Wie bekomme ich meine Ex zurück? 12 dreiste Schritte & eine Warnung

Meine Frau hat mich verlassen.

Sie ist gegangen. Und ich will sie zurück. Ich werde sie mir holen. Sie wird schon sehen, was sie davon hat.

Deine Freundin hat Schluss gemacht und du willst sie jetzt zurückerobern?  

Doch gleichzeitig hast du keinen Bock, um sie zu kämpfen? Du willst dich zurücklehnen. Du willst dafür sorgen, dass sie sich ohne dich schlecht fühlt. Und du möchtest einfach nur entspannt darauf warten können, bis sie von alleine wieder bei dir angekrochen kommt?

Das funktioniert tatsächlich und ich werde dir jetzt eine konkrete 12-Schritte-Anleitung geben, wie das geht. Doch lies unbedingt auch die Warnung am Schluss, bevor du ohne nachzudenken zum Arschloch wirst.

Kleiner Tipp unter vier Augen
Wenn dich deine Ex verlassen hat und du sie wieder zurückzubekommen möchtest, ist es wichtig, wieder ganz in deine Männlichkeit zu kommen. Die 5 Stufen machtvollen Mann-Seins werden in dir ein felsenfestes Mannsein zementieren.

Wie bekomme ich meine Ex zurück? – in 12 dreisten Schritten

Normalerweise rate ich dir immer zu einer Kontaktsperre, wenn du deine Ex zurückgewinnen willst.

Diesen Schritt überspringen wir diesmal. Du ziehst dich höchstens emotional von ihr zurück.  Doch mehr dazu im Schritt 3.

Jeder der folgenden zwölf Schritte baut darauf auf, dass du dich in eine überlegene Position bringst und sie darum kämpfen wird, die Beziehung retten zu können. So wirst du in zwölf Schritten easy deine Ex zurückgewinnen.

Doch beginnen wir am Anfang.

Erster Schritt: Das Leid der Trennungsschmerzen oder auch sei gut zu dir selbst

Um diesen Schritt kommst du einfach nicht herum. Du wirst dich auch in dieser Strategie zumindest zu einem gewissen Grad deinen Trennungsschmerzen stellen und diese verarbeiten müssen.

Konzentriere dich auf die Dinge, die dir wirklich am meisten weh tun und sorge dafür, dass du deinen Liebeskummer überwinden und so loswerden kannst.

7 Tipps gegen LiebeskummerArtikel: »7 Tipps gegen Liebeskummer – Nur für Männer«
Halte dich dabei am besten an unsere 7 Tipps gegen Liebeskummer. Dann lernst du, wie du deinen Schmerz männlich und herzlich überwinden kannst.
Sei einfach gut für dich da und schenk dir soviel Liebe wie möglich. Das ist nach wie vor der erste Schritt, wenn du deine Frau zurückerobern willst. Sonst bist du einfach nur ein schwacher Mann, der die Trennung nicht verkraftet hat.

Zweiter Schritt: Äußerlich die Trennung verarbeiten und dein zerbrochenes Herz  verbergen

In dieser Ex-zurück-Strategie ist es essentiell, dass sie mitbekommt, dass du die Trennung verarbeiten konntest.

Du musst nicht alle Phasen der Trennung durchgehen oder vollständig über die Trennung hinwegkommen. Wichtig ist: Was SIEHT sie, was in deinem Leben passiert? Wie sieht sie, dass sich etwas bei dir verändert?

Am einfachsten geht das, wenn du dich äußerlich veränderst und zwar drastisch. Wenn du  bisher im Hippie-Style in Leinen Gewändern durch die Gegend gewandert bist, musst du nicht als Gothic-Typ rumlaufen. Jedoch verändere mal zwei bis drei äußerliche Details an dir.

Hier mal ein paar Beispiele für eine optische Stilveränderung:

  1. Hol dir einen neuen Haarschnitt.
  2. Kauf dir neue, auffällige Schuhe.
  3. Kauf dir eine schicke neue Hose, ein schönes Sweatshirt oder eine edle Jacke.
  4. Tausche deine Brille gegen Kontaktlinsen oder umgekehrt.
  5. Hol dir ein auffälliges Accessoire, z. Bsp. einen extravaganten Schal, einen lustigen Hut, eine schöne Uhr oder einen Ring.
  6. Lass dir ein Tattoo stechen. Warnung: Mach das nur, wenn du das eh schon immer vorhattest und nicht nur um deiner Ex-Freundin zurückzugewinnen.
  7. Protipp: Nimm ein bisschen Geld in die Hand und geh zum Imageberater. Der wird dich beraten und dich einmal komplett umstylen.

Dritter Schritt: Schick sie in die Friendzone

Wann immer ihr euch seht, erlaube dir und ihr nicht, dass ihr euch wieder näher kommt, zumindest nicht bevor du bei Schritt neun angekommen bist. Behandle sie wie einen guten Kumpel, frage dich immer wieder: Wäre ich jetzt auch zu einem Kumpel so wie zu ihr?

Deine Ex-Freundin soll den Eindruck bekommen, dass du sie wirklich nicht mehr als Partnerin haben willst. Sie soll dieses Gefühl vermissen, von dir begehrt zu werden und in den nächsten Schritten sehen, was sie bei dir verpasst.

Wenn sie der Friendzone entkommen will, muss sie um dich kämpfen.

Vierter Schritt: Gehe Frauen verführen und lass es sie wissen

Unternimm all das, damit sie den Eindruck erhält, dass du den Spaß deines Lebens ohne sie hast und du vor lauter Frauen verführen und Vaginas lecken einfach keine Zeit mehr für sie hast.

Wichtig: Binde ihr das nicht zu plump auf die Nase. Wenn du dich vor sie hinstellst und ihr sagst: »Ich liebe es so sehr eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Das habe ich dieses Wochenende wieder mit Sarah, Sabrina, Mareike und Yvonne ausführlich trainieren können«, dann wird sie dir nur noch den Mittelfinger zeigen und dich für einen Idioten halten.

Versuch ihr deshalb so subtil wie möglich zu zeigen, dass du ein erfolgreicher Pick-up-Artist geworden bist. Sprich von »einer Freundin«, die du gestern getroffen hast und die ein total schönes Aquarium zu Hause hat.

Schaue heißen Frauen hinterher, während sie gerade mit dir spricht. Stell ihr Fragen zu ihren heißesten Freundinnen oder frag sie direkt nach Dating-Tipps. Sei kreativ. Oder frag sie aus, wo sie damals ihre scharfe Unterwäsche gekauft hat.

Du kannst auch Social Media dafür nutzen, ihr den Kopf zu verdrehen. Poste kein Bild auf Facebook, wo du gerade wieder mit einer Frau rumknutscht.

Aber lass dich gerne mit einer schönen Frau unverfänglich ablichten, sodass deine Ex selber rätseln kann, was da wohl zwischen euch läuft.

Hinweis: Das kannst du natürlich sogar dann machen, wenn du überhaupt keinen sexuellen  Erfolg bei Frauen hast. Es geht hier nur um das Bild, was im Kopf deiner Ex entstehen soll.

Fünfter Schritt: Sei immer kurz angebunden

Wenn ihr euch seht oder sie dich kontaktiert, halte den Kontakt kurz. Gib ihr nicht zu viel von deiner Aufmerksamkeit. Sie wird sich immer stärker fragen, was nur bei dir im Leben abgeht und warum du nicht mehr der Alte bist, der ihr sonst ständig hinterher gelaufen ist.

Hier gilt: Willst du gelten, mach dich selten. So wirst du geliebt.

Protipp: Sag ihr mitten im Gespräch: »Du, ich muss jetzt los. Hab noch ‘ne Verabredung. Bis die Tage mal.«

Sechster Schritt: Sie meldet sich und du legst als erster auf

Bevor du weiterliest, schau dir am besten dieses Video von Martin an. Da geht es darum, was du tun kannst, wenn sich deine Ex wieder bei dir meldet:

Die Ex-Freundin meldet sich - was tun? | Männlichkeit stärken

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Okay, sie meldet sich bei dir und will mit dir reden. So weit, so gut. Dieser Schritt ist eine Verlängerung des fünften Schrittes: Du musst in der ersten Zeit immer als Erster auflegen oder den Kontakt wieder beenden.

Damit setzt du dich langfristig ultimativ an den längeren Hebel und gibst ihr das Gefühl, dass sie dir ständig hinterher rennen muss. Frauen mögen es gerne, wenn sie einen Mann jagen müssen. Mach es ihr ja nicht zu einfach, dich zu kriegen.

Halte dich also kurz und sorge dafür, dass immer du es bist, der als erstes wieder den Hörer auflegt.

Siebter Schritt: Triff sie nicht privat, außer du bist in heißer Begleitung

Ganz wichtig: Wenn sie sich mit dir treffen will, dann sag ihr du seist beschäftigt und du kannst sie gerade nicht treffen. Das machst du immer und nur mit einer einzigen Ausnahme: Du hast eine heiße Frau bei dir im Schlepptau, die du zu diesem Treffen mitbringen kannst.

Auch hier gilt natürlich: Mach das nicht wie ein kompletter Vollidiot und bring bloß nicht zum Candle-Light-Dinner deine heiße Arbeitskollegen mit, auf die deine Ex schon immer eifersüchtig war.

Falls du deine Ex schon triffst, verabrede dich mit ihr zu einer coolen Unternehmung. Geht z. Bsp. zusammen klettern und bring dazu deine »coole  Kollegin« von deiner Arbeit mit.

Protipp: Die zweite Frau, die du mitbringst, fährt voll auf dich ab und du genießt deshalb ihre Zuneigung in Anwesenheit deiner Ex.

Achter Schritt: Versuch nicht deine Ex zurück zu bekommen

Es ist nicht dein Job, deine Ex zurück zu erobern.

Es ist IHR Job,um dich zu kämpfen und alles dafür zu tun, dass ihr nach der Trennung wieder zusammen findet.

Lerne mit der Trennung okay zu sein und sie den ersten Schritt machen zu lassen. Dieses Mal bist du der Preis, um den sich die Frauenwelt schlagen darf.

Sobald du ihr das Gefühl gibst, dass du versuchst, sie wieder zu deiner Frau zu machen, geht diese komplette Strategie nach hinten los und du darfst dich nur noch damit befassen, wie du deine Ex loslassen kannst.

Wie gewinne ich meine Ex zurück - Sex mit der Ex, Ahoi!

Neunter Schritt: Sex mit der Ex ahoi!

Wenn du das Spiel einigermaßen gut gespielt hast, wird sie irgendwann den ersten Schritt auf dich zu machen. Vielleicht wird sie dir ganz klar sagen: »Ich will dich zurück.«

Vielleicht wird sie dir am laufenden Band Zeichen geben, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt und dich am liebsten vernaschen möchte.

Vielleicht wirst du auch einfach nur tief in dir spüren, dass du sie jetzt soweit hast.

Doch warte darauf, dass sie einen konkreten Schritt auf dich zu macht.

Konkrete Schritte sind:

  1. Sie sagt dir klar, dass sie dich wieder haben oder zumindest mehr mit dir machen möchte.
  2. Sie versucht dich zu küssen.
  3. Sie versucht dich zu verführen.
  4. Sie versucht mit dir in romantischen gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen.
  5. Sie schlägt ein romantisches Treffen zu zweit vor.

Wenn sie dir durch ihre Worte oder ihre Taten klar macht, dass sie dich zurück will, dann sag ihr folgendes:

Du hast gerade so viel Spaß am Leben und genießt es so sehr wieder frei zu sein, dass du dich gerade nur auf Sex mit der Ex einlassen kannst.

Vielleicht wird sie darauf traurig, gekränkt oder sogar wütend reagieren. Bleib hartnäckig, bleib souverän und sei nett zu ihr. So etwas kann wehtun, deswegen wähle deine Worte weise.

Das Ziel dieses Schrittes ist es nicht als Arschloch rüber zu kommen.

Das Ziel ist es, dass sie sieht, dass du unbeirrbar deinen Weg gehst, deinen Spaß am Leben hast und wunderbar ohne sie zurecht kommst. Und wenn sie nicht weiter um dich kämpft, wird es ganz schnell eine Andere tun.

Zehnter Schritt: Affäre

Habe oft geilen und versauten Sex mit ihr. Probiere viel mit ihr aus und vögel sie gut durch.

Halte dich in diesem Stadium noch unbedingt mit Emotionen, Liebesbekundungen oder irgendwelchen Beziehungsaussprachen komplett zurück.

Das Schlimmste, was dir jetzt am Ende dieser Strategie passieren könnte, wäre, dass ihr in eine On-Off-Beziehung rutscht. Dann wäre es ganz schnell wieder mit der Anziehung vorbei.

Also genieße ein paar Wochen einfach eine unverbindliche Affäre und habe den Sex deines Lebens.

Elfter Schritt: Die Frau verliebt machen

Wahrscheinlich ist sie es jetzt schon längst, doch dieses simple Werkzeug jetzt eingesetzt, wird garantiert die Frau verliebt machen:

Hab guten Sex mit deiner Ex. Doch jetzt bleibst du etwas länger bei ihr. Werde emotionaler und schenke ihr mehr von deiner Liebe, deiner Offenheit und Herzenswärme.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, aus deinem Herzen zu sprechen und ihr auch außerhalb vom Bett Aufmerksamkeit zu geben.

Telefoniert etwas länger, verbringt etwas mehr Zeit miteinander und genießt es beieinander zu sein.

Das Einzige, was du jetzt noch nicht machen darfst, ist ihr zu sagen, dass du sie liebst, dass sie dir etwas bedeutet oder dass du sie zurück willst. Das ist noch immer ihr Job.

Zwölfter Schritt: Zurück zur Ex

Egal, wie gut der Sex zwischen euch ist, oder gerade weil er so gut ist, wird sie es irgendwann nicht mehr aushalten und Nägel mit Köpfen machen wollen.

Sie wird dich fragen:

»Was ist das hier zwischen uns? Was bedeutet das für dich?«

Und du wirst ihr anerkennend sagen können, dass sie wirklich um dich gekämpft hat. Und dass du sie immer noch liebst.

Verstehst du ein wenig den Sinn hinter dieser ganzen Ex-zurück-Strategie? Du warst immer der Preis und statt deinen Fokus auf sie zu lenken, hat sie ihren Fokus volle Kanne auf dich gelenkt und um dich gekämpft.

So wird sie dich ab sofort als viel begehrenswerter und wertvoller halten, als wenn du auf Biegen und Brechen versucht hättest, wieder mit ihr zusammenzukommen.

Und wenn du es geschickt angestellt hast, wird sie nicht erfahren, dass du die ganze Zeit der Strippenzieher warst.

Die Warnung – Sei ein Mann und komm klar mit deinem Leben

In diesem Video gibt dir Sven nochmal einen Tipp, wie du eine Frau verliebt machen kannst, auch wenn sie es gar nicht will – sprich wenn diese Strategien eventuell nichts gebracht haben:

Frau verliebt machen, obwohl sie es nicht will | Männlichkeit stärken

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Es fühlt sich gut an, Macht über einen Menschen zu haben. Es fühlt sich gut an, in der Position zu sein, Menschen – und insbesondere die uns nahestehenden Menschen – manipulieren und steuern zu können.

Doch mal ganz ehrlich: Willst du das wirklich? Willst du ein Mann sein, der mit den Gefühlen anderer Menschen spielt und sie hemmungslos für seinen eigenen Vorteil ausnutzt?

Ich kann verstehen, falls du von der Macht der Manipulation fasziniert bist.

Doch aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Echte, nachhaltige Macht über andere Menschen beginnt bei der Macht über sich selbst. Und dafür darfst du dich in einen Mann  entwickeln, auf den du stolz bist und der selber bereit ist, für etwas zu kämpfen.

Es gibt deinem Leben einen Sinn, Risiken einzugehen für Dinge, die es wirklich wert sind.  Es gibt deinem Leben einen Sinn, dich aus deinem eigenen Schneckenhaus raus zu wagen und dich verletzlich zu machen.

Wenn du nie ein Risiko eingehst und immer nur andere Menschen manipulierst, wirst du irgendwann den Respekt vor dir selber verlieren. Und das wird dich ultimativ schwach und unmännlich machen.

Die beste Strategie, eine langanhaltend-glückliche und leidenschaftliche Beziehung zu deiner Ex wieder aufzubauen, ist es, in die Tiefe deiner Persönlichkeit hinabzugehen und wirklich etwas in dir selbst zu verändern.

Dafür haben wir unsere kostenfreie Männlichkeits-Mail geschrieben, in der wir dir ganz genau erklären, welche Schritte jetzt konkret nötig sind, um dich zu einem Mann zu entwickeln, der von Frauen und auch von deiner Ex-Freundin begehrt, bewundert und geliebt wird.

Außerdem findest du darin:

  • Die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft
  • Eine grandiose Methode, dein männliches Ur-Vertrauen wiederzugewinnen
  • Eine Sammlung an über 30 Sex-Techniken, die sie süchtig machen werden
  • Die 5 Stufen machtvollen Mann-Seins
  • Das Mindset, selbstbestimmt deinen Weg als Mann zu gehen

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

Schreibe einen Kommentar