Kontaktsperre + Erfolg als Mann = Ex Zurück

Eine Kontaktsperre ist dein wichtigstes Tool, um deine Ex wieder zurückzubekommen. Hier erfährst du alle Details.

Dieser Artikel ist für Strategen. In diesem Artikel wirst du du ganz konkret erfahren, wie du mit Hilfe einer Kontaktsperre deine Ex zurück bekommen kannst.

Ich erkläre dir Schritt für Schritt, warum eine Kontaktsperre so essentiell ist, wie du sie beginnst, wie du sie durchhältst und was du währenddessen machst.

Und natürlich auch, wie du sie beendest und auf deine Ex wieder zu gehst.

So wirst du deine Ex zurückgewinnen.

Kleiner Tipp am Rande:
Ganz häufig scheitert eine Beziehung mit längerer Zeit an »dem Alltag« und etwas eingeschlafenen Gewohnheiten, weil einfach das »Besondere« verloren gegangen ist. Um das zu vermeiden, gibt es die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft, die dafür sorgen, dass ihr euch beide langfristig wohl in eurer Beziehung fühlt.

Warum überhaupt eine Kontaktsperre?

Sie soll dich vermissen und du sollst Gelegenheit haben, dich attraktiv zu machen.

Du kommst um eine gut ausgeklügelte Kontaktsperre nicht herum, wenn du deine Ex zurückbekommen möchtest.

Dass deine Freundin dich verlassen hat, kann verschiedene Gründe haben. In allen Fällen liegt der Schlüssel dazu, sie zurückzugewinnen, in zwei konkreten Phasen:

Sie muss dich wieder vermissen lernen und sich an deine guten Seiten erinnern. Das funktioniert nicht, wenn ihr die ganze Zeit Kontakt habt.

In dieser Zeit arbeitest du hart an dir selbst und entwickelst dich zu einem ganz anderen Mann. Einem Mann, der unabhängig und selbstbestimmt seine Ziele verfolgt und ein aufregendes Leben führt.

Gleichzeitig musst du deine eigenen Abhängigkeiten erkennen und diese durchbrechen. Zu einem gewissen Grad musst du deine Ex loslassen.

Danach kannst du nämlich die zweite Phase einleiten, die Phase in der du die Kontaktsperre beendest und dich mit deiner Ex triffst.

Dabei liegt der Fokus darauf, dass du deine Ex völlig neu verführst, so als wäre sie eine neue Frau für dich. Du kannst dabei an alte emotionale Erlebnisse anknüpfen. Doch dein Ziel ist es, bei ihr Gefühle des neuen Verliebens und den der Aufregung in ihr zu pflanzen.

Das funktioniert nicht, wenn du sie durchgängig gesehen hast. Du brauchst eine gute Zeit, in der ihr euch nicht gesehen habt, und damit sie dich vermissen und du dich weiterentwickeln kannst.

Alle Strategien und alle Techniken, die sich damit beschäftigen, deine Ex zurückzuerobern, haben diese Kontaktsperre als ihr Kernelement. Ohne sie funktioniert es nicht. Deswegen pass jetzt gut auf und erobere deine Ex-Partnerin zurück.

Auf geht’s zur ersten Etappe.

Etappe 1: So beginnst du die Kontaktsperre

Es ist aus. Meine Freundin hat mich verlassen. Wie bekomme ich sie zurück?

Ok, Mann! Das ist jetzt ein harter Schritt. Du musst deine Freundin jetzt eben verlassen und du leitest nun die Kontaktsperre ein.

Sag deiner Ex-Freundin oder hinterlasse ihre eine Sprachnachricht, in der du ihr folgendes erklärst:

»Hey du,

ich merke, dass ich ab sofort einige Zeit für mich brauche um meine Gedanken zu sortieren.

Dafür brauche ich Abstand von dir und ich wünsche mir von dir, dass du das respektierst.

Ich werde dich für mindestens einen Monat nicht mehr kontaktieren, dir nicht schreiben und dich nicht anrufen.

Bitte melde dich ebenso nicht bei mir und komm auch nicht bei mir vorbei. Und gib mir die Zeit, um alleine mit meinem Leben wieder voll durchzustarten zu können.

Lass es dir richtig gut gehen und feiere dein Leben. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute.

<<Dein Name>>«

Wichtig: Der eine Monat Kontaktspeere ist auch noch nach oben korrigierbar, jedoch NICHT nach unten!

Antworte ihr danach noch maximal ein einziges Mal, falls es wirklich gravierende Unklarheiten gibt. Schreibe dann aber auch rein, dass das jetzt die allerletzte Nachricht war.

Falls ihr in einer gemeinsamen Wohnung lebt oder auf einer gemeinsamen Arbeitsstelle arbeitet, kannst du ihr genau das persönlich mitteilen. Zieh so schnell wie möglich aus der gemeinsamen Wohnung aus und finde eine Regelung, dass du sie auf der Arbeit so selten wie möglich siehst.

Kontaktsperre und erfolgreich als Mann-ex-zurueck - Kontaktsperre einleiten

Etappe 2: Deine Ex zurückerobern

Jetzt bekommst du die Spielregeln für die gesamte Kontaktsperre:

Regel Nummer 1: Du meldest dich unter gar keinen Umständen bei ihr. Alles was bei dir los ist, wirst du alleine oder mit deinen Freunden regeln. Du brauchst sie nicht und du kontaktierst sie nicht.

Regel Nummer 2: Wenn sie dir schreibt oder dich anruft, gehst du nicht ans Telefon und schreibst genauso wenig unter keinen Umständen zurück.

Regel Nummer 3: Solltest du sie zufällig irgendwo treffen, sag ihr freundlich »Hallo!«
und dann gehe weiter. Wenn sie mit dir ein Gespräch beginnen möchte, bleib freundlich, doch werde nicht übertrieben emotional. Du kannst ihr so etwas sagen wie: »Ich kümmere mich gerade sehr gut um mich und beginne das Leben mit neuen Augen zu sehen. Das ist wirklich eine sehr interessante Zeit.«

Regel Nummer 4: Du stalkst sie nicht bei Facebook oder anderen sozialen Plattformen. Du erkundigst dich nicht bei deinen Freunden oder anderen Bekannten nach ihr noch ermutigst du irgendjemanden mehr, aktuelle Infos über deine Ex zu erzählen.

Regel Nummer 5: Du versuchst nicht irgendwie eine Art von Nachricht zu übermitteln. Du lässt ihr nichts über gemeinsame Freunde ausrichten, noch erzählst du vor deinen Freunden irgendetwas in der Hoffnung, dass sie es deiner Ex erzählen. Irgendwelche kryptischen Depri-Posts auf sozialen Medien sind ebenso absolut tabu.

Regel Nummer 6: Du entfernst alle Gegenstände in deinem Zimmer, die dich an sie erinnern aus deinem Blickfeld und packst sie in eine Kiste. Diese Kiste stellst du möglichst weit weg und du wird sie die gesamte Kontaktsperre über nicht anfassen.

Regel Nummer 7: Jammere bei Niemandem, dass es dir gerade so schlecht geht und du deine Ex unbedingt zurück haben möchtest. Du kannst das bei einem sehr guten Kumpel deines Vertrauens machen, doch verkneife es dir in der Öffentlichkeit und bei gemeinsamen Freunden auf jeden Fall.

Kontaktsperre und erfolgreich als Mann - Ex Zurück - Etappe 3 - Zwischenzeit

Etappe 3: Was du in der Zwischenzeit machst um sie zurückzuerobern

Während der Kontaktsperre hast du dich um drei Dinge zu kümmern:

Erstens kümmerst du dich gut um dich und deine Bedürfnisse.

Das heißt konkret:

Kümmer dich um deine Emotionen und kläre sie. Lebe deine Wut, deine Trauer, deine Angst und alle anderen negativen Emotionen, die dich im Griff haben, vollkommen aus und löse dich von ihnen. Schau dir dazu unbedingt diesen Artikel hier an:

trennungsschmerz-die-7-kernemotionenTrennungsschmerzen – Die 7 Kernemotionen und wie du die Trennung verarbeiten und über sie hinwegkommen kannst 
Hier stelle ich dir 7 Kernemotionen vor, die wir bei einer Trennung durchleben können. Zusätzlich erfährst du, wie du mit den einzelnen Gefühlen auch konstruktiv umgehen kannst.

Beginne außerdem, dich so stark und bedingungslos wie möglich wirklich selbst zu lieben. Sorge dafür, dass es dir persönlich wirklich gut geht und du keine emotionalen Löcher mehr über deine Ex am Ausfüllen bist.

Kümmere dich außerdem um dein Äußeres, um deinen Körper und deinen Style und um dein Wohnumfeld. Werde einfach ein richtig attraktiver Mann.

Fang an gesünder zu essen und geh mal wieder regelmäßig zum Sport. Kauf dir ein paar neue Klamotten und richte deine Wohnung so ein, dass du dich richtig wohlfühlst.

Zweitens beginnst du dir ein richtig geiles Leben aufzubauen.

Hol dir Adrenalin in dein Leben und mache jeden Tag zu deinem Besten. Kümmere dich um deine Freundschaften und bau dir einen tollen sozialen Kreis auf.

Erlebe Abenteuer, geh Boxen, geh klettern, geh reisen. Erlebe brutal viel und mach das wirklich zur geilsten Zeit deines Lebens.

Mach all das, was du schon ewig machen wolltest und erschaffe dir dein Traumleben.

Spring an dieser Stelle außerdem für eine kurze Zeit über deinen Schatten und fang an auf Social Media etwas über dein Leben zu posten. Lade Bilder hoch, wo du glücklich auf Partys mit Leuten unterwegs oder einfach bei einer coolen Aktivität zu sehen bist.

Diese Fotos dürfen bei ihr gerne das Gefühl auslösen, dass du gerade ohne sie die beste Zeit deines Lebens hast.

Übertreib es aber nicht mit solchen Bildern. Ein bis zwei Bilder pro Woche sind absolut ausreichend.

Drittens: Mach mal ein bisschen Introspektive: Analysiere für dich:

  • Was war wirklich in der Beziehung los?
  • Was war der wahre Grund, dass ihr gescheitert seit?
  • Was ist mein Anteil daran?
  • Was kann ich in Zukunft besser machen?
  • Wo habe ich mich als Mann verloren?
  • Wo habe ich mich von ihr abhängig gemacht?
  • Habe ich aufgehört meine eigenen Ziele und Träume zu verfolgen?
  • Was ist mir wichtig für einen Neuanfang in der Beziehung?
  • Wovon will ich mehr?
  • Was geht auf gar keinen Fall mehr?

Lass dir hierbei Zeit und grabe so lange, bis du ehrliche Antworten gefunden hast.

Wenn du diese drei Schritte durch hast, bist du bereit deine Ex-Partnerin zurückzuerobern.

Das ist frühestens nach einem Monat der Fall. Und nein! Auch bei dir ist alles vor 30 Tagen Augenwischerei.

Wenn du deine Chancen bei der Mission: Ex zurückgewinnen erheblich verbessern möchtest, dann erweitere die Kontaktsperre auf 60 oder noch mehr Tage.

Wenn du jetzt den Versuch startest, deine Ex zurückzubekommen und du verkackst es dabei oder kurz nachdem ihr zusammen gekommen seid, wird sie dich wieder verlassen. Und dieses Mal garantiert für immer. Also sorge dafür, dass es dir wirklich gut geht und du deine Hausaufgaben gemacht hast.

Kontaktsperre und erfolgreich als Mann - Ex zurueck - Etappe 4- Kontaktaufnahme

Etappe 4: Kontaktaufnahme

Jetzt geht es endlich wieder zur Kontaktaufnahme. Die große Wiedervereinigung mit der Ex.

Doch warte! Bevor du jetzt los stürmst und sie dir einfach schnappst, gibt es noch ein wenig Vorbereitung zu tun.

Mittels unserer wunderbaren Technologie teaserst du sie nun.

Du beginnst ganz allmählich, sie wieder an dich zu gewöhnen und dabei viele gute Emotionen zu erzielen. Dein Ziel ist folgendes:

Du triggerst sie in den vielen schönen Gefühlen, die ihr damals erlebt habt, indem du über tolle vergangene Erlebnisse mit ihr redest und dabei immer beiläufig einfließen lässt, was sich bei dir in den letzten Wochen alles geändert hat.

Jetzt zahlen sich die letzten Wochen der harten Arbeit besonders aus: Je mehr du in der letzten Zeit für dich persönlich erlebt hast, desto mehr kannst du ihr natürlich an tollen Geschichten erzählen und sie ganz authentisch von dir überzeugen. So meldest du dich wieder bei ihr und erweckst Gefühle für dich.

Sie wird sich zwischendurch immer wieder fragen: Wer ist dieser tolle Mann und wieso kommt der so toll ohne mich zurecht? Vielleicht sollte ich mich ihm doch wieder ein wenig annähern.

Doch beginnen wir am Anfang. Das Erste was du tust, ist ihr eine Nachricht zu schicken,  eine Sprach- oder Textnachricht über dein Handy.

Es geht hier nur um eine ganz kleine Emotion und sie darf auf gar keinen Fall den Verdacht erwecken, dass du deine Ex zurückerobern möchtest. Im besten Fall ist sie locker, positiv und humorvoll. Vermeide alles Negative oder irgendetwas, das eure Trennung betrifft.

Schreib ihr einfach von einem kleinen Erlebnis, das dich gerade an sie erinnert hat, z. Bsp. so:

»Hey, habe gerade diese Eismarke wiederentdeckt, von der du damals gleich vier Kugeln verdrückt hast, da musste ich gerade voll an dich denken und laut loslachen!! Hab einen schönen Tag. ; )«

So eine beiläufige Nachricht bringt dich einfach wieder in Erinnerung. Wenn sie darauf reagiert, dann schreibe mit ihr einige wenige Nachrichten. Mehr als 5 sollten es jedoch nicht sein. Leg dann gerne ein paar Tage Pause ein und lass sie noch ein wenig zappeln und sich Gedanken machen.

Dann kannst du ihr wieder schreiben. Ruf sie auch ruhig einfach mal zwischendurch an (nicht mehr als 1 Mal täglich!) und führe mit ihr ein lockeres lustiges Gespräch.

Werde allmählich persönlich, necke sie und löse Emotionen in ihr aus.

Bediene dich dabei an der Erlebniskiste, die du mit deiner Ex-Freundin in den letzten Monaten und Jahren gefüllt hast.

Du kannst ihr jetzt auch mal ein Bild, das ihr beide zusammen aufgenommen habt, schicken.

Bringe dein Herz mit ein, flirte mit ihr und verführe sie, als wäre sie eine neue Frau, doch bediene dich in deiner gesamten Trickkiste und deiner Raffinessen, die du im Umgang mit ihr gelernt hast.

Bleib dabei möglichst authentisch und erzähle beiläufig immer wieder einige Geschichten aus deinem Single-Leben der letzten Monate. Das tust du jetzt nicht mehr um sie zu beeindrucken, sondern weil du tatsächlich zu diesem aufregenden Mann geworden bist.

Nach 1 bis 2 Wochen in denen ihr über eure Handys in Kontakte seid, schlage ihr ein Treffen vor. Nimm auf keinen Fall das Wort “Date” in den Mund. Es geht einfach nur darum, Spaß und eine gute Zeit zu haben.

Hinweis
Falls sie gar nicht erst auf deine erste Nachricht reagiert, widerstehe dem Drang ihr gleich eine zweite hinterher zu schreiben. Lass ihr ihren Freiraum. Vielleicht ist sie etwas misstrauisch, dass du dich wieder meldest.

Versuch es nach 1-2 Wochen nochmal mit einer unverfänglichen Nachricht. Wenn sie sich dann meldet, beginnst du sie an positive Erlebnisse zu erinnern, so wie oben beschrieben.

Etappe 5: Nach der Trennung wieder zusammenfinden

Übernimm als Mann die Führung und bestimme Ort und Zeitpunkt eures Treffens.

Sobald du an diesem Punkt bist, hast du schon halb gewonnen.

Führe die Strategie der letzten Tage weiter. Jetzt jedoch in der realen Welt ohne dein Handy.

Halte die Gespräche locker, lustig und emotional. Streue auch hier und da eine Neckerei oder einen Flirt mit ein. Auf dem ersten Date wirst du sie noch nicht küssen. Habe einfach eine richtig gute Zeit mit ihr und erzähl ihr weiter aus deinem aufregenden Leben.

Wenn du es richtig machst, wird sie sich mittlerweile schon stark nach deiner Nähe sehnen und darüber nachdenken, wie es wohl wäre, mit dir wieder zusammen zu sein.

Bau schon ab dem ersten Date viel Körperkontakt ein. Sie müsste es von dir gewohnt sein, dass du sie berührst. Nutze das zu deinem Vorteil, zieh sie zu dir heran und stoße sie spielerisch von dir weg dabei. Du kannst sie auch mal einen Moment einfach in den Arm nehmen und ganz fest an dich drücken, doch übertreib es nicht.

Ab dem zweiten Date hast du die Erlaubnis sie zu küssen. Starte auch hier wieder mit viel Körperkontakt und flirte sehr viel mit ihr.

Sobald sie immer wieder deine körperliche Nähe sucht, dir verstohlen auf die Lippen schaut, emotional auf deine Geschichten aus der Vergangenheit einsteigt oder sogar auch noch sagt, wie schön es mit dir war, dann hast du gewonnen!

Zieh sie zu dir heran und küsse sie.

Du musst dann nicht sofort Nägel mit Köpfen machen. Genießt die Zeit und steigere weiter die Intensität.

Kuschel mit ihr, knutscht wild rum und habt Sex miteinander.

Wenn ihr beiden ein- bis dreimal miteinander geschlafen habt, ist das ein guter Zeitpunkt, um über euch zu sprechen und wie ihr beide das euch in der Zukunft vorstellt.

Denk immer dran, sie zu keinem Zeitpunkt zu bedrängen oder von ihr jetzt eine Entscheidung zu fordern. Bleib locker. Du hast Lust auf diese Frau, doch du brauchst sie nicht mehr, darum hast du dich in den letzten Wochen gekümmert.

Wenn du weiter entspannt bleibst und mit ihr eine tolle Zeit erlebst, wird sie nicht drumherum kommen, sich mit dir wieder eine Beziehung zu wünschen.

So, mein Freund, wirst du deine Ex-Freundin zurückgewinnen können.

Ich habe dir hier noch ein etwas kompakteres Video gemacht, wo ich dir nochmal fünf konkrete Tipps gebe, was notwendig ist, um deine Ex-Freundin zurückzuerobern:

Ex zurück bekommen - Ganz einfach mit dieses 5 Schritten

So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:

Männlichkeit stärken auf YouTube abbonieren - hier klicken

Etappe 6: Zusammen weiterkommen

Die Reise hört an dieser Stelle nicht auf. Viele Männer machen den Fehler, dass sie eines ihrer Ziele von ihnen erreichen und dann ihre Entwicklung einfach einstellen.

Für eine glückliche Beziehung gehört jedoch immer Wachstum und tolle Erlebnisse dazu.

Stell dich weiterhin deinen Ängsten und baue dir ein großartiges Leben auf.

Setze dir auch zusammen mit deiner neuen Partnerin Ziele und erfahrt so auf intensivste Weise das Abenteuer Leben.

Wie du das genau machst, erfährst du in unseren kostenfreien E-Mail-Lektionen.

Darin lernst du konkret:

  • Die 5 Prinzipien für langfristige Leidenschaft in der Partnerschaft
  • Eine grandiose Methode, dein männliches Ur-Vertrauen wiederzugewinnen
  • Eine Sammlung an über 30 Sex-Techniken, die sie süchtig machen werden
  • Die 5 Stufen machtvollen Mann-Seins
  • Das Mindset, selbstbestimmt deinen Weg als Mann zu gehen

Trag dich jetzt mit deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf ja ich bin dabei.

Schreibe einen Kommentar