Meine Freundin hat Schluss gemacht Das 7-Tage-Programm, wie sie dich sofort wieder will

Meine Freundin hat Schluss gemacht.

Und ich will sie zurück. Jetzt!

Wenn du diesen Gedanken gerade hast, bist du hier genau richtig.

Folge dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung und du bist 98% aller Männer schon einen gewaltigen Schritt voraus. Sie wird nicht glauben können, wie gut du die Trennung verkraftest und das macht dich unglaublich attraktiv.

Folge diesem 7-Tage-Programm und sieh dich schon bald wieder vereint mit deiner Freundin.

Und selbst wenn du sie nicht mehr zurück willst, hilft dir diese Anleitung dabei, ein emotional freier Mann zu werden. Ein Mann, der mit festem Vertrauen voll in seiner Männlichkeit steht und auf seine Ex-Freundin, wie auch auf andere Frauen, extrem anziehend wirkt.

Ob du dann deine oder eine der anderen Frauen verführst und in dein Bett holst, ist dann deine freie Entscheidung.

Kleiner Hinweis
Wenn dich deine Freundin verlassen hat, liegt das oft auch daran, dass die Leidenschaft in der Beziehung mit der Zeit unbewusst verloren gegangen ist. Die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft vermitteln dir ganz genau, worauf es wirklich ankommt, wenn du eine langfristig glückliche Beziehung zu einer Frau aufbauen möchtest.

Kläre die Rahmenbedingungen like a boss

Der erste Moment – Männlich sein

Als allererstes hörst du sofort auf, mit ihr zu diskutieren, zu argumentieren oder sie von etwas überzeugen zu wollen. Akzeptiere die Trennung für jetzt und trage sie mit Fassung. Du kannst ihr noch alles Gute wünschen und dich dann von ihr verabschieden.

Kläre schnell das, was noch geklärt werden muss und dann gehe deines Weges.

Wenn ihr euch eine gemeinsame Wohnung teilt, zieh, wenn möglich, sofort aus und übernachte bei einem Kumpel. Hole alles aus der Wohnung, das du unbedingt für die nächsten 14 Tage brauchst und dann gehe ihr aus dem Weg.

Manchmal lohnt es sich auch, sich ganz zurückzuziehen und sich ein Hotelzimmer zu buchen, um Raum für sich selbst zu schaffen.

Der zweite Moment – Kontaktsperre

Leite eine sofortige Kontaktsperre ein. Schwöre dir selbst, bei dir zu bleiben und sie nicht zu kontaktieren.

Das wird dir nicht einfach fallen, doch diese Zeit ist essentiell dafür, dass sie dich wieder vermisst und auch du dich schnell so weiter entwickelst, dass du deine Ex zurück bekommen kannst.

Schreibe ihr am besten eine Nachricht oder sage ihr persönlich, dass du für die nächsten 30 Tage eine Auszeit brauchst, du sie nicht sehen und nichts von ihr hören möchtest. Genau so wirst du dich auch nicht bei ihr melden.

Das zeugt nicht nur von deiner Reife als Mann, sondern gibt ihr auch das Gefühl, dass du möglichst schnell über sie hinweg kommen möchtest. Sie wird spüren, dass es gefährlich ist, dich aufzugeben und dich dadurch jeden Tag vermissen.

Falls ihr Kinder zusammen habt, bleibt es natürlich deine Pflicht, deinen Aufgaben als Vater nachzukommen. Halte dabei den Kontakt zur Mutter so gering wie möglich und zeige deinen Kindern, dass du ihre Mutter weiterhin respektierst.

Wichtige Spielregel
Wenn sie sich bei dir meldet, reagiere nicht auf ihre Versuche, mit dir in Kontakt zu kommen. Nimm es einfach mit einem genussvollen Stillschweigen hin, dass sie bereits versucht, wieder in deine Nähe zu kommen und den Kontakt von sich aus mit dir wieder aufnimmt.

Der dritte Moment

Jetzt ist es an der Zeit sich um dich selbst zu kümmern.

Schaufel dir dafür möglichst viel Zeit frei. Vielleicht sagst du sogar die Arbeit ab und verwirfst auch erstmal andere Termine und Vorhaben.

In den nächsten paar Tagen wirst du dich intensiv um dich selber kümmern und neue Kraft tanken, die du jetzt sehr weise einsetzen wirst, um deine Ex zurück erobern zu können.

Mach dich fit auf die einfache Tour

Was du jetzt brauchst, ist so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu kommen. Folge dafür ganz einfach dieser Anleitung und du wirst dich schnell massiv besser fühlen.

Vielleicht sagst du jetzt: Meine Freundin hat Schluss gemacht und das ist scheiße. Doch lass mich dir versprechen: Das ist das Beste, was dir je passiert ist und wenn du diese Anleitung befolgst, wirst du sie zurückerobern.

Meine Freundin hat Schluss gemacht - Lass dich hängen

Tag 1: Lass dich hängen

Lass dich am ersten Tag mal so richtig hängen. Heute kannst du komplett in den Seilen hängen und deine faule und träge Seite kultivieren.

Bestelle dir Essen vom Lieferanten, zieh dir einen Film rein oder schaue eine ganze Staffel »Game of Thrones« oder einer anderen Serie, die dir gefällt. Höre traurige Musik und stopf dich voll mit ungesundem Scheiß, den du heute genießen darfst.

Wichtig: Wenn du Alkohol trinken willst, machst du das am besten mit jemand anderem zusammen. Damit kommst du schneller in deinem Verarbeitungsprozess voran, als wenn du alleine Alkohol konsumierst.

Mach all das heute, was du dir nie zugestehen willst und wofür du dich eigentlich verurteilst.  Heute ist alles ok. Heute darfst du traurig, faul und träge sein.

Wenn Trauer hoch kommt, lass sie gerne zu und lasse sie einfach in deinen Körper kreisen. Beobachte sie und atme einfach in sie hinein. Diese Trauer darf jetzt da sein. Heute darfst du dich so richtig scheiße fühlen.

Du kannst auch einen guten Kumpel zu dir einladen und dich mit ihm zusammen gehen lassen. Viele Männer haben da richtig Lust drauf, sich »für einen guten Zweck« einfach mal hängen zu lassen und mit einem traurigen Freund einen Serienmarathon zu starten.

Tag 2: Gönn dir deine männliche Gewalt und Aggression

Heute kommst du in den Genuss deiner männlichen Aggression. Lass heute einfach mal knallhart deine Wut raus.

Treib Sport, gehe Boxen, gehe in den Wald und schreie alles raus.

Vielleicht kannst du auch in einen Musik-Club gehen und deine Wut einfach raus tanzen. Schließe dabei deine Augen und vergiss deine Umwelt und tanz dich so richtig in Rage.

Höre aggressive Musik und lasse dich so richtig in deiner Wut aufgehen. Danach wirst du dich erfrischt und leicht fühlen.

Wichtig!
Heute ist wirklich Schluss mit der Trauer. Heute geht es um pure Wut! Also geh raus und verausgabe dich völlig. Das ist essentiell!

Sieh dir dazu gerne das Video an, in dem ich dir nochmal zeige, was du im Wald problemlos machen kannst, um deine Wut hinauszuschreien:

So kannst Du Deine Wut rauslassen

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Tag 3: Lass dich von einem Kumpel halten

Tritt heute mit deinem Freundeskreis in Kontakt und verabrede dich mit einem guten Kumpel.

Erzähle ihm, was passiert ist und öffne dich.

Auch wenn es ungewohnt ist: Lass zu, dass er deine Trauer, deine Angst, deine Wut und deine Scham sieht. Darin liegt so viel Kraft für dich und für ihn.

Es wird nicht nur eure Männerfreundschaft bereichern, er wird dich auch dafür bewundern, dass du so mutig zu deinen Emotionen stehst.

Erzähle ihm deine Perspektive. Sage ihm: »Meine Freundin hat Schluss gemacht und ich komme einfach nicht damit klar.«

Lass dich von ihm halten. Frage ihn, ob er dich einmal lange in den Arm nehmen kann und dich wirklich hält.

Das kann viel in dir auslösen. Es ist okay, wenn du weinst. So wie du für deinen Kumpel da wärst, so ist jetzt auch dein Kumpel für dich da.

Wenn er es nicht schon von alleine tut, kannst du ihn darum bitten, dass er dir ein paar aufmunternde Worte gibt und dich in deinem Selbstwert wieder aufbaut.

Wichtig hierbei ist, dass du wirklich ehrlich zu ihm bist. Lass deine Maske beiseite und lass dich einfach von seiner männlichen Aufmerksamkeit tragen.

Tag 4: Ausrasten strengstens erlaubt

Heute rastest du so richtig aus.

Schnapp dir ein paar Männer und powere deinen Körper so richtig aus. Treibt zusammen anstrengenden Sport. Geh auf einen langen Lauf oder bleibt anders in Bewegung. Achte dabei auf all deine Emotionen, die dabei hochkommen werden. Lass sie fließen.

Sei den ganzen Tag unterwegs und spüre deinen Körper voll und ganz. Im Idealfall hast du jede Muskelfaser deines Körpers einmal deutlich wahrgenommen und fällst abends todmüde in dein Bett.

Ich habe übrigens auch noch ein paar weitere Tipps in einem Video festgehalten, wenn du noch weitere Anregungen benötigst:

Freundin hat schluss gemacht - Top 10 Dinge, die du jetzt machen solltest

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Tag 5: Jetzt lass es dir nochmal richtig gut gehen!

Hast du dich schon einmal wirklich selbst geliebt? Tust du dir gerne selbst etwas Gutes?

Heute bist du dran, dich von oben bis unten zu verwöhnen. Mach dir einen wirklich schönen Tag, an dem du dich um dein emotionales und körperliches Wohlbefinden kümmerst.

Du kannst dir z. Bsp. eine wohltuende Massage gönnen, eine Therme oder eine Saunalandschaft besuchen. Genauso kannst du mit einem leckeren Picknick in die Natur gehen und den lauschigen Wind genießen. Das hängt natürlich etwas von der Jahreszeit ab.

Für manche Männer ist es jetzt auch das Richtige, ein Theaterstück, ein Konzert oder einen Comedy-Abend zu besuchen. Etwas, das sie zum Lachen, zum Nachdenken oder einfach nur zum Genießen bringt.

Finde für dich einfach heraus, was dir jetzt wirklich gut tun würde.

Abends stellst du dich vor den Spiegel und fragst dich: Was möchte ich gerne von einem anderen Menschen jetzt hören? Was würde mir gut tun?

Und dann sagst du dir diese Worte einfach selbst. Du kannst dich sogar selbst in den Arm nehmen und dich streicheln.

Das ist nicht komisch, sondern ein wichtiger Schritt in deine autonome Selbstbestimmung.

Tag 6: Meine Freundin hat Schluss gemacht und das ist gut so

Sie hat Schluss gemacht, doch jetzt liegt es an dir, ob du glücklich bist oder nicht. Es ist deine Entscheidung.

Blicke jetzt in die Zukunft und entscheide was du willst:

Willst du sie zurück haben? Oder möchtest du als Single durch die Frauenlandschaft streifen und dir einmal das Hirn rausvögeln?

So oder so: Lege dir jetzt eine Strategie zurecht, wie du die attraktivste und beste Version deiner selbst wirst.

Analysiere dich gründlich. Frage dich: Wo habe ich mich in den letzten Monaten selbst verloren? Wo habe ich mich verstellt? Wo bin ich Konflikten aus dem Weg gegangen, um es anderen Menschen recht zu machen?

Und dann mach dir einen Plan, wie du ab sofort wieder konsequent deinen Weg als Mann gehst.

Leg los und freu dich auf dein selbstbestimmtes Leben als Mann.

Tag 7: Du bist bereit! So holst du sie zurück

Du hast in den letzten 7 Tagen etwas Großartiges geschafft.

Du bist an einem Punkt, wofür andere Männer oft ein Jahr oder länger brauchen.

Du hast einen großen Teil deiner tragischen Gefühle verarbeitet. Du hast dich um dich selbst gekümmert und bist wieder in deine Kraft gekommen. Du bist auf dem Weg, ein außergewöhnliches Leben zu führen.

Und wenn du willst, ist es jetzt an der Zeit, dir deine Ex-Freundin zurückzuholen.

Dafür haben wir unsere kostenfreien E-Mail-Lektionen geschrieben. Hier erfährst du:

  • Die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft
  • Eine grandiose Methode, dein männliches Ur-Vertrauen wiederzugewinnen
  • Eine Sammlung an über 30 Sex-Techniken, die sie süchtig machen werden
  • Die 5 Stufen machtvollen Mann-Seins
  • Das Mindset, selbstbestimmt deinen Weg als Mann zu gehen

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

Schreibe einen Kommentar