehr häufig vor und sind sehr gute Indikatoren, dass du es noch gedreht bekommst.

Deswegen behalte die Ruhe bei und warte ab, anstatt jetzt nach Wegen zu suchen, wie du sie doch kontaktieren kannst. Das macht ihr nur noch mehr Druck und treibt sie weiter von dir weg.

Die Zeit kannst du besser nutzen, um dich mit dem kostenlosen 7-Tage-Training darauf vorzubereiten. Mit den Erkenntnissen aus dem 7-tägigen Emailkurs weißt du genau, was du tun musst, um sie zurückzugewinnen, wenn sie dich wieder entblockt.

3. Die 4 Gründe, warum dich deine Ex blockiert

Grund #1: Dieser Grund tut wahrscheinlich weh

Wenn sie sich ernsthafter mit jemandem trifft, möchte sie eventuell ausschließen, dass ihr neuer Freund etwas von dir mitbekommt.

Besonders wenn du ihr oft geschrieben hast, will sie jetzt nicht, dass plötzlich eine Message von dir auf ihrem Display erscheint. Am unangenehmsten, wenn er gerade neben ihr sitzt.

Vielleicht möchte sie auch einfach emotional mehr Abstand von dir gewinnen und sich komplett auf ihr neues Date konzentrieren. Da würden Erinnerungen an dich nur eine Störung für sie darstellen.

Es könnte auch sein, dass sie nicht möchte, dass du von ihrer neuen Beziehung erfährst.

Vielleicht, weil sie weiß, dass du noch etwas für sie empfindest. Sie möchte dich nicht zusätzlich verletzen.

Egal wie, das tut mir echt leid, Mann. Ich war selbst in so einer Situation und weiß, wie du dich fühlst. Das schmerzt wie die Hölle.

Deswegen habe ich dieses Video gemacht. Ich zeige dir, wie du am besten damit umgehst, wenn sie einen Neuen hat. Das wird dir Mut machen!

Sie hat einen Neuen (SO gehst du damit um) | Männlichkeit stärken

Grund #2: Sie will ihren Trennungsschmerz verarbeiten

Selbst wenn sie sich getrennt hat, wird ein Teil in ihr sehr traurig über das Ende eurer Beziehung sein.

Im Schnitt brauchen Frauen etwas über ein Jahr, um über ihren Ex-Partner hinwegzukommen.

Sie möchte nun Zeit für sich und zur Ruhe kommen. Jeder Kontakt mit dir reißt alte Wunden wieder auf, bringt sie in Erinnerungen zurück und sie fühlt sich nicht stark genug, das weiter auszuhalten.

Es kann gut sein, dass sie die Methode der Kontaktsperre anwendet. Sie zieht sich zurück, um in ihre Mitte zu finden.

Im Endeffekt bedeutet das aber auch, sie hängt noch an dir. Deswegen gibt es für dich noch eine Chance. Achte genau darauf, was ich dir in den nächsten Absätzen rate.

Grund #3: Digitaler Detox

Es kann länger gedauert haben, aber sie ist sich vollkommen sicher: Sie will definitiv keine gemeinsame Zukunft mehr mit dir. Deine Freundin liebt dich nicht mehr.

Sie gehört zu der Art von Menschen, die klare Grenzen ziehen müssen. Und in diesem Fall, indem sie sich im realen Leben und auch digital von dir trennt.

Sie kann komplett abschließen, wenn sie dich aus ihrem Leben löscht. Damit findet sie den Abstand, um weiterzuziehen.

So reagiert übrigens ein Großteil der Frauen, die sich getrennt haben, was auch eine Befragung von Elitepartner zeigt.

Ganze 45% der Frauen vermeiden den Kontakt mit dem Ex-Partner, um ihre Trennung zu verarbeiten.

ex will kontakt aber keine beziehung

 

Grund #4: Du bist ihr auf den Sack gegangen

Hast du nach der Trennung losgelassen? Oder hast du alles Erdenkliche versucht, sie umzustimmen?

Dieser Grund ist übrigens der Häufigste, den ich bei den Männern sehe, deren Ex-Freundin sie blockiert hat.

Sie alle haben enorm geklammert. Sie haben versucht, die Trennung zu verhandeln. Sie mit einer Flut an Nachrichten zu überzeugen, dass sie sich bessern werden. Ihr mehrere Seiten lange Briefe geschrieben.

Wenn du das gemacht hast, kann ich dich voll verstehen. Niemand verliert gerne einen Menschen, den er liebt.

Und gleichzeitig hast du damit genau für das Gegenteil gesorgt, was du eigentlich wolltest.

Denn du hast ignoriert, was sie wollte. Nämlich Abstand und Freiraum. Und du hast mit Druck und Bedürftigkeit reagiert.

Jetzt ist sie genervt und ihre Emotionen kochen hoch.

Das Gute daran: Das geht vorbei.

Mit etwas Zeit beruhigen sich die meisten Frauen wieder.

Solange du nicht weiter einen der folgenden Fehler machst.

trennung gleich neue beziehung

4. Was du jetzt NICHT tun solltest, wenn deine Ex dich blockiert

Fehler #1: Einen emotionsgeladenen Brief schreiben

Diesen Fehler machen Männer häufig schon, bevor die Ex-Freundin sie blockiert.

Ich erinnere mich noch gut an Philipp. Er kam zu mir, nachdem er seiner Ex in 14 Seiten sein Herz ausgeschüttet und ihr tausendfach versprochen hat, dass er sich endlich ändern würde.

Wäre er nur ins kostenfreie E-Mail-Training gekommen, bevor er den Brief abgeschickt hat. Dann hätte ich ihn noch davon abhalten können, sich ins Aus zu schießen. Stattdessen hätte ich ihm einige Techniken gezeigt, die wirklich funktioniert hätten.

Das Problem an dem Brief ist, dass du genau das Gegenteil machst, was deine Ex-Partnerin jetzt braucht.

Sie möchte Freiraum von all dem Schmerz, den sie mit dir verbindet. Und du überforderst sie, indem du alles nochmal hochholst, was sie zur Trennung veranlasst hat.

Fehler #2: Gemeinsame Freunde als Dienstboten benutzen

Ziehe niemals Freunde in euer Trennungsdrama mit hinein. Das ist der schnellste Weg, um außer ihr auch noch deine Freunde zu verlieren.

Du darfst mit denjenigen, denen du vertraust, über deine Gefühle sprechen. Du darfst dich auch ausweinen und um Rat fragen. Dafür sind sie da.

Aber benutze sie nie, um Nachrichten an deine Ex zu überbringen oder sie bezüglich ihr auszufragen.

Würdest du gerne von jemandem als Laufbursche benutzt werden? Würdest du zwischen die Fronten geraten wollen?

Außerdem wird deine Ex-Freundin über kurz oder lang dahinterkommen. Und sich dann noch mehr vor dir verstecken.

Fehler #3: Sie auf anderen Kanälen kontaktieren oder sogar Blockade mit Hacks umgehen

Willst du bei deiner Ex als perfekter Psychopath rüberkommen? Hiermit schaffst du das garantiert.

Damit erhöhst du den Druck auf sie um den Faktor 3000. Du zeigst ihr, dass du verunsichert bist, wie ein kleiner Junge. Dass du dich kein bisschen selbst beherrschen kannst.

Damit nimmst du dir nicht nur jegliche Attraktivität. Du sorgst sogar dafür, dass sie sich vor dir fürchtet.

Nur Fehler 4 ist noch gruseliger.

Fehler #4: Der Schatten sein, der ihr ständig folgt

Planst du „überraschend“ an Orten aufzutauchen, an die sie öfter geht? Oder zu dem Konzert, für das sie Karten hatte? Lauerst du ihr zu Hause auf oder verfolgst sie?

Ich kann das nur in aller Klarheit sagen: Du hättest die Grenze zu krankhaftem Verhalten weit überschritten. Du wärst in einen Wahn abgerutscht. Das wäre enorm gefährlich.

Solltest du wirklich merken, dass du es überhaupt nicht mehr aushältst und in eine Depression nach Trennung geraten, solltest du unbedingt professionelle Hilfe in Anspruch nehmen und eventuell eine psychologische Therapie machen.

Nimm das bitte ernst. Solches Verhalten ist höchst schädlich. Nicht nur für sie. Auch für dich. Bitte lasse es nicht so weit kommen, dass sie dich anzeigt!

Fehler #5: Geschenke machen

Eure Beziehung ist mit Sicherheit nicht daran gescheitert, dass du ihr zu wenig Geschenke gemacht hast (selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass sie das sagt).

Es gab gute Gründe für eure Trennung. Unterschiedliche Werte, Streitereien, mangelnde Gefühle und mehr. Alles Belange auf emotionaler Ebene. Geschenke werden das nicht ausgleichen.

Und mal ehrlich: Was für einen Zweck hat es, sie mit Präsenten zu überhäufen?

Glaubst du, eine authentische Frau lässt sich kaufen?

Wenn du damit Erfolg haben solltest, kann ich dir sowieso nur raten, dir eine andere Frau zu suchen.

99% der Frauen wirst du damit nicht zurückerobern. Stattdessen sehen sie dich dadurch als einen Typen, der sich selbst nicht wertvoll fühlt, sondern sich Liebe erkaufen möchte. Keine attraktive Eigenschaft.

Anstatt in Geschenke zu investieren, investiere lieber darin, dein Selbstbewusstsein zu stärken.

6. Was solltest du stattdessen tun? 4 Schritte

Nimm das Zeichen an, das sie dir gegeben hat. Es bedeutet in jedem Fall: „Ich möchte Abstand. Ich brauche Freiraum und Zeit für mich.“

Deshalb gib ihr genau das. Wenn du dieses Bedürfnis nicht respektierst, wirst du sie immer weiter und weiter von dir wegtreiben!

Bedeutet das, dass du jetzt gar nichts tun kannst? In keinem Fall!

Du kannst jetzt einiges tun, was dich weiterbringt. Ich zeige es dir in diesem Video:

Sie hat mich verlassen (DAS solltest du JETZT tun) | Männlichkeit stärken

Schritt #1: Deine Power bewahren

Klar, gerade fühlt es sich an, als sei dir der Boden unter den Füßen weggezogen worden. Genau deshalb musst du ihn so schnell wie möglich wiedergewinnen.

Dein größter Verbündeter dabei sind deine guten Routinen. Genügend Schlaf, ausgewogenes, regelmäßiges Essen, Sport und Männerfreundschaften treffen.

Es ist ok, dass du in den Seilen hängst. Aber halt dich wenigstens an diesen Seilen fest. Und zieh dich an ihnen wieder hoch.

Schritt #2: Den Tränen Raum geben

Trennungsschmerz ist eines der heftigsten Gefühle, das wir spüren können. Solange du leidest, wirst du keine guten Entscheidungen treffen können. Und damit auch keine großen Chancen haben, deine Ex-Freundin zurückzugewinnen.

Befasse dich deshalb bewusst mit deinem Liebeskummer. Nur, wenn du ihn verarbeitest, wirst du wieder frei.

Wie das geht? Schau dieses Video:

7 Tipps gegen Liebeskummer, um sie SOFORT zu vergessen | Männlichkeit stärken

Schritt #3: Wieder ein Glitzern in deine Augen bringen

Bringe wieder eine positive Energie in dein Leben. Damit baust du dich auf. Und sobald du dein Strahlen wiedergefunden hast, wirkst du auch generell anziehend auf Frauen.

Also was wolltest du schon immer mal machen? Welche Hobbies könntest du ausprobieren? Welche Freunde hast du schon lange nicht mehr gesehen?

Nimm dir Zeit für dich. Investiere in dich und mache dein Leben einfach richtig geil.

Das wird nicht nur deine Ex beeindrucken. Das wird dich vor allem stark machen.

Schritt #4: Es beim nächsten Mal richtig machen

Scheiterst du gerne zweimal?

Dann lass nicht zu, dass die selben Fehler einen Neustart mit deiner Ex-Partnerin ruinieren. Oder mit einer anderen Frau, die vielleicht schon auf dich wartet. Finde heraus, was wirklich eure Beziehung kaputt gemacht hat.

Lerne daraus, um es zukünftig richtig zu machen.

Das sind die vier Schritte, die du jetzt unbedingt beachten solltest, damit ihr nach Trennung wieder zusammenfinden könnt.

Zusätzlich ist es enorm sinnvoll, wenn du deine eigene Kontaktsperre ausrufst.

Nicht nur sie braucht jetzt Zeit für sich. Auch du darfst dich endlich mal zurückziehen und den ganzen Stress loslassen.

Du musst gerade gar nichts beweisen. Besinne dich einfach mal auf dich selbst. Finde heraus, wer du wirklich bist.

Mit der Kontaktsperre findest du die nötige Energie und Klarheit. Egal welcher meiner Coachees sie ernsthaft durchgezogen hat – jeder ist als vollkommen anderer Mann aus ihr herausgekommen.

Hier findest du die Anleitung, worauf es bei einer Kontaktsperre ankommt.

sie hat einen anderen

8. Was ist, wenn die Blockade bestehen bleibt?

Sollte sie nach einem Monat dir immer noch verschlossen gegenüber sein, kannst du mit dem gewonnenen Abstand einen Versuch starten.

Wenn du ihr auf einem anderen Kanal schreiben kannst, dann lass sie wissen, dass dir dein kindisches Verhalten leidtut. Das reicht aus. Schreibe nicht mehr. Im Notfall per Brief.

Wichtig ist jetzt, dass du keinerlei Nachrichten hinterherschiebst. Egal ob sie die Blockade aufhebt oder nicht. Bleib ruhig.

Wenn sie antwortet, dann schreibe ihr eine sehr nette – auch wieder kurze – Antwort zurück. Und überlasse ihr erstmal den Raum. Wenn du noch in deiner selbstgewählten Kontaktsperre bist, teile es ihr mit und nehme dir die Zeit.

Du fragst dich, was du ihr konkret schreiben kannst? Kommt gleich.

9. Was tue ich, wenn sie mich wieder entblockiert?

Ob sie die Blockade aufgelöst hat oder du am Ende deiner Kontaktsperre angelangt bist. Die Art, wie du deine Ex anschreiben kannst, sollte unbedingt einem Mindset entspringen:

Trete so leichtfüßig auf sie zu, als würdest du eine komplett neue Frau kennenlernen. Sei flirtend und lasse die Vergangenheit ruhen, anstatt sie wieder hochzuholen.

Ich spreche hier aber gleich einmal eine Warnung aus!

Damit du dieses Mindset wirklich fühlen kannst, musst du dich enorm weiterentwickelt haben. Deine Energie muss sich so stark gesteigert haben, dass du dich im Spiegel selbst anleuchtest. Erst dann hast du wieder eine Chance bei ihr.

Das ist nicht einfach. Du wirst viele innere Barrieren überwinden müssen. Dich werden negative Gefühle und alte Glaubenssätze in deiner geschwächten Position zurückhalten wollen.

Ganz allein gegen diese inneren Dämonen zu kämpfen fällt enorm schwer. Ich bin ja selbst viel zu oft da durch gegangen – und habe verstanden, was ich tun muss, um aus einer Trennung immer einen Gewinn zu machen. Damit haben mich die letzten beiden Trennungen gar nicht mehr verunsichert. Im Gegenteil, ich war entspannt. Und meine letzte Freundin habe ich damit auch zurückgewonnnen und behalten (und die davor wollte ich nach meiner Entwicklung gar nicht mehr).

Deshalb habe ich mir gesagt “Ich möchte Männern, die das gleiche erleben, einen Leitfaden bereitstellen. Damit sie schnell die richtige Richtung finden.”

Und deswegen bekommst du kostenfrei im 7-Tage-Training das komplette Wissen, an welchen Stellschrauben du drehen musst, damit dieses Licht in deinem Leben wieder angeht. An Tag 4 zeige ich dir, womit du so viel Energie ausstrahlen kannst, dass deine Freundin sich wieder magnetisch zu dir angezogen fühlen wird. Also genau das, woran du JETZT konkret arbeiten solltest.

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.

E-Mail Training


»7 Regeln um deine Ex zurück zu bekommen oder sie für immer zu vergessen«

Jetzt E-Mail eingeben und sofort starten: