Erfolgstagebuch schreiben 3 Minuten, die Dein Leben verändern

Ein Erfolgstagebuch zu schreiben hilft, positive Gedanken zu pflegen und negative Gedanken abzustellen. Negative Gedanken halten uns Menschen von vielen kreativen und guten Ideen ab. Negative Gedanken und Sätze wie: „Ich kann das nicht“, „Da geht bestimmt etwas schief“, „Das ist zu gefährlich“ oder „Ich werde das niemals schaffen“ haben sicherlich schon mehr bewegende Ideen zerstört, als die Realität jemals hätte scheitern lassen können.

Oder was wäre gewesen, wenn Steve Jobs, Bill Gates, Mahatma Gandi, Thomas Alva Adison, Martin Lutter oder sonst wer den Gedanken „Ich kann das nicht“ gedacht und tatsächlich auch befolgt hätte. Auf der anderen Seite: Wie viele Steve Jobs, Bill Gates und co. hat es nicht gegeben, weil dieser Satz geglaubt wurde?

Erfolgstagebuch schreiben – Was soll ich machen?

Nimm Dir ein leeres Buch (sprich Tagebuch) und schreibe jeden Tag fünf Erfolge auf. Dinge, die Dir gelungen sind oder positive Geschehnisse, die Dir wiederfahren sind. Ich habe mir zum Beispiel folgende Stichpunkte aufgeschrieben:

19.05.2013

20.05.2013

21.05.2013

Das Wichtigste beim Erfolgstagebuch ist eigentlich nur, dass das, was aufgeschrieben wird, von positiver Natur ist. Und dass man es konsequent jeden Tag macht. Diese täglichen 5 Minuten haben mein Leben wirklich nachhaltig zum Positiven beeinflusst.

Wie genau funktioniert das Erfolgstagebuch?

Wenn Du ein Erfolgstagebuch führst, passiert folgendes:

Du durchsuchst Deine Vergangenheit immer wieder nach positiven Erlebnissen. Alleine dadurch wird Dein Fokus auf das positive im Leben gelenkt. Darüber hinaus nimmst Du Erfolgserlebnisse, die tagsüber passieren, viel bewusster wahr. Es wird Dir nämlich passieren, dass Dir etwas Schönes widerfährt und Du Dir denkst: „Geil, ich habe was für mein Erfolgstagebuch“. Positives Denken ist wie ein Muskel. Je öfter Du diesen Muskel trainierst, desto stärker wird er. Ein Erfolgstagebuch hilft Dir in erster Instanz erfolgreicher zu denken. Aber achte auf Deine Gedanken!

erfolgstagebuch-schreiben2Und wer will schon ein positives Schicksal haben? Dieses Schicksal könnte Dich noch zu einen erfolgreichen und glücklichen Mann machen 🙂 Damit Du alle nötigen Ressourcen bekommst, um Dein Leben ein eigenen glücklichen Weg zu geben schreiben Martin und ich die kostenfreie Männlichkeits-Mail. Besonders diese Lektionen daraus haben es in sich:

  • Eine grandiose Technik, dein männliches Ur-Vertrauen wiederzugewinnen
  • Die 3 Stufen wahrer männlicher Disziplin und
    Das Mindset, selbstbestimmt deinen Weg als Mann zu gehen

Trag dich dafür jetzt mit deiner E-Mail-Adresse ein und klicke auf: »Ja, ich bin dabei!«

2 Kommentar

  1. 3 Punkte Erfolgserlebnisse wo man Anteile hat sind schön und wichtig.

Schreibe einen Kommentar