Perfekt Frauen ansprechen 25 freche Beispiele für jede Situation

15 Minuten Lesezeit

Überall begegnen dir faszinierende Mädels.

Du willst diese Frauen ansprechen.

Doch dann blockiert dich die verflixte Schüchternheit, und du bleibst wieder einmal stumm – voller Frust über die verpassten Chance.

Vielleicht fragst du dich, ob diese Ansprechangst nie zu überwinden ist.

Aber ich kann dir diese Angst nehmen, denn du bist nicht allein mit dieser Herausforderung.

Mir ging das lange Zeit nicht anders.

Und jetzt kann ich mich vor Dates gar nicht retten.

Denn Frauen ansprechen ist erlernbar und ich werde dir dabei helfen.

In diesem Artikel erfährst du nicht nur, wie du deine Hemmungen überwinden kannst.

Sondern du bekommst auch praktische Beispiele, wie du erfolgreich Frauen auf der Straße ansprichst.

Keine Theorie, sondern echte Erfahrungen vom Frauen auf der Straße ansprechen, die dir zeigen, dass auch du das Zeug dazu hast.

Wenn du genug davon hast, einen Korb zu bekommen und dein Selbstbewusstsein mit Frauen steigern möchtest, ist nicht nur dieser Artikel genau das Richtige für dich.

Du solltest dann unbedingt mal in das kostenfreie 7-Tage-Training reinschauen.

Hier erfährst du, wie du einen Charme entwickelst, dem Frauen nicht mehr widerstehen können.

Hast du Angst vorm Ansprechen?

Du hast schon oft gehört, dass Frauen auf der Straße ansprechen funktioniert, aber wie bekommst du das hin?

Was hält dich davon ab, einfach loszulegen und die Frau anzusprechen, die dir gefällt?

Macht dir Frauen ansprechen Angst?

Ist es die Furcht vor der Reaktion der anderen Leute, die dich beobachten?

Vielleicht ist es auch die Angst vor einem Korb, der dein Selbstwertgefühl zerstört.

Oder vielleicht hattest du bisher einfach keinen Erfolg bei Frauen und glaubst, dass es sowieso nichts bringt.

Ich verstehe dich.

Ich war auch mal in deiner Situation.

Ich hatte auch Angst, Frauen in der Öffentlichkeit anzusprechen.

Ich dachte, ich bin nicht gut genug, nicht attraktiv genug, nicht interessant genug.

Aber weißt du was?

Das ist alles Quatsch.

Das sind nur Ausreden, die du dir selbst machst, um dich vor der Herausforderung zu drücken.

Die Wahrheit ist:

Du kannst eigentlich jede Frau ansprechen, die du willst.

Das, was du brauchst, ist eine Gewürzmischung aus einem starken Selbstbewusstsein, ein bisschen Charme und einer guten Portion Übung.

All das aufzubauen ist gar nicht so schwer, wie du denkst.

Ich werde dir gleich ein paar Frauen ansprechen Tipps geben, die dir dabei helfen werden.

Aber zuerst musst du dir etwas klar machen:

Du bist ein toller Mann, der es verdient hat, glücklich zu sein.

Und das kannst du nur schaffen, wenn du deine Angst vor Frauen überwindest und ins Handeln kommst.

frauen ansprechen tipps

3 kleine Tricks, um sofort dein Selbstbewusstsein zu steigern

Ich gebe dir jetzt ein paar Lifehacks, wie du dich selbst in eine Stimmung bringst, mit der dir Frauen ansprechen leicht fällt.

Trick #1 – Guter Look = gute Laune

Ist dir schonmal aufgefallen, wie sich deine Stimmung mit deinem Outfit verändert.

In schlabbrigen Joggern bist du ziemlich faul und leicht müde.

Im Anzug rennst du voller Energie und breiter Brust wie ein Gockel umher.

Vom Anzug kann ich dir für die Straße zwar abraten, aber such dir einen Style, mit dem du starke Maskulinität und Coolness verknüpfst und der zu dir passt.

Du wirst sehen, sobald du das Outfit trägst, wird sich deine Stimmung automatisch verbessern.

Achte auch darauf, dass du dich pflegst:

  • Schnittige Frisur
  • Korrekt getrimmter Bart
  • Schimmerndes Zähneputzen-Lächeln
  • Ordentlich gepflegte Fingernägel
  • Vielleicht ein erotisches Parfum

Das mögen nicht nur Frauen.

Das wird dir selbst sagen:

“Ich bin es mir selbst wert, gut auszusehen und ich bin ein geiler Typ!”

Trick #2 – Vordehnen anstatt mit Gewalt rein

Ohne Spucke mit Anlauf führt zu Steckenbleiben.

Und wenn du vor dem Ansprechen auf der Straße enorm nervös bist, wirst du dir mit noch mehr Druck keinen Gefallen tun.

Also nimm ihn raus und sprich erstmal keine Mädchen an, sondern irgendwelche Omas, andere Typen, Kassierer.

Mit ganz banalen Fragen nach der Uhrzeit oder einem Ort wie dem Bahnhof oder einen Tipp für ein gutes Café.

Du wirst merken, dass es Menschen nach dem ersten Überraschungsmoment ganz normal finden, angesprochen zu werden.

Und das wird dich spätestens nach dem 7. Mal einiges lockerer fühlen lassen, sodass du bereit bist, jetzt die Frauen anzuquatschen.

Wie anfangs schon gesagt, Übung macht den Meister.

Ja, das ist am Anfang etwas anstrengend.

Das kostenfreie 7-Tage-Training gibt dir die nötigen Motivationsimpulse, damit du durchhältst.

Trick #3 – Dein Hirn austricksen

Ich habe tierische Höhenangst.

Wenn ich nur auf einem 3-Meter-Brett stehe und erstmal runterschaue, tue ich es nie.

Deswegen habe ich die 3-Sekunden-Regel eingeführt.

Ich trickse mein Gehirn aus, indem ich ihm gar nicht erst die Zeit gebe, sich Ausreden einfallen zu lassen.

Also warte ich nicht, sondern springe sofort.

Genauso ist es mit Frauen.

Sobald du merkst, dass dir eine Frau aufgefallen ist, sag dir im Kopf:

“3-2-1-LOS!”

Und gehe dabei schon auf sie zu und sprich sie sofort an.

Du wirst merken, dass du automatisch weniger Angst spüren wirst, weil dein Hirn keine Zeit zum Reagieren hat.

Wie spreche ich sie an?

Gibt es Regeln beim Frauen ansprechen?

Ja, die gibt es.

Es gibt Prinzipien, mit denen Frauen ansprechen leichter geht und besser funktioniert.

Ich zeige dir, was Frauen anziehend finden.

Und zudem praktische Beispiele für spezielle Situationen wie auf der Straße, im Fitnessstudio, im Club, einer Bar oder der Bahn.

Dabei ist es egal, ob du jüngere oder ältere Frauen ansprechen willst.

Die Grundregel

Es gibt eine Grundregel, die du dir zu Herzen nehmen solltest.

Im Allgemeinen sprechen Männer an und Frauen lassen sich ansprechen.

frauen richtig ansprechen

Diese Rollenverteilung hält sich hartnäckig.

Du hast also mehr Chancen bei Frauen, wenn du die Initiative ergreifst.

Mit diesen Tipps wird es dir einfacher fallen.

Der perfekte Anmachspruch

Wenn sich Männer fragen, wie Frauen ansprechen geht, suchen sie meist nach dem perfekten Anmachspruch – dem magischen Satz, der jede Frau sofort um den Finger wickelt.

Doch hier ist die Wahrheit:

Tipps, um Frauen mit nur einem perfekten Spruch richtig anzusprechen sind ein Mythos.

Frauen sind keine Programmcodes, die reflexartig auf bestimmte Sätze reagieren.

Viel wichtiger als ein vorbereiteter Spruch ist dein Charisma und deine Echtheit.

Authentizität ist die Schlüsselkomponente, die dich von der Masse abhebt und womit du tatsächlich Frauen beeindrucken kannst.

Das sagen wir auch immer wieder den Männern, die zu uns in ein Erstgespräch kommen. Einige erwarten, dass sie danach Frauen mit einem Fingerschnipps in ihr Bett bekommen. Wenn wir ihnen nur den magischen Spruch verraten.

Doch so läuft das nicht…  Statt “perfekten” Anmachsprüchen zeigen wir dir, wie du mit deiner Echtheit und deiner Persönlichkeit bei Frauen punkten kannst.

Das Beste daran? Wenn du authentisch bist, kannst du in wirklich jeder Situation Frauen verführen.

Melde dich auf einen der kostenlosen Plätze, wenn du deine Verführungsqualitäten langfristig auf ein neues Level bringen willst.

Das wird viel mehr Eindruck hinterlassen als jeder vorgefertigte Spruch.

In den folgenden Tipps erfährst du, wie du dieses Charisma beim Ansprechen von Frauen richtig einsetzen kannst.

Beachte immer diese 5 Regeln beim Frauen ansprechen

Regel #1 – Brust raus, Bauch rein

Frauen erkennen selbstbewusste Männer schon von Weitem.

Wie attraktiv wird sie dich wohl finden, wenn du dich wie Gollum mit eingefallenen Schultern bewegst und zu Boden schaust?

Also richte dich zu deiner vollen Größe auf, mach deinen Brustkorb frei und zeig der Welt:

“Hier bin ich!”

Es gibt nichts, wofür du dich schämen müsstest.

Du bist ein toller Mann und Frauen werden es erkennen können, wenn du ihnen die Chance gibst, das zu sehen!

Regel #2 – Frauen mögen es nicht von hinten

Doch, Frauen mögen Analsex.1)Dieser Artikel kommt zu dem Ergebnis, dass ein Großteil der Frauen Analsex mag. 63,3 % der befragten Frauen, die Analsex hatten, gaben an, dass sie diesen auch genossen haben.

Fremde Frauen ansprechen von hinten kann ich dir aber gar nicht empfehlen.

Finde immer einen Weg, wie sie dich von vorne sehen kann.

Es kommt einfach enorm gruselig, aus dem Nichts eine Hand auf der Schulter zu spüren, die einen stoppt.

Regel #3 – Schau mir in die Augen Kleines

Was sind die zwei verführerischsten Körperteile eines Mannes?

Sein Lächeln und seine strahlenden Augen.

Halte Blickkontakt mit ihr und zeig ihr damit, dass du ein Mann bist, der sich traut, sie direkt anzusehen.2)Viele Männer vermeiden direkten Blickkontakt mit einer Frau, die ihnen gefällt. Doch gerade durch so einen Blick signalisierst du deine Präsenz und dein Interesse als Mann.

Regel #4 – Sei dumm

Wir Männer sind so kreativ beim ersten Satz zum Frauen ansprechen.

Wir glauben oft, zum Frauen verführen müssten wir besonders intelligent erscheinen.

Und bekommen dann einen Blick voller Fragezeichen zurück.

Deswegen versuche gar nicht erst, mit Sprüchen Frauen anzusprechen oder super schlaue Formulierungen zu verwenden.

Sie ist im Normalfall allein schon davon überfordert, dass du Kontakt zu ihr aufnimmst.

Frauen sind generell ein wenig ängstlicher.

Das heißt, im ersten Moment muss sie zuerst einmal einschätzen, ob du freundlich oder gefährlich bist.

Da bleibt keine Hirnkapazität, deinen lustigen Spruch sofort zu verstehen.

Einfacher ist es da Frauen indirekt anzusprechen, wie ich es dir gleich erkläre.

Oder wenn du Frauen direkt ansprechen willst, dann bereite sie zumindest mit einer Geste wie einer winkenden Hand vor.

Regel #5 – Leg Feuer

Du solltest in deiner Interaktion mit dem weiblichen Geschlecht immer eine Energie von Mann zu Frau erzeugen..

Das geht am einfachsten, indem du Körperkontakt aufbaust.3)In unserem kostenlosen 7-Tage-Training erklären wir genau, wie du Schritt-für-Schritt Körperkontakt aufbauen kannst. Am Ende ergibt sich dann ein Kuss meist kinderleicht, weil die Frau bereits so an deine Berührungen gewöhnt ist.

Wenn der erste Moment der Überraschung vorbei ist und ihr tiefer ins Gespräch eingetaucht seid, kannst du zum Beispiel deine Aussagen durch ein Tippen auf ihre Schulter betonen.

Oder auch mal ihre Hand für einen Moment nehmen, wenn du ihr eine intensive Frage stellst.

Am Anfang braucht es ein wenig Übung, wann du was tun kannst.

Taste dich langsam ran.

Für noch mehr Tipps schau dir auch dieses Video an:

Wie spreche ich sie an? - Der perfekte 3 Schritte-Plan | Männlichkeit stärken

Orte an denen du keine Frauen ansprechen darfst

… gibt es nicht.

Ich möchte dir einmal die Angst nehmen, dass es Orte gäbe, an denen es unpassend wäre, eine Frau anzusprechen.

Diese Statistik zeigt dir offensichtlich, dass Männer wie Frauen sich in allen möglichen Situationen gerne auf einen Flirt einlassen.

frauen auf strasse ansprechen

Es gibt nur ein paar Gelegenheiten in denen es einfacher und in anderen schwerer ist.

Mit den Tipps aus diesen Artikeln schaffst du es aber, in jeder Situation eine Frau anzusprechen.

Frauen ansprechen auf der Straße

Frauen in der Öffentlichkeit anzusprechen ist leichter als du denkst.

Ich habe eine richtig gute Erfolgsquote beim Frauen auf der Straße ansprechen.

Dabei gibt es die indirekte Art:

Du kannst Frauen auf der Straße ansprechen, indem du sie nach dem Weg zu einem Ort fragst, der Uhrzeit oder einem Tipp:

“Hi. Ganz kurz! Ich suche ein entspanntes Café. Du siehst so aus, als könntest du mir einen guten Tipp geben.”

Wenn sie dir dann antwortet, kannst du aufdecken, dass du an ihr interessiert bist:

“Vielen Dank dir. Ich hab ja erst gedacht, dass du süß bist. Aber ich wollte mich auch vergewissern, dass ich da richtig liege. Deshalb hab ich dich nach dem Tipp gefragt. Wie heißt du eigentlich?”

Oder du startest direkt mit einem Kompliment für die Frau.

“Hey. Pinke Schuhe zum pinken Pulli. Sieht man nicht so oft. Sehr stilsicher.”

Und dann wendest du den Trick mit der Glaskugel an, den ich dir später verrate.

Du kannst so viel Spaß beim Ansprechen haben, wenn du die Grundsätze aus diesem Video verstanden hast:

Zwei düstere Wahrheiten übers Frauen ansprechen auf der Straße | Männlichkeit stärken

Frauen im Fitnessstudio ansprechen

Frauen im Fitnesscenter anzusprechen finde ich tatsächlich ein klein wenig herausfordernder.

Die Luft ist mit all den anderen Typen ziemlich testosterongeschwängert und Frauen dadurch öfter etwas angespannt.

Deswegen solltest du das Interesse einer Frau hier indirekt wecken.

Wahrscheinlich hat sie ihre Kopfhörer im Ohr.

Deshalb näherst du dich ihr entspannt in einer Satzpause und winkst ihr aus der Nähe leicht zu.

Wenn sie die Ohrstöpsel rausnimmt, startest du wieder mit dem Naheliegendsten, also dem Training an sich:

“Du nimmst das mit dem Training glaube ich ziemlich ernst. Ich glaube, du bist sehr diszipliniert hier im Studio. Trainierst du auf einen Wettkampf?”

Oder:

“Ich hab gerade deine Übung gesehen. Die sieht echt anstrengend aus. Worauf achtest du bei ihr?”

Achte darauf, dass du freundlich aber nicht zu freundschaftlich rüberkommst.

Wenn du Frauen im Gym ansprechen willst, sollte wie immer ein flirtiger Vibe rüberkommen.

Dann reagiere auf ihre Antwort und finde wieder mehr über sie heraus.

Zeigt sie Interessenssignale, dann schlag ihr vor, mal zusammen Sport zu machen.

Aber besser etwas, was außerhalb des Fitnesstudios stattfindet.

Und das bringt mich auch auf die Orte, die ich dem Gym vorziehe:

Yoga-Studios, Sportkurse, Tanzkurse.

Hier ist es viel einfacher, vor oder nach dem Kurs mit Smalltalk eine Frau anzusprechen.

Da reicht ein einfaches:

“Mensch, die Übung [XY] war ja mal anstrengend. Ging dir das auch so?”

wie frauen ansprechen

Frauen in der Bahn ansprechen

Einer der herausforderndsten Orte.

Sie wird mit Sicherheit auf dem Sprung sein oder an einer anderen Station raus müssen als du.

Deswegen muss Frauen in der Bahn ansprechen schnell gehen.

Fackel nicht, sprich sie sofort an.

Das kann ähnlich gehen wie auf der Straße.

Mit etwas, was dir auffällt oder nach der Uhrzeit fragen.

“Hi. Ist der Platz neben dir noch frei?”

“Mal wieder das typische Berliner Winterwetter heute… Aber ich sehe, du trägst dennoch lieber etwas Schickes als was Warmes.”

“Hi. Kennst du das, wenn du am liebsten jemanden in der Bahn ansprechen möchtest, aber dir denkst: Verdammt, was wenn sie mir sympathisch ist, aber an der nächsten Station raus muss…”

Dann werde aber ziemlich schnell direkt, denn du hast oft nicht mehr als 5 Minuten, bis sie aus der S-Bahn steigt:

“Du machst mir einen sympathischen Eindruck. Aber einer von uns wird bestimmt bald raus müssen. Ich würde das Gespräch aber gerne in Ruhe ein andermal weiterführen. Lass uns doch Nummern austauschen.”

Frauen in Clubs ansprechen

Es ist laut, die Energie kocht.

Um im Club ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, musst du herausstechen.

Bring dich in eine gute Laune, nimm Blickkontakt auf, gehe selbstbewusst auf sie zu, strecke deine Hand aus und rufe mit einem breiten Lächeln:

“High-Five!”

Sie erwidert den Handschlag?

Perfekt!

Halte ihre Hand fest und drehe sie einmal um ihre Achse.

Dann zwinkere ihr zu, ziehe sie mit ihrem Ohr zu dir ran:

“Sag mal, wer bist du Tanzmaus eigentlich?”

Das Beste dabei:

So Frauen im Club anzusprechen, strahlt Selbstbewusstsein aus und vermeidet, in die Falle des Nice Guys zu tappen, der Drinks ausgibt.

Andere gute Opener:

“Hey. Ich will heute nicht ins Fettnäpfchen treten. Welche richtig dummen Anmachsprüche hast du heute schon gehört? Nicht, dass ich den gleichen zweimal bringe. Ich hab nämlich noch Bessere auf Lager.”

“Hey. Ich brauch mal ganz schnell eine weibliche Meinung: Erst Cornflakes oder erst Milch in die Cornflakesschüssel?”

Klingt nach totalem Blödsinn?

Absolut richtig!

Im Club funktioniert so ein Stuss ausgezeichnet.

Die Mädels wollen feiern, abtanzen und den Ernst des Lebens vergessen.

Deswegen sind Clubs wie ein großer, witziger Spielplatz auf dem du mit lustigem Scheiß so richtig punkten kannst.

Also ab geht’s, hab Spaß!

Frauen in der Bar ansprechen

Was hat jeder in einer Bar in der Hand?

Einen Drink.

Mach dir das zunutze.

Tritt an ihren Tisch, hebe dein Getränk:

“Cheers Mädels!”

Und halte ihnen mit einem Lächeln dein Glas hin.

Dann stößt du an und lässt sowas raus wie:

“Ihr seid ja eine coole Truppe! Die anderen hier sind ja etwas verhalten. Was gibt’s bei euch zu feiern?”

Lass es wie das Normalste der Welt scheinen, dass du gerade ihren Mädelsabend “störst”.

Denn vielleicht haben sie genau auf dieses witzige Entertainment gewartet.

Und wenn nicht, werden sie dir das halt sagen.

Wenn dir diese Frontalattacke auf eine Gruppe zu viel ist, kannst du es auch etwas einfacher anstellen.

“Hi. Meine Jungs und ich haben gerade eine wilde Diskussion. Und ich brauche eure Hilfe: Wer ist zickiger – Frauen wenn sie ihre Tage haben oder Männer bei Männergrippe?”

Das gibt sofort lustigen Gesprächsstoff und lässt die meisten Gruppen schnell vergessen, dass du als Fremder an den Tisch gekommen bist.

Oder bist du Raucher?

Dann hast du es im Raucherbereich super einfach.

Frag einfach nach einer Zigarette oder Feuer und stell dann eine persönliche Frage.

Wann immer eine Frau in einer Gruppe ist, gilt als wichtige Regel:

Halte ein wenig Smalltalk mit der ganzen Gruppe und zeige so, dass du sympathisch und kein Arsch bist.

Dann beziehe dein Zielmädel immer mehr in die Konversation ein und lass deine Gesprächsthemen persönlicher werden.

Bis ihr in einer intimen Konversation versinkt.

Bist du mit Kumpels da, dann winke sie unbedingt an den Tisch, stell sie vor und lass sie ihre Freundinnen ablenken.

Frauen im Chat ansprechen

Frauen auf Tinder ansprechen ersetzt heute oft die typischen Kennenlernorte.

Die Herausforderungen und Tipps zum Online flirten verlangen eine etwas andere Herangehensweise als in Persona.

Wenn du online Frauen anschreiben willst, geht es vor allem darum, aus der Masse hervorzustechen. Das klappt am besten mit Humor oder originellen Flirtsprüchen.

Frauen im Alltag ansprechen

Mein absoluter Lieblingsort.

Wozu extra irgendwohin gehen, wenn du Frauen im Alltag ansprechen kannst?

Männer fragen sich so oft, “wo lerne ich eine Frau kennen?

Und übersehen, die Frauen, die sie im Supermarkt ansprechen können oder beim Spazieren im Park.

Wenn es für dich durch das 7-Tage-Training völlig normal geworden ist, überall Frauen anzusprechen, dann ist für dich nicht mehr das Thema, wo du Frauen ansprechen kannst, sondern nur noch, wie du dabei den größten Spaß für dich haben kannst.

Frauen beim Einkaufen anzusprechen ist nämlich auch so witzig.

Allein wenn du wilde Vermutungen über ihren Einkaufskorb anstellst:

“Wenn ich so sehe, was du in deinen Korb packst, dann bereitest du dich entweder auf eine wilde Party vor oder du versuchst den Frust über deinen Ex-Freund zu ertränken.”

Mit die lustigsten Unterhaltungen habe ich so beim Warten an der Kasse geführt.

regeln beim frauen ansprechen

Schöne Frauen ansprechen

Vielen Männern macht hübsche Frauen ansprechen so richtig viel Angst.

Sie stecken in ihrem Kopf fest, weil sie darüber nachgrübeln, wie sie sie rumkriegen, anstatt sich auf die Situation einzulassen und diese Frau abseits ihres Aussehens kennenzulernen.

Ja, attraktive Frauen werden von mehr Männern umworben.

Aber das kann dir doch egal sein.

Denn wenn sie dich mag, dann mag sie dich.

Du musst dich also nicht verstellen.

Nur ausstrahlen, dass du dich selbst für einen attraktiven Mann hältst.

Und genau daran hapert es gerade vermutlich.

Du denkst dir schon vorab:

“Die ist so geil, die wird sicher keine zwei Worte mit mir Normalo wechseln.”

Und damit schießt du dich ins Aus, weil sie genau das von dir spürt.

Würdest du aber dein Selbstbewusstsein mit Frauen steigern, hättest du mehr als nur gute Chancen auf einen super heißen Flirt.

Wie bleibe ich im Gespräch nach dem Ansprechen?

Mädchen anzusprechen ist der Beginn einer aufregenden Situation.

Ohne Nachlegen droht jedoch rasch Stille.

Aber nicht bei dir.

Du wendest den Glaskugel-Trick an – einer meiner Favoriten beim Ansprechen.

Das naheliegendste Thema – dein Mädel selbst – wird zu deiner Chance.

Warum?

Erstens reden Menschen gern über sich.

Zweitens möchtest du mehr über sie erfahren.

Ich schaue einfach, welchen ersten Eindruck ich von ihr habe und präsentiere ihr diesen wie eine Glaskugel-Prophezeiung.

Trägt sie viele Accessoires und ist modisch gekleidet?

“Bei der Vielfalt deiner Accessoires bist du sicher eine Beauty-Influencerin auf Instagram.”

Ob es stimmt, ist nebensächlich.

Denn wenn du danebenliegst, korrigiert sie normalerweise.

“Haha, oh mein Gott, überhaupt nicht. Ich mag Mode, studiere aber Lehramt.”

Das ist deine erste echte Info über sie.

Du kannst das Gespräch vertiefen, indem du Fragen stellst und mit neuen Annahmen provozierst.

Immer mit einem verschmitzten Lächeln.

So springst du von Level zu Level und tauchst immer tiefer ein.

schoene frauen ansprechen

Gute Gesprächsthemen mit Frauen

Über das Wetter reden – nicht gerade ein Gesprächsmagnet, wenn du sie für ein Date gewinnen willst.

Du brauchst einen fesselnden Grund, um ihre Neugier zu wecken.

Etwas, was ihr indirekt zeigt, dass ihr Gemeinsamkeiten habt.

Denn das zieht am besten.

Überlege, was dich begeistert, welche Aktivitäten du in deiner Freizeit genießt und welche Eigenschaften dir bei einer Frau wichtig sind.

Teste dann, ob sie da mithalten kann.

Ich persönlich bin ein Reiseenthusiast.

Bei der Lehramtsstudentin ging das so:

“Lehramt also? Da hast du bestimmt endlos Freizeit. Verbringst du die Ferien eher am Strand oder bist du die Wochenend-Partymaus?”

“Ich nutze die Ferien gern für Reisen. Aber auch eine gute Party am Wochenende ist nicht zu verachten.”

Jackpot.

Jetzt hatte ich nicht nur ein, sondern gleich zwei spannende Gesprächsthemen und konnte wählen, welches ich vertiefe:

“Dann also eine Abenteurerin, obwohl das dein Outfit nicht verrät. Wo ging es denn zuletzt hin?”

Je mehr sie plauderte, desto persönlicher gestalteten sich meine Fragen.

Gute Konversationsthemen sind vielfältig:

  • Wohin sie gerade unterwegs ist (bei zufälligen Treffen)
  • Reiseerlebnisse und Urlaube
  • Amüsante oder peinliche Geschichten (besonders in unterhaltsamen Umgebungen wie Clubs)
  • Lieblingsserien und Filme
  • Eure Jobs (wenn sie interessant sind)
  • Geschlechterbeziehungen und humorvolle Klischees
  • Hobbys, Sport und Freizeitaktivitäten

Fällt es dir schwer, neue Gespräche zu beginnen?

Probiere diesen cleveren Trick aus:

Technik - Einfach jederzeit coole Gesprächsthemen finden

Nach der Nummer fragen

Frauen richtig anzusprechen ist eins.

Wenn die Chemie zwischen euch stimmt, wird es Zeit für den nächsten Schritt.

Achte auf die Körpersprache der Frau – lächelt sie, sucht sie deine Nähe?

Bingo – grüne Ampel.

Damit weißt du, sie steht auf dich.

Jetzt lass die Nervosität nicht gewinnen, wenn du nicht weißt, wie du sie nach einem Date fragst.

Denn hier kommt der smarte Zug:

Frag nach ihrer Nummer, als wäre es das Normalste der Welt.

“Hey, ich hatte echt ‘ne coole Zeit hier. Lass uns das fortsetzen. Schreib mir doch mal deine Nummer auf.”

Zeig Selbstvertrauen, denn du bist kein Bittsteller.

Du bist der Mann, der weiß, was er will.

Und wenn sie dich anlächelt, wird ihre Nummer der Schlüssel zu eurem nächsten Treffen.

Trau dich, du hast schon mehr gewonnen als verloren.

Sie ignoriert mich: Was mache ich, wenn ich einen Korb bekomme?

Du weißt jetzt, wie du eine Frau ansprechen kannst.

Aber was mache ich, wenn sie mich ignoriert?

Manche Frauen sind da ganz schön fies und bauen so eine Wand zu dir auf.

Nimm es nicht persönlich.

Es könnte sein, dass sie enorm schüchtern ist, es aber nicht zeigen will und deshalb mit Härte reagiert.

Es kann auch sein, dass sie will, dass du ihren Shittest bestehen sollst.

Sie fragt sich dann:

“Ist der Typ wirklich so cool, wie er rüberkommt oder lässt er sich sofort abwimmeln?”

Deshalb starte ich immer zwei Versuche und bleibe ein wenig hartnäckig.

Wenn sie dann aber immer noch nicht positiv reagiert, lasse ich los, mache eventuell noch einen kleinen Spaß und verabschiede mich freundlich von ihr.

Ein anderes Mädel wird mich attraktiver finden und besser zu mir passen.

Manchmal findest du auch heraus, dass sie einen Freund hat.

Auch das kann ein Shittest sein.

Ich persönlich halte mich da aber eher raus, weil es seltenst Sinn macht.

Wenn dich ein Korb immer richtig runterzieht, dann schaue mal dieses Video:

Hast du schonmal einen Korb bekommen?

Deine Ansprechangst systematisch & für immer überwinden

Du siehst, eine Frau anzusprechen ist rein technisch überhaupt nicht schwer.

Was dich zurückhält, sind diese Barrieren im Kopf, die sich auftürmen wie unüberwindbare Mauern.

Selbstzweifel gepaart mit negativen Erfahrungen.

Gedanken und Gefühle, die den Erfolg mit Frauen verhindern, den du eigentlich mit Leichtigkeit haben könntest.

Doch das musst du nicht länger so hinnehmen.

Genau für solche Männer wie dich haben wir im 7-Tage-Training eine Anleitung geschrieben.

Wie du vom schüchternen Typen, der in der Friendzone endet, zum attraktiven und selbstbewussten Mann wirst, der in ihrem Bett landet.

Du bekommst 7 kostenfreie Emails mit intensiven Tipps und Übungen, die deine Glaubenssätze pulverisieren, wie sie es schon bei hunderten anderer Männer gemacht haben.

Und an Tag 3 geht’s deiner Ansprechangst so richtig an den Kragen.

Anmerkungen

Anmerkungen
1 Dieser Artikel kommt zu dem Ergebnis, dass ein Großteil der Frauen Analsex mag. 63,3 % der befragten Frauen, die Analsex hatten, gaben an, dass sie diesen auch genossen haben.
2 Viele Männer vermeiden direkten Blickkontakt mit einer Frau, die ihnen gefällt. Doch gerade durch so einen Blick signalisierst du deine Präsenz und dein Interesse als Mann.
3 In unserem kostenlosen 7-Tage-Training erklären wir genau, wie du Schritt-für-Schritt Körperkontakt aufbauen kannst. Am Ende ergibt sich dann ein Kuss meist kinderleicht, weil die Frau bereits so an deine Berührungen gewöhnt ist.

Über den Autor:

Mein Name ist Sven und ich bin Männercoach. Als Martin & ich 2013 Männlichkeit stärken gegründet haben, konnten wir nicht erahnen, welche Revolution wir in der deutschensprachigen Männerwelt auslösen.

Heute besuchen Millionen Männer diesen Blog, schauen unsere Videos bei Youtube oder lesen eifrig unser kostenfreies E-Mail-Training. Hunderte dieser Männern machen sich jedes Jahr auf, die Kraft ihrer Männlichkeit bei unserem Männerworkshop Authentisch Mannsein neu zu entfachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das Buch: Männlichkeit stärken
Der Weg zum selbstbewussten Mannsein
Der Ratgeber, der dich mit allen wichtigen Informationen des Mann Seins im 21. Jahrhunderts ausstattet.

Auf den 325 Seiten findest du neben fundiertem Männerwissen dutzende Übungen sowie Techniken, die dich in den wirklichen Kontakt mit deiner Männlichkeit bringen werden.

Alles zusammen erschafft eine Einheit aus Sexualität, Gefühl und Verstand, die du so noch nie kennen gelernt hast.