Meine Ex Freundin meldet sich nicht mehr So tut sie es wieder

11 Minuten Lesezeit

„Meine Ex meldet sich nicht mehr.“

Das bemerkte auch Daniel.

Traurig und frustriert schaut er auf sein Handy.

Er hat seiner Ex Anna bereits mehrfach geschrieben.

Doch sie antwortet ihm einfach nicht…

„Hat meine Ex kein Interesse mehr?“

„Hat sie vielleicht einen Neuen?“

“Liebt sie mich denn überhaupt nicht mehr?”

Das war Daniel – vor 3 Monaten.

Zusammen haben wir dann an einer Lösung gearbeitet und die perfekte Nachricht an Anna geschrieben.

Und mit genau dieser Nachricht hat sie sich auch wieder gemeldet!

Heute sind Daniel und Anna wieder ein glückliches Paar.

Bevor ich auf Daniels Nachricht genauer eingehe, ist es erstmal wichtig, die Gründe zu verstehen, warum sich deine Ex nicht mehr meldet.

Der beste und effektivste Weg, um das zu verstehen und intuitiv zu verinnerlichen, wie du deine Ex wieder voll von dir überzeugen kannst, ist unser 7-Tage E-Mail Training!

Darin bekommst du unser ganzes Expertenwissen zum Thema “Ex Zurück” – vollkommen kostenfrei.

Vor allem bauen wir dort in 7 aufeinander abgestimmten Tagen langsam dein theoretisches Wissen auf…

… und pushen dich dann kraftvoll in die Praxis. Damit du dich zu dem souveränen Mann entwickelst, in den sich deine Ex wieder verlieben wird.

1. Warum meldet sie sich nicht mehr? – 7 Gründe

Lass uns zunächst die 7 häufigsten Gründe anschauen, warum sie sich nach der Trennung nicht mehr meldet.

Je besser du ihre Gründe verstehst, desto besser kannst du dein weiteres Vorgehen bestimmen. Und desto eher wird sie wieder bei dir auf der Matte stehen.

Grund #1: Sie will dir keine Hoffnungen machen

Deine Ex meldet sich vielleicht nicht mehr, weil sie dich und deine Gefühle schützen will.

Das macht Sinn. Schließlich wart ihr zusammen in einer Beziehung und hattet eine intime Verbindung miteinander. Auch wenn ihr euch getrennt habt, bist du ihr deshalb als Mensch immer noch wichtig.

Deine Ex antwortet dann nicht auf WhatsApp oder auf einem anderen Dienst, weil sie befürchtet, dir wieder Hoffnungen zu machen und dich am Ende noch mehr zu verletzen.

Vielleicht will sie auch nur Freundschaft, aber das muss nicht so sein!

Um wieder in Kontakt zu kommen, muss sie wissen, dass du sie für ein geiles Leben nicht brauchst. Dann kann sie sich nämlich entspannen und sorgt sich nicht mehr darum, dass sie dich verletzen könnte.

Wie du ihr das auf subtile Art mitteilst, verrate ich dir im letzten Abschnitt.

Grund #2: Zeit heilt alle Wunden

Es kann aber auch sein, dass sie mehr Zeit braucht, um die Trennung richtig zu verarbeiten.

Dabei musst du 2 Fälle unterscheiden:

Meine Ex meldet sich nicht mehr, 2 Fälle warum das so ist.

Fall A: Sie hängt noch an dir und will dich zurück

In diesem Fall hat sie noch Gefühle für dich und will dich zurück. Sie vermisst dich, auch wenn sie sich nicht meldet.

Dabei ist es gut möglich, dass sie selbst eine Kontaktsperre anwendet, um ihren Trennungsschmerz richtig zu verarbeiten.

Denn für sie ist es einfach noch zu früh, um wieder in Kontakt zu treten. Stattdessen trifft sie sich vielleicht mit Freundinnen oder geht ihren Hobbys nach. Gib ihr Zeit dafür!

Fall B: Sie hängt noch an dir und will dich vergessen

In Fall B hat sie noch Gefühle für dich, aber sie will dich vergessen! Vielleicht hat eure Beziehung ihr nicht das gegeben, was sie sich erhofft.

Dann antwortet dir deine Ex nicht, weil es so einfacher für sie ist, dich zu vergessen.

Wenn sie ein neues Leben ohne dich starten will, dann musst du wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und lernen, sie zu vergessen.

Es bringt nichts, noch Monate oder sogar Jahre an ihr zu hängen. Damit vergeudest du nur wertvolle Zeit, die du mit einer anderen Frau genießen könntest.

Ich weiß aber auch, dass dieser Loslösungsprozess nicht einfach ist – erst recht nicht allein. Genau deshalb haben wir dafür ein kostenloses 7-Tage-E-Mail Training entworfen.

Darin erfährst du alles zum Thema „Ex vergessen“ und wir führen dich Schritt-für-Schritt in ein neues, geiles Leben.

Grund #3: Eine unbequeme Wahrheit

Vielleicht antwortet deine Ex nicht, weil sie einen Neuen hat.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Eifersucht ein sehr hässliches Gesicht haben kann.

Aus den vielen Feedbacks meiner Leser habe ich aber auch immer wieder gesehen, wie einfach es ist, mit Eifersucht umzugehen. Und sie sogar zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Falls du mehr darüber erfahren willst, dann schau dir dieses Video dazu an:

Sie hat einen Neuen (SO gehst du damit um) | Männlichkeit stärken

Und lass mich an dieser Stelle eine Sache klarstellen:

Es ist vollkommen okay, nach der Trennung traurig (und auch eifersüchtig) zu sein!

Ihr hattet ein enges emotionales Band und die Abnabelung davon ist schmerzhaft.

Auf hormoneller Ebene geht es dir nämlich ganz ähnlich wie einem Drogen Junkie auf Entzug. Du hast etwas verloren, das in dir Glückshormone ausgelöst hat und das sich unglaublich schön angefühlt hat.

Nun musst du ohne die Suchtsubstanz, deine Freundin, klarkommen. Das löst Entzugserscheinungen aus und du musst erst wieder neu lernen, allein glücklich zu sein.

Bist du emotional Abhängig, wenn sich deine Ex nicht mehr meldet?

Doch wie gehst du damit um, wenn deine Ex Freundin dich nicht mehr liebt?

Akzeptiere, was ist und bring wieder möglichst viel Struktur in dein Leben. Konkrete Tipps dafür gebe ich dir im letzten Abschnitt unter Schritt 2.

Grund #4: Sie ist wütend auf dich

Wenn ich Männern im Ex-Zurück-Coaching begegne, frage ich immer „Wie habt ihr euch getrennt?“

Seid ihr im Streit auseinandergegangen oder seid ihr versöhnlich getrennte Wege gegangen?

Gerade wenn ihr euch viel gestritten habt, kann es sein, dass deine Freundin immer noch wütend auf dich ist.

Es liegt aber bei ihr, diese Wut und diesen Groll zu verarbeiten. Es ist nicht deine Aufgabe, dass du sie durch Nettigkeiten und Schönreden wieder zurückgewinnst.

Deine Aufgabe besteht darin, dich wieder auf dich zu konzentrieren und als veränderter, attraktiver Mann wieder in ihr Leben zu treten.

Und dann gilt es, die Fehler, die sie vielleicht wütend gemacht haben, in Zukunft zu vermeiden.

Grund #5: Du hast VOR der Trennung zu viele Fehler gemacht

Hey Mann! Niemand ist perfekt und es ist ganz normal, Fehler in einer Beziehung zu machen.

Doch wenn es zu viele waren, kann das der Grund sein, wieso sie sich von dir getrennt hat und sich nun nicht mehr meldet.

Bei Daniel war es ähnlich. Er war in seiner Beziehung sehr anhänglich und hat dabei all seine Bedürfnisse auf seine Freundin Anna projiziert:

Sie war für ihn Liebhaberin, beste Freundin, Seelsorgerin und Geschäftspartnerin in einem.

Klar, dass seine Ex langfristig überfordert war und sie ihn verlassen hat.

Im 7-Tages-Training haben wir diese Fehler analysiert und sichergestellt, dass er sie kein zweites Mal begeht. So konnte er Anna schließlich zurückgewinnen.

Grund #6: Du hast NACH der Trennung zu viele Fehler gemacht

Die Fehler nach der Trennung können ebenso ein Grund sein, warum sich deine Ex nicht mehr meldet.

Die meisten Fehler lassen sich hier auf einen großen Hauptfehler zurückführen:

Du lässt sie nicht los!

Das kann sich auf unterschiedliche Art zeigen:

Wenn du deine Ex, die sich nicht meldet, nicht loslassen kannst

Dieses klassische „Mr. Nice Guy-Verhalten“ führt dazu, dass sie sich eher abgestoßen als angezogen von dir fühlt. Du bleibst nach der Trennung an ihr hängen wie ein zäher Kaugummi.

Und wer will das schon?

Sie hat ja überhaupt erst gar nicht die Möglichkeit, dich zu vermissen!

Deshalb ist es so wichtig,

  • eine Kontaktsperre einzuleiten,
  • und dir wieder ein eigenes geiles Leben aufzubauen.

Doch mehr dazu im letzten Abschnitt…

Grund #7: Die Kontaktsperre ist zu lange

Wie bereits erwähnt, ist eine Kontaktsperre äußerst wichtig, wenn du deine Ex zurückgewinnen willst.

Doch lass mich zunächst einmal erklären, warum es mindestens genauso entscheidend ist, diese zum richtigen Zeitpunkt auch wieder aufzuheben!

Vielleicht vermisst sie dich und wartet nur darauf, dass DU wieder aktiv wirst. Denn schließlich hast du ihr gesagt, dass sie sich nicht melden soll.

Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, um die Kontaktsperre zu beenden?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, sondern hängt ganz von der Dauer und Intensität eurer Beziehung ab.

Falls du exakt für dich ausrechnen willst bis wann die Kontaktsperre gilt, kannst du hier mehr darüber nachlesen.

Doch was, wenn du die Kontaktsperre nach der korrekten Dauer beendest, aber deine Ex sich trotzdem nicht meldet?

Sonderfall: Wenn sie sich nach der Kontaktsperre nicht mehr meldet

Du hast die Kontaktsperre beendet.

Deine Ex liest deine Nachrichten, antwortet aber nicht?

Das kann an den oben genannten Gründen liegen…

Es kann aber auch gut sein, dass die Kontaktsperre einfach noch nicht lang genug war!

Entweder war sie nicht lang genug für sie oder – wenn du es ehrlich betrachtest – für dich.

In jedem Fall ist das einzig Richtige, die Kontaktsperre zu verlängern!

Stell sie auf keinen Fall zur Rede oder bring sie anderweitig in Bedrängnis. Lass deine Nachricht ruhen und gib euch beiden nochmal etwas Zeit, am besten 2 bis 3 Wochen.

Danach kannst du erneut einen Versuch wagen.

Wichtig: Dieser ist der alles Entscheidende!

Meldet sie sich dann wieder nicht, musst du der Realität ins Auge blicken… Sie will dich nicht zurück.

Deswegen ist es so unglaublich wichtig, ihr eine perfekte Nachricht zu schicken.

Worauf es dabei ankommt, erkläre ich dir gleich…

meine ex freundin liebt mich nicht mehr

2. 5 Schritte, damit sie sich wieder meldet und du sie zurückgewinnst

Mithilfe unseres 7-Tage-Email-Trainings habe ich bereits hunderten Männern dabei geholfen, wieder in Kontakt mit ihrer Ex zu kommen – und sie am Ende sogar zurückzugewinnen.

Dabei hat sich eine bestimmte „Ex Zurück Strategie“ herauskristallisiert, die sehr erfolgversprechend ist. Diese lässt sich in 3 Schritte einteilen.

Schritt #1: Daran führt kein Weg vorbei

Glaub mir, wenn du deine Ex zurückgewinnen willst, dann kommst du um eine Kontaktsperre nicht herum.

Denn nur mit einer Kontaktsperre…

(1) …kannst du dich von ihr und euren alten Beziehungsmustern lösen.

(2) …kannst du dich voll und ganz auf dich und dein Leben konzentrieren.

(3) …hast du genug Zeit und Raum, um an dir selbst zu arbeiten.

(4) …hat sie die Möglichkeit, dich zu vermissen und dich wieder begehrenswert zu finden.

Hattet ihr also nach der Trennung durchgehend Kontakt, dann solltest du diesen erstmal beenden!

Doch wie brichst du den Kontakt am besten ab?

Kurz gesagt: Je direkter, desto besser.

Du kannst ihr persönlich sagen, dass du dich die nächste Zeit nicht bei ihr meldest.

Du kannst es ihr aber auch schreiben oder per Sprachnachricht senden. Wichtig ist, dass du ihr klipp und klar sagst, dass du erstmal Zeit für dich brauchst – und dich dann daran hältst.

AUSNAHME!

Wenn du deine Ex bereits (mehrmals) kontaktiert hast und sie dir nicht antwortet, dann kommuniziere nicht nochmals extra, dass du nun in eine Kontaktsperre gehst.

Das wirkt dann nämlich wie ein beleidigtes Kind, das jetzt keinen Kontakt mehr will, weil es zuvor ignoriert wurde.

Lass den Chat stattdessen ruhen und mache weiter mit Schritt 2: Konzentriere dich auf dein Leben und wecke so wieder ihr Interesse!

ex liest nachrichten antwortet aber nicht

Schritt #2: Wieder attraktiv werden (und es sie wissen lassen)

„No pain, no gain!“ – Ohne Schmerz, kein Preis.

Um wieder zu einem eigenständigen, attraktiven Mann zu werden, musst du dich mit deinen Trennungsschmerzen auseinandersetzen.

Schritt #2.1: Lauf nicht weg, sondern stell dich deinem Schmerz

Ich weiß, Schmerz ist kein schönes Gefühl und wir wollen ihn vermeiden.

Du kannst weglaufen. Du kannst ihn verdrängen. Du kannst dich ablenken.

Doch glaub mir… Wenn du sie zurückgewinnen willst, musst du dich dem Schmerz stellen! Du musst das emotionale Band kappen, das dich noch mit deiner Ex verbindet.

Hier gebe ich dir 3 konkrete Optionen, die dir dabei helfen:

Option A:
Schreibe ihr einen Brief. Packe in diesen Brief alles, was du ihr schon immer sagen wolltest. Das können schöne, aber auch nicht so schöne Dinge sein. Schicke ihn aber nicht ab! Wenn du ihn am Ende verbrennst, wirkt das besonders loslösend.

Option B:
Geh in den Wald und schrei! Du wirst erstaunt sein, wie unglaublich befreiend es ist, deine Emotionen durch ein archaisches Brüllen freizusetzen. Egal ob Wut, Trauer, Aggression oder Schmerz – du kannst alles rausschreien.

Option C:
Öffne dich einer Person. Dieser Weg ist weniger radikal, funktioniert aber genauso gut. Du kannst dich einem guten Freund anvertrauen oder dir professionelle Hilfe suchen, z.B. in Form von Psychotherapie oder einem guten Coach.

Doch beim Thema Trennungsschmerz gibt es keine Wunderpille, mit der du sofort “geheilt” bist. Egal für welche Option(en) du dich entscheidest, du musst sie mehrfach anwenden.

Wenn die Trennung noch frisch ist, vielleicht sogar täglich. Doch du wirst merken, wie die Übungen nach und nach ihre Wirkung entfalten und du sie immer weniger brauchst bzw. ganz weglassen kannst.

Schritt #2.2: Werde wieder zu dem geilen Typen, in den sich deine Ex verliebt hat

Als sich deine Ex damals in dich verliebt hat, hat sie dich als attraktiven, eigenständigen Mann wahrgenommen.

Du musst dafür sorgen, wieder zu diesem Mann zu werden!

Denn wenn deine Ex merkt, dass du dein Leben wieder glücklich ohne sie leben kannst, macht dich das in ihren Augen wieder begehrenswert.

Dabei helfen dir vor allem die drei Elemente männlicher Attraktivität:

So bekommst du deine Ex zurück

  1. Sport:

Sport – ein direktes und effektives Mittel, um Liebeskummer zu verarbeiten!

Vielleicht kennst du das geile Gefühl, wenn man sich nach einem intensiven und schweißtreibenden Workout entspannt auf dem Sofa zurücklehnen kann. Man ruht in sich und schwebt in einem angenehmen „High-Gefühl“.

Denn im wahrsten Sinne des Wortes pumpst du deinen Körper beim Sport mit Endorphinen voll! Dadurch fühlst du dich wieder richtig gut und selbstbewusst.

2. Freunde:
Simpel, aber extrem machtvoll: Triff dich mit Freunden!

Hast du zuvor Samstagabend eingekuschelt mit deiner Freundin vor dem Fernseher verbracht, dann unternimm stattdessen etwas mit Freunden.

Ersetze alte Gewohnheiten mit deiner Ex durch neue geile Gewohnheiten von dir!

Dabei ist es erstmal egal, was ihr zusammen unternehmt, solange ihr alle eine gute Zeit habt. Mit guten Freunden kannst du nämlich nicht nur lachen und Spaß haben, sie geben dir auch wertvolles Feedback über dich und dein Verhalten.

3. Kleine und große Abenteuer:
Abenteuer sind nicht nur aufregend für dich. Sie machen dich auch aufregend für Frauen.

Und keine Sorge, du musst nicht gleich den Mount Everest besteigen! Eine kleine Wanderung in der Natur oder ein neues Stadtviertel erkunden, sorgt schon für erfrischende Abwechslung. Wenn du offen für Neues bist, kommen die kleinen Abenteuer von ganz allein.

Schritt #2.3: Nimm deine Beziehung unter die Lupe und lerne daraus

Fokussiere dich voll auf dein neues, geiles Leben. Aber behalte dabei auch ein Auge auf den Stärken und Schwächen deiner Beziehung…

Eine Beziehung ist immer eine Verbindung zweier Menschen. Das heißt, es gab sicherlich einige Schwächen ihrerseits, aber auch genauso einige Defizite auf deiner Seite.

  • Was waren die Dinge, die schief gelaufen sind?
  • Was kannst du in der Zukunft besser machen?

Analysiere die Schwächen deiner Beziehung und lerne daraus.

Bestimmt waren auch einige gute Dinge dabei. Schau dir auch die Stärken deiner Beziehung an und versuche diese noch weiter auszubauen.

Entwickle daraus einen groben Plan, wie deine ideale Beziehung aussieht. An diesem kannst du dich dann orientieren, wenn Probleme in deiner Beziehung auftreten. Wie ein Nordstern am Himmel, der dir die Richtung weist.

Es hilft auch, darüber mit einem guten Freund zu sprechen. Denn dabei formulierst du deine Gedanken in echte Worte, was zusätzliche Klarheit schafft. Außerdem bekommst du direktes Feedback.

Bonus Tipp: Subtiles Marketing

Wow, er scheint viel mit Freunden zu unternehmen und gut ohne mich klarzukommen.“

„Oh, er treibt eine Menge Sport und kann gut für sich sorgen.”

“Der erlebt ja echt aufregendes Zeug. Da wäre ich jetzt gerne mit dabei…”

So gewinnst du eine Frau zurück

So oder so ähnlich sollte deine Ex denken, wenn du sie zurückgewinnen willst.

Denn wenn sie merkt, dass du dein Leben auch glücklich ohne sie leben kannst, macht dich das in ihren Augen wieder attraktiv.

Doch genau das ist die Krux an der ganzen Sache…

Ja, sie soll deine Veränderungen wahrnehmen. Aber (!) sie soll es auf subtile Art erfahren und sehen, dass du die Veränderung nicht ihretwegen machst.

Das heißt also konkret:

Hast du während der Kontaktsperre viel mit deinen besten Freunden unternommen, dann poste doch mal ein Bild von euch als Gruppe, wie ihr gemeinsam Spaß habt.

Oder ändere dein Profilbild auf WhatsApp. Ein Bild, bei dem du glücklich einem deiner Hobbies nachgehst, ist perfekt.

ex schreibt mir und antwortet dann nicht mehr

Schritt #3: Die Ex anschreiben wie ein Profi

Hast du die Kontaktsperre eingehalten und dir wieder ein geiles Leben aufgebaut, dann melde dich wieder bei ihr.

Doch Achtung! Gerade, wenn du sie bereits kontaktiert hast und sie sich nicht mehr meldet, ist es superwichtig, ihr eine geile Nachricht zu schreiben!

Denn diese Nachricht ist oft alles entscheidend. Sie kann deine letzte Chance sein, sie zurückzugewinnen – genau wie bei Daniel.

Im 7-Tage-Training haben wir zusammen an einer perfekten Nachricht gearbeitet, mit der er seine Ex zurückgewinnen konnte.

Dabei sind vor allem folgende 4 Bausteine wichtig:

  1. Eine kurze und formlose Begrüßung
  2. Eine Aussage darüber, wie sich wohl beim Lesen der Nachricht fühlt
  3. Eine Erinnerung an einen gemeinsamen Insider oder eine schöne Erfahrung
  4. Eine klare Verabschiedung

Genaue Infos sowie konkrete Textbeispiele erhältst du in unserem kostenlosen 7-Tage E-Mail-Training.

Darin erklären wir, worauf es bei einer perfekten Kontaktaufnahme ankommt, und leiten dich Schritt-für-Schritt durch den Prozess.

An Tag 6 erhältst du hierzu einen kompletten Plan – von der Kontaktaufnahme, über die Verführung, bis zur glücklichen Beziehung.

Das Training ist vollkommen kostenlos, es gibt kein Risiko und du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.

E-Mail Training


»7 Regeln um deine Ex zurück zu bekommen oder sie für immer zu vergessen«

Jetzt E-Mail eingeben und sofort starten: